Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm
< Linux zum Anfassen und Ausprobieren
16.11.2018 16:41 Alter: 340 Tage

Auswirkungen der Digitalisierung (Webinar)


Bildquelle: pixabay.com

Am kommenden Mittwoch, den 28. November, setzt die Städtische Volkshochschule Magdeburg ihre Veranstaltungsreihe „Smart Democracy“ fort. Ab 17.30 Uhr soll in einem Webinar untersucht werden, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt hat. Den Live-Stream der Veranstaltung können alle Interessierten in der VHS ansehen, anschließend das Thema in einer Diskussionsrunde mit Fachleuten vor Ort vertiefen und sich interaktiv daran beteiligen.

2013 sorgte eine Studie für Wirbel, die den Wegfall von über 40 Prozent der derzeitigen Berufe vorhersagt – viele befürchten einen enormen Anstieg der Arbeitslosigkeit durch die Digitalisierung. Alles halb so wild, argumentieren andere, denn es werden neue Berufe entstehen. Nicht nur das: Die Digitalisierung wird uns von monotonen Tätigkeiten befreien und den Weg ebnen für kreatives Arbeiten. Im Rahmen der Veranstaltung wollen die Organisatoren diese Prognosen einordnen. Denn jede dieser Annahmen erfordert andere politische Gestaltung: Wird die soziale Absicherung weiter funktionieren oder brauchen wir ein Grundeinkommen? Passen unsere Arbeitszeitmodelle noch? Muss unser Begriff von Arbeit und Sinn neu defi-niert werden? Welche neuen Kompetenzen brauchen wir selbst?

Diesen Fragen geht die Veranstaltung „Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt“, die die Städtische Volkshochschule in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband e. V. durchführt, auf den Grund.

Die Veranstaltung ist die Fortsetzung der im vergangenen Herbst gestarteten Webinar-Reihe „Smart Democracy“ zum Thema Digitalisierung und Gesellschaftspolitik. Mit der Beteiligung an dieser Veranstaltungsreihe bewegt sich die Städtische Volkshochschule in den Erweiterten Lernwelten – die insgesamt zwei Veranstaltungen in diesem Jahr werden auf einer Online-Plattform live gestreamt.

Der Eintritt ist frei.