Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg

Leseklub der Volkshochschule (2. Gruppe)

Seit mehr als 10 Jahren treffen sich im Leseklub der Volkshochschule Literaturinteressierte, die ihre Lesefrüchte mit Gleichgesinnten teilen und bisher mehr als 100 Bücher gelesen haben.

Da das Interesse am Leseklub ungebrochen, die Aufnahmekapazität der bestehenden Gruppe aber erschöpft ist, gründete sich im Jahr 2012 ein zweiter Leseklub. Die Treffen finden jeweils am ersten Montag im Monat ab 19.00 Uhr in der Volkshochschule statt.

Anlass zum Austausch sind Werke der Gegenwartsliteratur, die zum Philosophieren, Debattieren oder auch zum Lachen einladen. Dabei geht es nicht vorrangig um einen literaturwissenschaftlichen Anspruch, sondern um den Austausch von Gedanken und Wertungen sowie das gemeinsame Lesevergnügen.

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Ralf Liebe (Tel.: 0391 535477-20, r.liebe@vhs.magdeburg.de) gern zur Verfügung.

Die nächsten Termine sind:  

  • 09.12.2019 Herr und Knecht - Leo Tolstoi
  • 13.01.2020 Der Fall Collini - Ferdinand von Schirach


Wir haben bisher folgende Werke gelesen und gemeinsam "besprochen":
 

  • Doris Lessing - Das fünfte Kind
  • Ian McEwan - Kindeswohl
  • Hermann Kant - Der Aufenthalt
  • Lisa See - Der Seidenfächer
  • Martin Walser - Ein fliehendes Pferd
  • Angelika Schrobsdorff - Die Reise nach Sofia
  • Chuck Palahniuk - Fightclub
  • Bernhard Schlink - Das Wochenende
  • Katharina Hagena - Der Geschmack von Apfelkernen
  • Alexandra Fuller - Die Krallen des Löwen
  • Cecelia Ahern - Zeit deines Lebens
  • Louis Sacher - Löcher
  • Tschingis Aitmatow - Frühe Kraniche
  • Morton Rhue - Die Welle
  • Bernhard Schlink - Der Vorleser
  • Judith Schalansky- Der Hals der Giraffe
  • Marlen Haushofer - Die Wand
  • Harper Lee - Wer die Nachtigall stört
  • Marion Brasch - Ab jetzt ist Ruhe: Roman meiner fabelhaften Familie
  • Renate Ahrens - Fremde Schwestern
  • Arno Geiger - Der alte König in seinem Exil
  • Tatiana de Rosnay - Sarahs Schlüssel
  • Angelika Schrobsdorff - Du bist nicht so wie andere Mütter
  • Eugen Ruge - In Zeiten des abnehmenden Lichts
  • Thomas Brussig - Am kürzeren Ende der Sonnenallee
  • Theodor Fontane - Effie Briest
  • Paulo Coelho - Veronika beschließt zu sterben
  • Ulla Hahn - Aufbruch
  • Renate Feyl - Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit
  • Wassili Peskow - Die Vergessenen der Taiga 
  • Steffen Möller - Expedition zu den Polen
  • Khaled Hosseini - Tausend strahlende Sonnen
  • J.R. Moehringer - Knapp am Herz vorbei
  • Christoph Hein - Frau Paula Trousseau
  • Julia Franck - Die Mittagsfrau
  • Bernhard Schlink - Die Frau auf der Treppe
  • Nick Hornby - About a Boy
  • Walentin Rasputin - Abschied von Matjora
  • Christa Wolf - Der geteilte Himmel
  • Philip Roth - Der menschliche Makel
  • Elke Heidenreich - Alte Liebe
  • Vickie Baum - Menschen im Hotel
  • Klaus Mann - Mephisto
  • Wibke Bruns - Meines Vaters Land
  • Regina Scheer - Machandel
  • Rachel Joyce - Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
  • Pascal Mercier - Nachtzug nach Lissabon
  • Wolfgang Herrndorf- Tschick
  • Michel Houellebecq - Unterwerfung
  • Theodor Fontane - Unterm Birnbaum
  • Haruki Murakami - Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
  • Christoph Hein - Verwirrnis
  • Das Café am Rande der Welt - John Strelecky
  • Die Schwestern vom Kudamm (Bd.1) - Brigitte Riebe
  • Hiob - Joseph Roth