Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg

Programmbereich Kunst und Kultur

Programmbereichsleiterin:

Heike Heinrich
Tel.: 0391 535477-18
E-Mail: heike.heinrich@vhs.magdeburg.de

Programm / Programm / Kunst und Kultur / Fotografie

Anmeldung möglich Digitale Fotografie für Ein- und Aufsteiger Wer braucht 100.000 Fotos? (D28800-8)

Di. 09.04.2019 (17:00 - 20:15 Uhr) - Di. 07.05.2019
Dozent: Reiner Lorenz

Muss ich beim Wochenendausflug 3.000 Fotos machen? Wo finde ich mein Motiv und wie setze ich es richtig in Szene? Wie hilft mir die digitale Technik bei der Bildgestaltung? Warum ist mein Bild unscharf? Brauche ich wirklich alle Kamerafunktionen? Was ist ein Digitales Negativ und wofür ist es gut? Fern der Schulbank, bei Erkundungen mit der Kamera werden in diesem neuartigen Seminar mit Onlineunterstützung und Verlängerungsoption alle Fragen zum fotografischen Hobby für Ein- und Aufsteiger besprochen.
Bitte bringen Sie Fotoausrüstung mit allem Zubehör und Gebrauchsanweisung der Kamera mit. Im Kurs entstehen 5,00 Euro Nutzungskosten für das Atelier, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Kurs fällt aus Fotografische Bildgestaltung Gestaltungsseminar mit Onlinebetreuung (D28811-8)

Kurstermine: immer freitags, 18:00 - 20:15 Uhr
am 18.01., 01.02., 15.02., 01.03., 15.03., 29.03., 12.04., 26.04., 03.05., 17.05., 07.06 und 21.06.2019
Die Kurstage am 15.2 und 26.4. 2019 liegen in den Ferien.
Dozent: Reiner Lorenz

Der Kurs bietet Kenntnisse und Fertigkeiten für eine optimale Gestaltung der Bilder und beantwortet die Frage, wie die Kameratechnik bei der Bildgestaltung hilft. Themen sind unter anderem der "goldene Schnitt", die Funktion von Formen, Linien und geometrischen Figuren, die Negativentwicklung, Bildausschnitt, Kameraeinstellung, Präsentation und Druck. Eine ausführliche Bildbesprechung ergänzt die Gestaltungsarbeit im Kurs. Am Ende gibt es eine kleine Vernissage im Studio mit einer Ausstellung der besten Bilder des Seminars. Eine Online-Begleitung ergänzt den Kurs.
Für ambitionierte Hobbyfotografen, die ihre Fotos anspruchsvoll gestalten wollen.
Voraussetzung sind Grundkenntnisse in der Kamerabedienung.

Bitte die Kamera und je nach Thema weitere Ausrüstung, die im Kurs besprochen wird, mitbringen. Zu jedem Kursthema werden Unterlagen ausgereicht. Für Unterrichtsmaterialien und die Studionutzung werden im Kurs einmalig am ersten Kurstag 10 Euro beim Kursleiter abgerechnet.

Anmeldung möglich Auf den Spuren von Caspar David Friedrich Fotoreise zur Insel Rügen und nach Greifswald Teil 1 (D28812-6)

Die genauen Unterrichtszeiten an den jeweiligen Kurstagen sowie Informationen zur Abfahrt am 03. Oktober 2018 und zur Rückfahrt am 07. Oktober 2018 erhalten Sie mit dem Kursplan zur Informationsveranstaltung am 04.09.2018, 19 Uhr, im Fotostudio, Zielitzer Str. 18, 39124 Magdeburg.
Dozent: Reiner Lorenz

Diese fotografische Spurensuche verbindet Elemente der Landschaftsfotografie und Bildkompositionen und führt an Orte, die Caspar David Friedrich auf seinen Bildern festgehalten hat. Der berühmteste Ort ist sicher die Kreidefelsenlandschaft auf Rügen. Den romantischen Maler haben das Meer und seine Landschaft zu vielen Bildern inspiriert. Der Kurs vermittelt komplexe Wiederholungen zu technischen Grundlagen der Digitalfotografie, der Landschaftsfotografie insbesondere der Gegenlichttechnik sowie der Motivfindung, ergänzt mit umfangreicher Bildbesprechung. Kursinhalte sind aber auch das Leben und Werk des Malers im Kontext der Romantik sowie die Entschlüsselung von Bildern, die auf Rügen und in seiner Geburtsstadt Greifswald entstanden sind. Es werden künstlerische und biografische Orte besucht wie das Kap Arkona und die kleine Stubbenkammer auf Rügen oder die Caspar-David-Friedrich-Sicht und der "Neue Friedhof" in Greifswald. Zum Abschluss der Kurswoche gibt es einen Abstecher zum Muglitzer Ort, um von dort den Blick auf die Insel Vilm festzuhalten. Ein Besuch der Steingräber bei Lancken Granitz runden die Spurensuche ab.
Die VHS ist ausschließlich für die inhaltliche Ausgestaltung des Kurses verantwortlich. Die Fotoreise wird über den Kursleiter selbst organisiert und in eigener Verantwortung durch die Teilnehmenden durchgeführt. Dabei gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Kursleiters (www.mein-bestes-foto.de/Fotokurse/fotoreise.html)
Dem Kurs ist dazu ein Informationsabend am 3. April 2019, 19 Uhr, im Fotostudio, Zielitzer Straße 18, zur Organisation der Reise vorgelagert, den Sie bitte nicht versäumen sollten. Hier werden Anreise, Unterkunft und weitere Einzelheiten besprochen. Hier erhalten Sie den Unterrichtsplan für den Kurs. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Unterrichtszeiten und Orte.
Der An- und Abmeldeschluss für diesen Kurs ist der 10.04.2019
Zuzüglich zum Kursentgelt entstehen Kosten in Höhe von 450,00 EUR für die Anreise in Fahrgemeinschaft mit dem Auto, für Eintrittsgelder, Parkgebühren und die Übernachtung mit Frühstück, die beim Kursleiter entrichtet werden. Für das Mittag- und Abendessen sorgt jeder Kursteilnehmer individuell.
Bitte Kamera mit Bedienungsanleitung und, wenn vorhanden, Stativ und Zusatzobjektive zum Kurs mitbringen! Achten Sie auf festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung.

Anmeldung möglich Digitale Fotografie und Bildbearbeitung Bildungsurlaub (D55800-8)

Mo. 24.06.2019 (08:30 - 15:30 Uhr) - Fr. 28.06.2019
Dozent: Reiner Lorenz

Von Speichermedien, Dateiformaten und Farbbearbeitung über Kameraaufbau und kreative Einstellungen vermittelt der Kurs Einsteigern die Möglichkeit, die digitale Fototechnik und die anschließende Bearbeitung kennenzulernen. Im Mittelpunkt stehen die sichere Bedienung der Kamera, die Bildgestaltung und die Entwicklung im digitalen Labor (PC). Neben den technischen Fragen steht die Praxis der Fotografie auf dem Kursprogramm. Blende, Licht, und Bildkomposition sowie die Motivsuche sind Themen im Fotografie-Teil.
Sichere Grundkenntnisse zur Arbeit mit dem PC sind erforderlich.
Der Kurs ist in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen als Bildungsfreistellungsmaßnahme anerkannt.

Anmeldung möglich Digitale Fotos entwickeln, verschönern und archivieren (D55810-6)

Di. 14.05.2019 (17:00 - 20:15 Uhr) - Di. 28.05.2019
Dozent: Reiner Lorenz

Sie lernen die Installation, den Aufbau und die Handhabung der kostenlosen Open Source Software Gimp und Rawtherapie kennen. Wir beginnen mit der Bildentwicklung und nehmen Verschönerungen u. a. an Farbe, Schärfe und Bildausschnitt vor. Kleinere Fotomontagen für Glückwunschkarten oder Flyer und Hinweise zur Archivierung und Sicherung digitaler Fotos runden den Kurs ab.

Anmeldung möglich Vom digitalen Bild zum Fotobuch (D55820-6)

Mi. 20.03.2019 (17:00 - 20:15 Uhr) - Mi. 27.03.2019
Dozentin: Christine Kalläwe

Es macht Spaß, Bilder vom Urlaub, von Familienfesten oder die spontanen Schnappschüsse mit Freunden anzuschauen. Diese in einem Fotobuch zu betrachten, ist ein anderes Erlebnis als am Computer-Bildschirm. Ein Fotobuch ist die moderne Form des traditionellen Fotoalbums. In diesem Kurs wird Ihnen Schritt für Schritt vermittelt, wie Sie mit einer kostenlosen Software und Ihren Bildern ein individuelles Fotobuch gestalten können. Dabei werden auch einfache Möglichkeiten der Bildbearbeitung und -verbesserung behandelt und gezeigt, wie Bilder arrangiert und mit Texten versehen werden. Auf die gleiche Art und Weise können Sie auch Fotokalender oder Grußkarten erstellen.
Jeder Teilnehmende erhält einen Gutschein im Gesamtwert von 21,95 Euro, um das erste eigene Fotobuch kostenfrei bestellen zu können.
Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit dem PC