Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg

Programmbereich Gesundheitsbildung

Programmbereichsleiterin:

Heike Heinrich
Telefon: 0391 535477-18
Fax: 0391 535477-29
E-Mail: heike.heinrich@vhs.magdeburg.de

Information zur Bezuschussung von Kursen durch die Krankenkassen

Programm / Programm / Gesundheitsbildung / Ernährung

Ernährung

Kurs fällt aus Gesund naschen lernen Raus aus der Zuckersucht (G29205-6)

Donnerstag, 01.10.2020, 17.45 bis 20.45 Uhr
Freitag, 02.10.2020, 17.00 bis 20.45 Uhr
Dozentin: Sandra Niclaus

Wieso ist es manchmal so schwer, dem Heißhunger auf Süßes zu widerstehen? Welche Tricks der Lebensmittelindustrie lassen uns dabei unbewusst immer wieder in die Zuckerfalle tappen? Was steckt hinter einer Zuckersucht und wie entkommt man endlich der Sucht? In diesem Kurs lernen Sie gesund und mit Genuss zu naschen. Sie erhalten viele Informationen, Tipps und Tricks sowie Rezepte, mit denen Sie zu Hause entspannt zuckerfrei naschen können. In der Küche bereiten wir gemeinsam Brownies, Muffins, Pancakes, Kuchen und Kekse, Brotaufstriche und Desserts zum Löffeln zu. Wenn Sie unbeschwert naschen möchten, sind Sie in diesem Kurs genau richtig!
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 12,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.
Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

Anmeldung auf Warteliste Einführung in die Ayurveda-Lehre (G3A016-8)

Do. 29.10.2020 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Kerstin Weinrich

Ayurveda ist das Wissen vom langen und gesunden Leben. Sie ist die älteste Lehre von Gesundheit, Krankheit und Heilung. In dem Seminar erfahren Sie wie sich Ernährung, Lebensweise und Lebensverhalten auf den Menschen auswirken. Sie erhalten eine Konstitutionsbestimmung und Ernährungshinweise zum Ausgleich der Lebensenergie.

Kurs fällt aus Ernährung und Entspannung - Kombikurs Genießen und gesund kochen lernen (G3A210-8)

Di. 06.10.2020 (17:45 - 19:15 Uhr) - Di. 01.12.2020
Dozentin: Sandra Niclaus

In diesem Kombi-Kurs werden theoretische Inhalte mit praktischen Übungen zum Kochen ergänzt. Neben den Grundlagen einer vitalstoffreichen und basenüberschüssigen Ernährung lernen Sie, wie Sie alte Routinen durchbrechen und sich neue Routinen aneignen können. Wir befassen uns u. a. mit einer ausgewogenen, vitalstoffreichen und basischen Ernährung, mit Darmgesundheit, Lebensmittelunverträglichkeiten und versteckten Allergien. Freude am Kochen und Genießen lernen, gehören ebenso zum Kurs. Da Körper und Geist eine Einheit bilden, wenden wir uns bewusst der Entspannung zu. Sie bekommen Grundlagen der Meditation vermittelt und können diese ausprobieren. In den geleiteten Meditationen lernen Sie Entspannungsübungen für den Alltag kennen. Auch wenn Sie sich vegetarisch ernähren, ist der Kurs für Sie geeignet. Eltern mit Kindern ab dem 12. Lebensjahr sind willkommen.
Beachten Sie bitte die zusätzlichen Teilnahmebedingungen für unsere Kochkurse.

Für Arbeitsmaterialen entstehen im Kurs Kopierkosten von 2,00 Euro, die bei der Kursleiterin abgerechnet werden. Besondere Materialien werden am 1. Kursabend besprochen. Die Lebensmittelumlage beträgt für die beiden Kochabende max. 24,00 Euro und wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Anmeldung möglich Detox: Entspannung für den Darm Gesund in das neue Jahr starten (H29205-6)

Dienstag, 19.01.2020, 17.45 bis 20.45 Uhr
Donnerstag, 21.01.2020, 17.45 bis 20.45 Uhr
Dozentin: Sandra Niclaus

Die Weihnachtszeit ist vorbei und damit sind auch die langen Wochen voller Nascherei und Völlerei vorüber. Für einen vitalen Start in das neue Jahr eignet sich daher eine Detox-Kur, um zu entgiften, neue Kräfte zu sammeln und das Mindset auf die neuen Vorhaben auszurichten. Was kann man dafür tun? Was hat der Darm mit dem Wohlbefinden zu tun? Und muss man wirklich fasten und tagelang auf feste Nahrung verzichten? Was sind Superfoods? Und warum ist basische Körperpflege dabei wichtig? All diese Fragen werden in dem Kurs beantwortet. In der Küche erfolgt das praktische Lernen. Wir bereiten uns Green Smoothies, ausgefallene Salate und kreative Suppen zu. Alle Speisen, die im Rahmen dieses Kurses zubereitet werden, sind ausschließlich vegan.
Bitte beachten Sie, dass hier keine Milch- und Eierprodukte verarbeitet werden.


Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.