Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Gesundheitsbildung / Gesund im Büro - gesund am Arbeitsplatz

Programmbereich Beruf und Karriere

Programmbereichsleiterin:

Katja Klaußner:
Telefon: 0391 535477-17
Fax: 0391 535477-29
E-Mail: katja.klaussner@vhs.magdeburg.de

Programm / Programm / Gesundheitsbildung / Gesund im Büro - gesund am Arbeitsplatz

Gesund im Büro - gesund am Arbeitsplatz

Dieses Kursangebot vereint moderne Erkenntnisse zu zahlreichen Ursachen typischer Erkrankungen am Arbeitsplatz wie Überlastungssyndrom, Magenprobleme, chronische Kopf- und Rückschmerzen bis zum Burnout und die Möglichkeit, durch aktive Mitwirkung dem Mangel an Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten entgegenzuwirken. Viele Faktoren beeinflussen täglich die Arbeit im Büro. Bei steigender Lebensarbeitszeit
stellt sich die Frage: "Wie bleibe ich lange gesund und fit und habe Freude an meiner Arbeit?" Halten Sie das Rad für eine Woche an. Lernen Sie gesund zu sitzen, über Ihre Wünsche nachzudenken und schauen Sie im Anschluss kritischer auf Arbeitsplatz und Arbeitsorganisation. Sie lernen Bewegungsübungen, die leicht in den Alltag zu übernehmen sind. Hier erfahren Sie etwas über Entspannungstechniken und wie man positiv mit Stress umgehen kann. Übungen der Rückenschule, Recht und Gesundheit am Arbeitsplatz und gesundes Essen im Arbeitsalltag stehen darüber hinaus auf dem Kursplan.

Kurs beendet Fit for Work: Ressourcen stärken - Gesundheit erhalten Bildungsurlaub (G3A001-8)

Mo. 21.09.2020 (09:00 - 16:15 Uhr) - Fr. 25.09.2020
Dozentin: Dozententeam

Stress und Arbeitsverdichtung im beruflichen Alltag nehmen zu, der Stresspegel steigt, Krankheiten werden mehr, die Gefahr des Burnout nimmt zu. Körper und Psyche geben deutliche Zeichen, auf sich selbst zu achten. Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit, um Klarheit für die nächsten Schritte zu entwickeln. Wichtig sind eine "passende" Ernährung, die richtige Bewegung, eine positive Kommunikation und der Blick auf sich. Die Intension des Kurses liegt im achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen.
Themen: Den Arbeitsalltag achtsam gestalten - Selbstbestimmung durch gezielte Kommunikation - Der Weg zu innerer Stärke
Der Kurs ist in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen als Bildungsfreistellungsmaßnahme anerkannt.
Aktenzeichen: 207-53502-2019-6 vom 28.01.2019

Anmeldung möglich Bewegte Pause - online (G3A003)

Mo. 31.08.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Do. 31.12.2020
Dozentin: Dozententeam

In knapp 10 Minuten wieder fit und lebendig - egal ob im Büro oder zu Hause - mit der bewegten Pause sind Sie flexibel. Melden Sie sich von Ihrem PC, Smartphone oder Tablet in der Lernplattform der Volkshochschulen, der vhs.cloud, an und legen Sie los.
Die Übungen sind effektiv, aber nicht schweißtreibend - der Aufwand ist minimal. Probieren Sie es aus.
Die 6 Pauseneinheiten werden wöchentlich freigeschaltet und sind bis zum 31.12.2020 verfügbar.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Diese wird zur Registrierung in der vhs.cloud benötigt.

Anmeldung möglich Pausen-Meditation - online (G3A004)

Mo. 31.08.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Do. 31.12.2020
Dozentin: Sonja Golinski

In wenigen Minuten wieder fit und lebendig - egal ob im Büro oder zu Hause - mit der Online-Meditation sind Sie flexibel. Melden Sie sich von Ihrem PC, Smartphone oder Tablet in der Lernplattform der Volkshochschulen, der vhs.cloud, an und legen Sie los.
Die Übungen sind effektiv und entpsannend - der Aufwand ist minimal. Probieren Sie es aus.
Die 5 Pauseneinheiten werden wöchentlich freigeschaltet und sind bis zum 31.12.2020 verfügbar.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Diese wird zur Registrierung in der vhs.cloud benötigt.

Anmeldung möglich Ernährung und Entspannung - Bildungsurlaub (H3A002-8)

Montag, 25.01.2021, 9.30 - 15.30 Uhr
Dienstag, 26.01.2021, 9.00 - 16.15 Uhr
Mittwoch, 27.01. und Donnerstag 28.01.2021, 9.00 bis 16.30 Uhr
Freitag, 29.01.2021, 9.00 - 14.45 Uhr
Dozentin: Sandra Niclaus

Wie lassen sich eine gesunde Ernährung und eine ausgewogene Mischung aus Anspannung und Entspannung in den Arbeitsalltag integrieren? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Bildungswoche, die Seminare zur Ernährung sowie zur Stressbewältigung mit praktischen Übungen beim gemeinsamen Kochen und dem Kennenlernen und Ausprobieren von Entspannungstechniken verbindet. Sie erfahren u. a. etwas über eine ausgewogene, vitalstoffreiche und basische Ernährung, Darmgesundheit, Lebensmittelunverträglichkeiten und versteckten Allergien. Sie lernen, wie Sie alte Routinen durchbrechen und sich neue Routinen aneignen können. Praktische Übungen ergänzen das Programm.
Für die Entspannungseinheiten werden lockere Sportbekleidung und warme Socken sowie ein großes Handtuch benötigt. Teilnehmende erhalten einen Wochenplan mit weiteren Kursmaterialien. Für die Kochstunden wird eine Lebensmittelumlage von 35,00 Euro nach Abrechnung durch den Kursleiter separat von der Volkshochschule in Rechnung gestellt.
Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Unterrichtszeiten.
Der Kurs ist als Bildungsfreistellungsmaßnahme im Bundesland Sachsen-Anhalt anerkannt.