Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Recht im Alltag - Verbraucherfragen

Programmbereich Mensch und Gesellschaft

Programmbereichsleiter:

Ralf Liebe
Telefon: 0391 535477-0
Fax: 0391 535477-29
E-Mail: ralf.liebe@vhs.magdeburg.de

Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Recht im Alltag - Verbraucherfragen

Recht im Alltag - Verbraucherfragen

Seite 1 von 2

Kurs beendet Pilgern auf dem Jakobsweg - ein praktischer Leitfaden (G1400-8)

Mo. 14.09.2020 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Sarah Mechenich

Ist der Entschluss zu pilgern erst einmal gefasst, stellt sich nicht nur die Frage nach dem organisatorischen Ablauf, sondern auch, welche Ausrüstung benötigt und geeignet ist. Welcher Rucksack? Wie groß? Bergstiefel oder Turnschuhe? Welcher Jakobsweg passt zu mir? Referentin Sarah Mechenich beschäftigt sich seit 2016 intensiv mit den Wegen und der Optimierung von Ausrüstung und pilgert seit 2017 jährlich in Spanien. Ein Abend für Interessierte, für Fragen, mit Information und Tipps aus erster Hand und Ausrüstungsgegenstände zum Anfassen und An-/Ausprobieren.

Anmeldung möglich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht (G1500)

Mi. 28.10.2020 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Claudia Fund

Vor dem 18. Geburtstag werden die meisten von uns in rechtlichen Dingen von ihren Eltern vertreten. Mit dem 18. Geburtstag endet diese Vertretung und wir sind in rechtlichen Dingen für uns selbst verantwortlich. Was ist aber, wenn wir unsere Dinge auf einmal nicht mehr selbst regeln können? In solchen Situationen, die jeden jederzeit treffen können, gibt es keine "automatische" Vertretung für uns. Dann kann eine Vorsorgevollmacht erteilt werden, mit der eine Person unseres Vertrauens dann für uns in rechtlichen Dingen handeln kann. Vor Erteilung einer solchen Vorsorgevollmacht ist es ratsam, sich darüber eingehend zu informieren, um dann wohlbedacht die Entscheidung über eine Bevollmächtigung zu treffen. Rechtsanwältin Claudia Fund informiert Sie an diesem Abend über alles Wichtige rund um dieses Thema.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Rechtsberatung möglich ist.

Kurs beendet Der Tod gehört zum Leben Möglichkeiten der Bestattung (G1503)

Mi. 09.09.2020 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Kerstin Hartmann

Niemand macht sich gern Gedanken über den Tod und die eigene Bestattung. Trotzdem sollte man sich schon zu Lebzeiten mit diesem Thema beschäftigen, um die Belastung für die Angehörigen zu verringern und ihnen schwierige Entscheidungen abzunehmen. In einem Vortrag mit anschließendem Rundgang über den Westfriedhof erhalten Sie einen Überblick über die in Magdeburg möglichen Bestattungs- bzw. Grabstättenarten auf kommunalen Friedhöfen.
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe der Landeshauptstadt durchgeführt.

Aufgrund einer Beschränkung der Anzahl der Teilnehmenden ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich.

Anmeldung möglich Strom selbst erzeugen (G1510)

Mi. 14.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Hans-Joachim Döll

Steigende Strompreise lassen Eigentümer von Immobilien immer häufiger über Möglichkeiten der Eigenstromerzeugung nachdenken. Am Markt werden hierfür verschiedene Systeme angeboten. So kann mit Mini-Blockheizkraftwerken parallel Strom für den Eigenbedarf und Wärme für die Heizung bereitgestellt werden. Zur reinen Stromerzeugung können neben Photovoltaikanlagen sogenannte "Guerilla-Module" eingesetzt werden, die gerade für Mieter*innen interessant sind. Vor der Entscheidung für eines dieser Systeme sollten allerdings immer die technischen und rechtlichen Voraussetzungen geprüft sowie die Wirtschaftlichkeit kritisch betrachtet werden.
Im Vortrag erläutert der Energieberater der Verbraucherzentrale, Hans-Joachim Döll, die wichtigsten Rahmenbedingungen und Einsatzgebiete.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Energieberatung möglich ist.

Anmeldung möglich Das kleine Immobilien 1x1 (G1511-8)

Mi. 07.10.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Josefine Ullmann

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Immobilie zu erwerben und sich zunächst mit den notwendigen Grundbegriffen vertraut machen wollen.
Die wesentlichen Begriffe rund um das Thema Immobilie werden in dieser Veranstaltung erklärt und eingeordnet. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie ein Immobilienkauf abläuft. Die Veranstaltung kann als Einführung für die folgenden Vorträge genutzt werden, die sich spezifischeren Fragen zum Thema Immobilien widmen.

Anmeldung möglich Der Immobilienverkauf - Fallstricke clever vermeiden (G1512-8)

Fr. 06.11.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Josefine Ullmann

In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmenden die einzelnen Schritte eines Immobilienverkaufs kennen. Es werden die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um die Verkaufsunterlagen eigenständig zusammenzustellen. Themen:
- Kaufpreisfindung
- Verkaufsvorbereitungen und Vermarktungswege
- Interessentenqualifizierung und Besichtigungen
- Kaufpreisverhandlung und notarielle Beurkundung

Anmeldung möglich Rente aus Stein - Was ist eine Immobilienleibrente? (G1513-8)

Mi. 25.11.2020 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Josefine Ullmann

In dieser Veranstaltung wird die Immobilienleibrente als Möglichkeit der Altersvorsorge erläutert. Dabei werden folgende Fragen erörtert:
- Was ist eine Immobilienleibrente?
- Welche Vor- und Nachteile gibt es?
- Für wen eignet sich eine Leibrente?

Kurs fällt aus Ist meine Rente sicher? (G1520)

Mi. 30.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Stefanie Mahrenholz

Wir klären u. a. folgende Fragen: - Wie berechne ich meine Rente und wie hoch ist die Rentenlücke? Wie lese ich den Rentenbescheid richtig? Was bekomme ich letztlich ausgezahlt? Welche Herausforderungen kommen zusätzlich auf mich zu?
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Rechtsberatung möglich ist.

Anmeldung möglich Nullzins - was bedeutet das? Spar- und Anlagemöglichkeiten im Zinstief (G1521)

Mi. 02.12.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Stefanie Mahrenholz

Wir gehen arbeiten und verdienen Geld, aber was dann? Wir sparen von der Rente für Kinder oder Enkel, aber vermehrt sich das auch? Mit Sicherheit haben Sie mitbekommen, dass es bei Banken oder Versicherungen kaum noch Zinsen gibt. Dies hat gravierende Auswirkungen auf unsere Vermögensbildung, unseren Lebensstandard und somit auch auf die notwendige Altersvorsorge.
An diesem Abend klären wir u. a. folgende Fragen: Wie sollen steigende Kosten in der Zukunft bezahlt werden, wenn die Geldvermehrung nicht funktioniert? Wie viel Zinsen brauche ich, um mein Geld auch wirklich zu vermehren? 1%, 2% oder 3%? Wie viel Kapital benötige, ich um die Rentenlücke zu schließen? Welche alternativen Sparprodukte gibt es in der heutigen Zeit?
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Beratung möglich ist.

Kurs beendet Insektenfreundlicher Garten: Eine Einführung in das naturnahe Gärtnern (G1550)

Mi. 16.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Henry Winkelmann

Mit der öffentlichen Diskussion um den dramatischen Rückgang der Insekten sind diese in den Fokus vieler Diskussionen geraten. Aus der Sicht des Gartens wird an diesem Abend auf die Möglichkeiten eingegangen, gegen den Rückgang der Insekten einen eigenen Beitrag zu leisten. Dabei wird der Blick auf den Garten als komplexes System gerichtet.
Henry Winkelmann vom NABU Barleben zeigt anhand von Beispielen aus dem eigenen Garten, was man auch mit moderatem Aufwand erreichen kann.



Seite 1 von 2