Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kunst und Kultur / Malen und Zeichnen

Programmbereich Gesundheitsbildung

Programmbereichsleiterin:

Heike Heinrich
Tel.: 0391 535477-18
E-Mail: heike.heinrich@vhs.magdeburg.de

 

Information zur Bezuschussung von Kursen durch die Krankenkassen

Programm / Programm / Kunst und Kultur / Malen und Zeichnen

Malen und Zeichnen

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Zeichnen für Kinder - Ferienkurs (H28110-6)

Mo. 23.08.2021 (10:00 - 11:30 Uhr) - Do. 26.08.2021
Dozent: Artem Kamaev

Der Kurs lädt Kinder ab 10 Jahren ein, die gern zeichnen oder etwas besser mit dem Stift umgehen lernen möchten. Sowohl mit Bleistiften als auch mit Buntstiften lassen sich fantasievolle Welten auf Papier erschaffen. Im Zeichenkurs können Kinder die individuelle Kreativität entfalten und Ideen in Bildergeschichten zum Alltag ausdrücken, Lieblingsgeschichten illustrieren, eigene Geschichten erfinden und als Phantasiewelten wie Unterwasserwelten oder Meeresbewohner zeichnen. Der Kurs eignet sich für Kinder bis 14 Jahren.
Bitte A4-Zeichenpapier, Malunterlage und Bleistifte und Buntstifte mitbringen. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Zeichnen und Skizzieren Workshop für Einsteigende und Fortgeschrittene (I28100)

Freitag, 08.10.2021, 17-20.15 Uhr
Samstag, 09.10.2021, 10-13.15 Uhr
Dozentin: Viola Reese

In diesem Workshop zeichnen wir mit dem Bleistift. Es wird geübt, eine Situation, ein Motiv in den Grundformen zu erfassen, Licht und Schatten zu erkennen und, auf Wunsch, Details zu ergänzen. Wir legen Schraffuren an, variieren Linien und befassen uns mit dem Bildaufbau, der das Bild interessant machen kann.

Anmeldung auf Warteliste Zeichnen mit Farbstiften (I28100A)

Mi. 22.09.2021 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 01.12.2021
Dozentin: Viola Reese

Farbstifte bieten eine Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Kurs werden unterschiedlichste Anwendungen vorgestellt. Die Sujets der eher kleinformatigen Zeichnungen werden verschiedene Motive sein z. B. Stillleben, Blumen, Menschen, Tiere, Stadtansichten und Landschaften.Der Kurs eignet sich für Geübte sowie Interessierte, die Vorgängerkurse in verschiedenen Zeichentechniken besucht haben.

Anmeldung möglich Zeichnen für Einsteigende - Grundkurs (I28101)

Di. 07.09.2021 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 16.11.2021
Dozent: Artem Kamaev

Das Zeichnen ist die Grundlage der Bildenden Kunst und eröffnet einen Zugang zu anderen Maltechniken. Im Zeichenkurs für Einsteigende werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt. Die Teilnehmenden bekommen die Möglichkeit, Zeichentechnik, Prinzipien des Bildaufbaus, Perspektive und Hell-/Dunkelkontraste zu erlernen und eigene Zeichnungen zu den verschiedenen Themen anzufertigen. Die Themenbereiche, die vermittelt werden sind Formerfassung und Proportion, Plastizität (Hell und Dunkel), geometrische Objekte, Stillleben, Blumen, Bäume, Stadtansichten, Landschaften, Berge, Meereslandschaften, Porträts. Der Kurs eignet sich für Interessierte ohne Vorkenntnisse ab 14 Jahren.

Anmeldung möglich Zeichnen für Geübte (I28102)

Di. 21.09.2021 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 30.11.2021
Dozentin: Viola Reese

In diesem Kurs können alle, die mit dem Zeichnen schon ein wenig vertraut sind, ihre Fähigkeiten ausbauen.Thematisiert werden folgende Aspekte des Zeichnens: Graustufen und Schraffuren, Zeichnen nach der Beobachtung, Strichstärken einsetzen, vom Entwurf zur fertigen Zeichnung, perspektivisches Zeichnen, Fehler überarbeiten und integrieren. Unterschiedliche Sujets werden im Kurs gezeichnet, von der Naturstudie, Landschaft, Gebäude bis zu Figuren. Eigene Ideen können umgesetzt werden.

Keine Online-Anmeldung möglich Schule des Sehens - Aquarellmalerei - Fortgeschrittenenkurs (I28103)

Mo. 06.09.2021 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 15.11.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Keine Online-Anmeldung möglich Schule des Sehens - Aquarellmalerei - Fortgeschrittenenkurs (I28103A)

Mi. 08.09.2021 (16:15 - 18:30 Uhr) - Mi. 17.11.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Aquarellmalerei (I28103B)

Do. 02.09.2021 (16:15 - 18:30 Uhr) - Do. 18.11.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Keine Online-Anmeldung möglich Schule des Sehens - Aquarellmalerei (I28103C)

Do. 02.09.2021 (18:45 - 21:00 Uhr) - Do. 18.11.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung möglich Schule des Sehens - Ölmalerei - Fortgeschrittenenkurs - (I28104-8)

Mi. 08.09.2021 (18:45 - 21:00 Uhr) - Mi. 17.11.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Dieser Kurs erweitert vorhandenes Wissen und Können auf dem Gebiet der Ölmalerei. Nach verschiedenen Übungen (Farblehre, Maltechnik, Komposition, Perspektive usw.) werden gegenständliche Motive im Naturstudium (Stillleben) erarbeitet, wobei die persönliche künstlerische Handschrift der Teilnehmenden erhalten und kultiviert werden soll. Unter professioneller Anleitung werden das "Sehen", die Motivfindung und das Umsetzen eigener Bildideen in die Technik der Ölmalerei erlernt. Der Kurs ist auch für Malende mit Kenntnissen in der Acryl- und Aquarellmalerei geeignet.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 27.10.2021 liegt in den Herbstferien.



Seite 1 von 2