Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm
Programm / Sonderrubrik

Anmeldung möglich Le Havre - Magdeburgs Partnerstadt Vortrag zum 500. Geburtstag (A64015)

Do. 07.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Dörte Neßler

Im Jahr 2017 feiert Magdeburgs französische Partnerstadt Le Havre den 500. Geburtstag ihrer Stadtgründung. Grund genug, die seit 2011 bestehende Partnerschaft noch einmal besonders zu würdigen und aus Geschichte und Gegenwart der Stadt am Ärmelkanal zu berichten. Dörte Neßler wird in ihrem Vortrag die Stadt in der Normandie vorstellen. Die Besucher erfahren, warum das Stadtzentrum von Le Havre Weltkulturerbe ist und was es mit dem Vulkan und einer Kirche als Leuchtturm auf sich hat. Dabei lassen sich manche Parallelen zwischen den Partnerstädten entdecken.

Kurs beendet Abendliche Führung auf französischen Spuren in Magdeburg (Z64041)

Do. 29.06.2017 19:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Nadja Gröschner

Im Rahmen der 10. FRANKOFOLIE! - Französische Tage in Magdeburg - laden Nadja Gröschner und Dörte Neßler zu einer Führung auf französischen Spuren zu Fuß ein. Die historische Spurensuche auf Schusters Rappen beginnt an der Wallonerkirche und endet unterhalb der Johanniskirche.
Die Wallonerkirche wurde auf den Befehl des Kurfürsten Friedrich Wilhelm 1690 an protestantische Glaubensflüchtlinge übergeben. Die meisten der französischen Neubürger siedelten sich in dieser Zeit im Bereich des Knattergebirges an.
Auch während der französischen Fremdherrschaft von 1806 bis 1814 wurde die Magdeburger Altstadt von den Franzosen stark geprägt.
Bei einem französischen Picknick mit Rotwein und Baguette wird außerdem an bekannte Franzosen wie Carnot, Gruson, Duvigneau, erinnert, die das gesellschaftliche Leben unser Stadt beeinflusst haben sowie an Magdeburger, die ihre Stadt in Frankreich gerühmt haben.