Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / Diese Woche
Programm / Demnächst / Diese Woche
Seite 1 von 12

fast ausgebucht Zeichenkurs für Geübte (B28101)

Di. 13.02.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 05.06.2018
Dozentin: Viola Reese

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude am Zeichnen haben oder das Zeichnen erlernen möchten. Den Schwerpunkt bilden das Erlernen der grundlegenden Techniken, die Darstellung von Licht und Schatten sowie das perspektivische Zeichnen. Bleistift und Grafi t, Farbstifte, Kohle, Pastellkreiden sowie Feder und Tinte kommen zum Einsatz. Es werden verschiedene Sujets behandelt: Landschaft, Tiere und Dinge des Alltags.
Teilnehmer aus den Vorgängerkursen können hier die bereits erworbenen Kenntnisse vervollkommnen.
Wiedereinsteiger können an bereits bestehende Kenntnisse anknüpfen.
Die Kursleiterin ist Dipl.-Kommunikationsdesignerin und arbeitet als Buchillustratorin.
Bitte Zeichenpapier in A4 und A3 sowie Bleistifte in verschiedenen Härtegraden mitbringen. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.
Am 13.03. und 20.03.2018 fi ndet kein Unterricht statt.

Anmeldung auf Warteliste Farbstifte und Aquarellfarben (B28102)

Mi. 14.02.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mi. 30.05.2018
Dozentin: Viola Reese

Inhalt dieses Kurses ist die Kombination von Farbstiften mit Aquarellfarben. Diese beiden Medien sind durch ihre weichen Effekte optimale Partner in Linie und Lasur. Zum Einsatz kommen neben der klassischen Aquarellfarbe in Töpfen und Tuben auch wasserfeste Farbstifte sowie wasserlösliche Aquarellstifte. Wie diese beiden Maltechniken kombiniert und angewendet werden, wird in diesem Kurs erlernt und geübt.
Der Kurs ist geeignet für Einsteiger und Geübte in Nassmaltechniken wie Aquarell oder Acryl oder im Zeichnen.
Bitte Zeichenkarton, Farbstifte, Aquarellfarben, Was serglas, Aquarellpinsel, Mallappen und Mischpalette
mitbringen. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.
Am 14.03 und 21.03.2018 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung auf Warteliste Acrylmalerei für Anfänger und Geübte (B28105)

Di. 13.02.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 05.06.2018
Dozentin: Viola Reese

Acrylfarben lassen sich auf vielfältige Art und Weise einsetzen. In diesem Kurs werden unterschiedliche
Techniken erlernt, ebenso wie das Mischen von Farben und der Bildaufbau. An dem ersten Unterrichtsabend
werden die benötigten Farben, Pinsel und Malgründe erläutert, zusammen mit ergänzenden Malhilfsmitteln. Vorhandene Materialien können mitgebracht und verwendet werden. Motive für diesen Lehrgang sind Blumen, Stillleben, Landschaften, Tiere, Menschen und eigene Bildideen. Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, Skizzenpapier, Bleistift, Acrylfarben, Pinsel, Palette, Wasserglas, Zeitungspapier, Acrylmalkarton oder -block bzw. mit Leinen bespannten Keilrahmen mit.
Am 13.03. und 20.03.2018. findet kein Unterricht statt.

fast ausgebucht Gitarre - Fortgeschrittenenkurs (B28604-6)

Mi. 14.02.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mi. 09.05.2018
Dozent: Hans-Jürgen Ludwig

Dieser Kurs bietet Teilnehmern mit mehr als vier Jahren Lernerfahrung die Möglichkeit, sich zu erweitertem
Üben an der Gitarre zu treffen. Vermittelt werden das gemeinsame Spielen und Begleiten von Liedern, Notenkenntnisse und erweiterte Kenntnisse zur Harmonielehre.
Der Kurs ist für fortgeschrittene Spieler geeignet, die in einer Gruppe souverän das Instrument beherrschen.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.
Dieser Kurs findet mit 6 bis 9 Teilnehmern statt.

Anmeldung auf Warteliste Gitarre - Fortgeschrittenenkurs (B28605)

Mo. 12.02.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mo. 04.06.2018
Dozent: Gordon Trümper

Dieser Kurs bietet Teilnehmern mit mehr als 2 Jahren Lernerfahrung die Möglichkeit, sich zu erweitertem Üben an der Gitarre zu treffen. Geübt werden spezifische Zupf- und Anschlagtechniken zur Erweiterung des Spiel- und Akkordrepertoires. Dabei werden Dur- und Mollharmonik, Pentatonik sowie das erweiterte Melodie- und Begleitspiel geübt. Je nach Lerntempo und eigenständigem Üben der Teilnehmer sind Akkorderweiterungen, das Spiel von Zusatztönen und das gemeinsame Instrumentenspiel Teil des Kurses. Grundlegende
Akkorde und die Beherrschung der Schlagtechnik werden vorausgesetzt. Notenkenntnisse sind von Vorteil.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung. Für die Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Anmeldung möglich Internationale Kreativ- und Begegnungswerkstatt für Frauen aller Länder (B29302)

Di. 13.02.2018 (11:00 - 13:15 Uhr) - Di. 05.06.2018
Dozentin: Helga Bär

Kreativ sein und sich begegnen - das bietet diese offene Werkstatt. Anhand kleiner Objekte entstehen aus bunten Stoffen neue Dinge. Hier können Sie Nähen, Häkeln oder Sticken lernen, gemeinsam Sprachkenntnisse in Deutsch erwerben und anderen Kulturen begegnen. Die internationale Begegnungswerkstatt bietet deutschen Frauen die Chance, Frauen aus anderen Ländern kennen zu lernen. Für Migrantinnen, ganz gleich wie lange sie schon in Magdeburg leben, ermöglicht die Werkstatt Hilfe zur Integration in Magdeburg. Das Nähen ist dabei kommunikatives Mittel.

Die Werkstatt ist für Anfängerinnen aber auch für Frauen mit Nähfertigkeiten geeignet.
Material und Nähmaschinen stellt die VHS zur Verfügung.

Kurs fällt aus Plüschtiere nähen für Einsteiger - Workshop (B29303-6)

Mi. 14.02.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 28.02.2018
Dozentin: Julia Zabries

Plüschtiere als Seelentröster oder Kissen sind nicht nur bei Kindern beliebt, sondern eignen sich auch ganz wunderbar als besonderes Geschenk. Im Kurs wählen Sie aus vorhandenen Schnittmustern ein Modell aus, schneiden die Schnitteile aus Minky-Stoff zu und nähen unter Anleitung ein komplettes Plüschtier zum Mitnehmen.
Erste Erfahrungen im Umgang mit der Nähmaschine sind wünschenswert, jedoch ist der Kurs auch für
Teilnehmer ohne jegliche Vorkenntnisse geeignet. Nähmaschinen sind in der VHS vorhanden, eigene
Maschinen können gerne mitgebracht werden.

Zum Kurs mitzubringen sind eine scharfe Stoffschere, eine Papierschere zum Ausschneiden der Schnittmuster sowie Stecknadeln. Stoffe, Füllmaterial sowie passendes Kleinmaterial können bei der Kursleiterin erworben werden. Für Schnittmuster und gestellte Materialien können Kosten bis maximal 40,00 EUR entstehen, die über die Kursleiterin nach Verbrauch abgerechnet werden.
Dieser Kurs findet mit 6 bis 9 Teilnehmern statt.

Anmeldung möglich Tanz dich gesund - Kurs für ältere Menschen Fortgeschrittenenkurs (B2C220)

Di. 13.02.2018 (13:30 - 15:00 Uhr) - Di. 19.06.2018
Dozent: Georg Kirch

Hier wird ein Kurs fortgeführt, in dem die Teilnehmer schon viele Jahre miteinander tanzen und das Motto "Tanz dich gesund" immer neu erleben. Unterrichtet werden alte und neue anspruchsvolle Tänze aus aller Welt in verschiedenen Stilrichtungen. Voraussetzung für den Kurs sind Erfahrungen im Seniorentanz.
Bitte Schuhe ohne Absätze zum Wechseln mitbringen.
Am 24.04.2018 findet kein Unterricht statt.

Kurs beendet ART Naturheilung - Aufbauseminar Mein Weg zur Selbstheilung (B3A022-6)

Sa. 17.02.2018 10:00 - 16:15 Uhr
Dozentin: Annette Gutbier

ART - Naturheilung ist die Kunst zu erkennen, wie ich zur Aktivierung meiner Selbstheilung komme und diese lerne anzunehmen und in den Alltag zu integrieren. Begleitend zur Schulmedizin bietet uns die Natur Techniken und Möglichkeiten an. Erfahren und erleben Sie in der Fortführung des ART-Naturheilung-Seminars 2017 folgende Themen, erweitert durch neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und durch praktische Anwendungen:
- Selbstheilung - mein Weg zur Gesundheit im Einklang mit der
Natur
- Tellington TTouch Methode® (TT) - sanfte lösende Berührungen
- Reconnective Healing® - Heilungsfrequenzen der Natur erleben.
Unsere Dozentin ist zertifizierte Tellington TTouch for You®-Practitioner in der Humantherapie und Practitioner Reconnective Healing® nach Dr. Eric Pearl.

Bitte bringen Sie ein großes Handtuch, eine Decke und warme Socken mit.
Die Kursleiterin bietet in der Mittagspause ein gesundes Mittagessen, Obst sowie Wasser, Tee und Kaffee an. Der Unkostenbeitrag für Unterrichtsmaterial und Seminarversorgung beträgt 6,00 Euro und wird bei der Kursleiterin abgerechnet.

Dieser Kurs findet mit 6 bis 9 Teilnehmern statt.

Anmeldung auf Warteliste Autogenes Training (B3A201)

Mi. 14.02.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mi. 25.04.2018
Dozentin: Melanie Förster

Das Autogene Training wird seit vielen Jahren erfolgreich zur Prävention und Behandlung stressbedingter Einschränkungen eingesetzt. Diese Methode gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell mit eigenen suggestiven (selbst beeinflussenden) Kräften das Gefühl der körperlichen und seelischen Entspannung zu erreichen. Sie lernen in diesem Kurs verschiedene Bausteine kennen, mit deren Hilfe Sie Ihre Konzentration verbessern, negative Stimmungen lösen oder ein nachmittägliches Zwischentief bewältigen können. Mit etwas Übung werden Sie belastenden Situationen mit innerer Ruhe und Ausgeglichenheit gegenübertreten können.

Bitte beachten Sie, dass für eine erfolgreiche Kursteilnahme das Erscheinen am ersten Kurstag erforderlich ist.

Bitte bequeme Kleidung anziehen, eine Decke und warme Socken mitbringen.
Für Übungsblätter und Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 3,00 Euro Kopierkosten, die bei der Kursleiterin abgerechnet werden.



Seite 1 von 12