Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm

Erweiterte Lernwelten

Programm / Sonderrubrik / Erweiterte Lernwelten
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Politische Kommunikation und Wahlkampf im Netz (A1003)

Do. 14.09.2017 17:30 - 20:30 Uhr
Dozentin:

Die öffentliche Kommunikation zwischen Bürgern, politischen Organisationen und Medien verändert sich. Onlinemedien, insbesondere soziale Medien, werden in der politischen Kommunikation immer wichtiger. Welche Rolle spielen soziale Medien im Bundestagswahlkampf 2017? Werden Social Bots, Falschnachrichten und Big Data-Analysen auch in deutschen Wahlkämpfen gezielt eingesetzt? Welche Akteure sind aktiv und wie werden Wählerinnen und Wähler dadurch beeinflusst?
Die Veranstaltung geht diesen Fragen auf den Grund und unterstützt dabei, ein Verständnis für die digitalen Möglichkeiten der politischen Kommunikation zu gewinnen und Manipulationsversuche zu erkennen.

Das Smartphone wacht über unsere täglichen Schritte und meldet Abweichungen von der Norm prompt. Fitness-Apps belohnen uns für jeden Schritt. Wir können uns mit anderen vergleichen, uns selber bewerten und bewerten lassen und so einen Spitzenplatz im Ranking der Community ergattern. Krankenkassen belohnen gesundheitsförderliches Verhalten in Form von Beitragserstattungen und anderen Boni. Die durch Tracking-Apps gesammelten Daten helfen uns dabei, Experten unserer Selbst zu werden und unser Leben zu optimieren.
Neben allen unterschwellig angedeuteten Risiken und Gefahren der digitalen Selbst- und Fremdvermessung interessiert in dieser Veranstaltung die nüchterne Sicht der Wissenschaft: Was sind die Chancen und Risiken, wo kann die digitale Selbstvermessung nützen und wo stellt sie eine Gefahr dar?

Anmeldung möglich Hate Speech - Umgang mit Hasskommentaren im Netz (A1005)

Di. 07.11.2017 17:30 - 20:30 Uhr
Dozentin:

Zwei Drittel aller Internetnutzer waren schon Zeuge von Hassbotschaften im Netz. Insbesondere in den sozialen Netzwerken sind verrohte Sprache, Beleidigungen und Hetze weit verbreitet. Das Phänomen der Hassrede bringt nicht nur juristische Implikationen mit sich, sondern hat auch Auswirkungen auf unser Verständnis von gesellschaftlichem Diskurs und Debattenkultur. Wer ist von Hate Speech betroffen? Wie ist die rechtliche Einordnung im Spannungsfeld zwischen Meinungsfreiheit und Menschenverachtung? Wie kann eine offene und demokratische Kommunikationskultur gestärkt werden? Welche Strategien benötigt jede/r Einzelne im Umgang mit Hassrede im Netz?
Die Veranstaltung greift das Phänomen Hate Speech aus unterschiedlichen Perspektiven auf und diskutiert Maßnahmen zu seiner Bekämpfung.

Anmeldung möglich Xpert Business Lernnetz Informationsabend (A565150)

Mi. 30.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Katja Klaußner

An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick über die Kurse des Kurs- und Zertifikatssystems "Xpert Business". Außerdem stellen wir das Xpert Business Lernnetz vor. Sie erhalten Informationen über den Kursablauf, die technischen Voraussetzungen und die weitere Verfahrensweise.

Anmeldung möglich Kosten- und Leistungsrechnung (Webinar) Xpert Business Lernnetz (A56515A)

Do. 09.11.2017 (18:30 - 20:30 Uhr) - Fr. 02.02.2018
Dozentin: Dozententeam

Xpert-Business-Lernnetz

Die Städtische Volkshochschule Magdeburg bietet diesen Kurs an:
- mit Durchführungsgarantie im Rahmen des Xpert Business-Lernnetzes
- als Live-Webinar im virtuellen Webinarraum
- mit dem dazugehörigen Kursmaterial

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Kurs, der online über das Internet abgehalten wird (man muss nicht zur VHS kommen, die Lernwelt ist "erweitert").
Ein Fachdozent und ein Moderator sind live zugeschaltet - Fragen an den Dozenten können im Text-Chat gestellt werden (der Dozent wird vom Moderator unterstützt, der während des gesamten Webinars den Chat betreut).
Eine Aufzeichnung des Webinars kann auch zeitversetzt angesehen werden, falls man zum Live-Termin verhindert ist - auch ein mehrfaches Ansehen ist möglich.

Technische Voraussetzungen:
- Rechner mit stabiler Internetverbindung (mind. 2Mbit/s im Downstream) und aktuellem Browser mit Flash-Plugin
- empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Webinar folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig)

Aufbau des Webinars:
Sämtliche Webinare finden zeitgleich statt und umfassen jeweils 20 Termine, dienstags und donnerstags, 18.30 bis 20.30 Uhr.
Das Webinar beginnt mit einer Kick-Off-Veranstaltung vor Ort am Donnerstag, 09.11.2017 mit der Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen.

Zusätzlich gibt es:
- vorgeschaltete Termine für Technik-Tests von zu Hause aus
- drei Konsultationen als Präsenzveranstaltung in der VHS
- Prüfungstermine als Präsenzprüfung in der VHS

Kursinhalt:
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Modul "Finanzbuchführung 2" vermittelt werden.

Anmeldung möglich Finanzwirtschaft (Webinar) Xpert Business Lernnetz (A56515B)

Do. 09.11.2017 (18:30 - 20:30 Uhr) - Fr. 02.02.2018
Dozentin: Dozententeam

Xpert-Business-Lernnetz

Die Städtische Volkshochschule Magdeburg bietet diesen Kurs an:
- mit Durchführungsgarantie im Rahmen des Xpert Business-Lernnetzes
- als Live-Webinar im virtuellen Webinarraum
- mit dem dazugehörigen Kursmaterial

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Kurs, der online über das Internet abgehalten wird (man muss nicht zur VHS kommen, die Lernwelt ist "erweitert").
Ein Fachdozent und ein Moderator sind live zugeschaltet - Fragen an den Dozenten können im Text-Chat gestellt werden (der Dozent wird vom Moderator unterstützt, der während des gesamten Webinars den Chat betreut).
Eine Aufzeichnung des Webinars kann auch zeitversetzt angesehen werden, falls man zum Live-Termin verhindert ist - auch ein mehrfaches Ansehen ist möglich.

Technische Voraussetzungen:
- Rechner mit stabiler Internetverbindung (mind. 2Mbit/s im Downstream) und aktuellem Browser mit Flash-Plugin
- empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Webinar folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig)

Aufbau des Webinars:
Sämtliche Webinare finden zeitgleich statt und umfassen jeweils 20 Termine, dienstags und donnerstags, 18.30 bis 20.30 Uhr.
Das Webinar beginnt mit einer Kick-Off-Veranstaltung vor Ort am Donnerstag, 09.11.2017 mit der Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen.

Zusätzlich gibt es:
- vorgeschaltete Termine für Technik-Tests von zu Hause aus
- drei Konsultationen als Präsenzveranstaltung in der VHS
- Prüfungstermine als Präsenzprüfung in der VHS

Kursinhalt:
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Modul "Finanzbuchführung 2" vermittelt werden.

Anmeldung möglich Bilanzierung (Webinar) Xpert Business Lernnetz (A56515C)

Do. 09.11.2017 (18:30 - 20:30 Uhr) - Fr. 02.02.2018
Dozentin: Dozententeam

Xpert-Business-Lernnetz

Die Städtische Volkshochschule Magdeburg bietet diesen Kurs an:
- mit Durchführungsgarantie im Rahmen des Xpert Business-Lernnetzes
- als Live-Webinar im virtuellen Webinarraum
- mit dem dazugehörigen Kursmaterial

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Kurs, der online über das Internet abgehalten wird (man muss nicht zur VHS kommen, die Lernwelt ist "erweitert").
Ein Fachdozent und ein Moderator sind live zugeschaltet - Fragen an den Dozenten können im Text-Chat gestellt werden (der Dozent wird vom Moderator unterstützt, der während des gesamten Webinars den Chat betreut).
Eine Aufzeichnung des Webinars kann auch zeitversetzt angesehen werden, falls man zum Live-Termin verhindert ist - auch ein mehrfaches Ansehen ist möglich.

Technische Voraussetzungen:
- Rechner mit stabiler Internetverbindung (mind. 2Mbit/s im Downstream) und aktuellem Browser mit Flash-Plugin
- empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Webinar folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig)

Aufbau des Webinars:
Sämtliche Webinare finden zeitgleich statt und umfassen jeweils 20 Termine, dienstags und donnerstags, 18.30 bis 20.30 Uhr.
Das Webinar beginnt mit einer Kick-Off-Veranstaltung vor Ort am Donnerstag, 09.11.2017 mit der Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen.

Zusätzlich gibt es:
- vorgeschaltete Termine für Technik-Tests von zu Hause aus
- drei Konsultationen als Präsenzveranstaltung in der VHS
- Prüfungstermine als Präsenzprüfung in der VHS

Kursinhalt:
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rechnungslegung.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Modul "Finanzbuchführung 2" vermittelt werden.

Anmeldung möglich Betriebliche Steuerpraxis (Webinar) Xpert Business Lernnetz (A56515D)

Do. 09.11.2017 (18:30 - 20:30 Uhr) - Fr. 02.02.2018
Dozentin: Dozententeam

Xpert-Business-Lernnetz

Die Städtische Volkshochschule Magdeburg bietet diesen Kurs an:
- mit Durchführungsgarantie im Rahmen des Xpert Business-Lernnetzes
- als Live-Webinar im virtuellen Webinarraum
- mit dem dazugehörigen Kursmaterial

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Kurs, der online über das Internet abgehalten wird (man muss nicht zur VHS kommen, die Lernwelt ist "erweitert").
Ein Fachdozent und ein Moderator sind live zugeschaltet - Fragen an den Dozenten können im Text-Chat gestellt werden (der Dozent wird vom Moderator unterstützt, der während des gesamten Webinars den Chat betreut).
Eine Aufzeichnung des Webinars kann auch zeitversetzt angesehen werden, falls man zum Live-Termin verhindert ist - auch ein mehrfaches Ansehen ist möglich.

Technische Voraussetzungen:
- Rechner mit stabiler Internetverbindung (mind. 2Mbit/s im Downstream) und aktuellem Browser mit Flash-Plugin
- empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Webinar folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig)

Aufbau des Webinars:
Sämtliche Webinare finden zeitgleich statt und umfassen jeweils 20 Termine, dienstags und donnerstags, 18.30 bis 20.30 Uhr.
Das Webinar beginnt mit einer Kick-Off-Veranstaltung vor Ort am Donnerstag, 09.11.2017 mit der Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen.

Zusätzlich gibt es:
- vorgeschaltete Termine für Technik-Tests von zu Hause aus
- drei Konsultationen als Präsenzveranstaltung in der VHS
- Prüfungstermine als Präsenzprüfung in der VHS

Kursinhalt:
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Modul "Finanzbuchführung 2" vermittelt werden.

Anmeldung möglich Controlling (Webinar) Xpert Business Lernnetz (A56515E)

Do. 09.11.2017 (18:30 - 20:30 Uhr) - Fr. 02.02.2018
Dozentin: Dozententeam

Xpert-Business-Lernnetz

Die Städtische Volkshochschule Magdeburg bietet diesen Kurs an:
- mit Durchführungsgarantie im Rahmen des Xpert Business-Lernnetzes
- als Live-Webinar im virtuellen Webinarraum
- mit dem dazugehörigen Kursmaterial

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Kurs, der online über das Internet abgehalten wird (man muss nicht zur VHS kommen, die Lernwelt ist "erweitert").
Ein Fachdozent und ein Moderator sind live zugeschaltet - Fragen an den Dozenten können im Text-Chat gestellt werden (der Dozent wird vom Moderator unterstützt, der während des gesamten Webinars den Chat betreut).
Eine Aufzeichnung des Webinars kann auch zeitversetzt angesehen werden, falls man zum Live-Termin verhindert ist - auch ein mehrfaches Ansehen ist möglich.

Technische Voraussetzungen:
- Rechner mit stabiler Internetverbindung (mind. 2Mbit/s im Downstream) und aktuellem Browser mit Flash-Plugin
- empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Webinar folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig)

Aufbau des Webinars:
Sämtliche Webinare finden zeitgleich statt und umfassen jeweils 20 Termine, dienstags und donnerstags, 18.30 bis 20.30 Uhr.
Das Webinar beginnt mit einer Kick-Off-Veranstaltung vor Ort am Donnerstag, 09.11.2017 mit der Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen.

Zusätzlich gibt es:
- vorgeschaltete Termine für Technik-Tests von zu Hause aus
- drei Konsultationen als Präsenzveranstaltung in der VHS
- Prüfungstermine als Präsenzprüfung in der VHS

Kursinhalt:
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie in den Modulen "Finanzbuchführung 2", "Finanzwirtschaft" und "Kosten- und Leistungsrechnung" vermittelt werden.

Anmeldung möglich Lohn und Gehalt 1 (Webinar) Xpert Business Lernnetz (A56515F)

Do. 09.11.2017 (18:30 - 20:30 Uhr) - Fr. 02.02.2018
Dozentin: Dozententeam

Xpert-Business-Lernnetz

Die Städtische Volkshochschule Magdeburg bietet diesen Kurs an:
- mit Durchführungsgarantie im Rahmen des Xpert Business-Lernnetzes
- als Live-Webinar im virtuellen Webinarraum
- mit dem dazugehörigen Kursmaterial

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Kurs, der online über das Internet abgehalten wird (man muss nicht zur VHS kommen, die Lernwelt ist "erweitert").
Ein Fachdozent und ein Moderator sind live zugeschaltet - Fragen an den Dozenten können im Text-Chat gestellt werden (der Dozent wird vom Moderator unterstützt, der während des gesamten Webinars den Chat betreut).
Eine Aufzeichnung des Webinars kann auch zeitversetzt angesehen werden, falls man zum Live-Termin verhindert ist - auch ein mehrfaches Ansehen ist möglich.

Technische Voraussetzungen:
- Rechner mit stabiler Internetverbindung (mind. 2Mbit/s im Downstream) und aktuellem Browser mit Flash-Plugin
- empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Webinar folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig)

Aufbau des Webinars:
Sämtliche Webinare finden zeitgleich statt und umfassen jeweils 20 Termine, dienstags und donnerstags, 18.30 bis 20.30 Uhr.
Das Webinar beginnt mit einer Kick-Off-Veranstaltung vor Ort am Donnerstag, 09.11.2017 mit der Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen.

Zusätzlich gibt es:
- vorgeschaltete Termine für Technik-Tests von zu Hause aus
- drei Konsultationen als Präsenzveranstaltung in der VHS
- Prüfungstermine als Präsenzprüfung in der VHS

Kursinhalt:
Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.



Seite 1 von 2