Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Gesundheitsbildung / Gymnastik - Rückengesundheit

Programmbereich Gesundheitsbildung

Programmbereichsleiterin:

Heike Heinrich
Tel.: 0391 535477-18
E-Mail: heike.heinrich@vhs.magdeburg.de

Information zur Bezuschussung von Kursen durch die Krankenkassen

Programm / Programm / Gesundheitsbildung / Gymnastik - Rückengesundheit
In den Kursen der Wirbelsäulengymnastik wird vermittelt, wie die Wirbelsäule als Stützorgan des Körpers arbeitet. Die Übungen dienen der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Bauchmuskulatur, des Schultergürtels und der Beine. Ziel der Kurse sind beschwerdefreies Bewegen, elastische Gelenke, eine gute Körperhaltung sowie eine geschulte Wahrnehmung des Körpers. Ein konkretes Übungsprogramm für zu Hause bietet die Möglichkeit, nachhaltig eine Wirbelsäulengymnastik in den Alltag zu integrieren. Diese Kurse sind besonders für
Menschen, die viel sitzen, lange stehen oder gebückt arbeiten müssen oder diesen Belastungen in ihrem Arbeitsleben ausgesetzt waren, geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits ein "Bewegungsprofi"
sind oder lange keinen Sport mehr getrieben haben.

Unser Kursleiter ist Physiotherapeut.
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Bewegte Pause - online (D3A003-8)

Mo. 18.02.2019 (09:00 - 16:00 Uhr) - Mi. 31.07.2019
Dozentin: Dozententeam

In knapp 10 Minuten wieder fit und lebendig - egal ob im Büro oder zu Hause - mit der bewegten Pause sind Sie flexibel. Melden Sie sich von Ihrem PC, Smartphone oder Tablet in der neuen Lernplattform der Volkshochschulen, der vhs.cloud, an und legen Sie los.
Die Übungen sind effektiv, aber nicht schweißtreibend - der Aufwand ist minimal. Probieren Sie es aus.
Die Pauseneinheiten werden wöchentlich freigeschaltet und sind über das gesamte Semester verfügbar.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Diese wird zur Registrierung in der vhs.cloud benötigt.

Anmeldung möglich Bewegt in den Tag Ein Kurs für Körperhaltung und Körperwahrnehmung (D3A201)

Mi. 20.02.2019 (08:00 - 09:00 Uhr) - Mi. 12.06.2019
Dozentin: Steffi Herkenrath

"Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." (Theresa von Avila) Ganz in diesem Wortsinn stehen Übungen für eine bessere Körperwahrnehmung und -haltung, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen, im Mittelpunkt des Morgentrainings. Sie stammen u. a. aus dem Taijiquan, QiGong und Shiatsu. Ausgehend von verschiedenen Wahrnehmungs-, Lockerungs- und Koordinationsübungen werden u. a. die achtzehn Bewegungen des Liangong Shibafa vermittelt, mit denen alle Körperbereiche angesprochen werden. Einfache Übungssequenzen und kurze Meditationen im Stehen, Gehen, Sitzen, Liegen führen uns zu Mühelosigkeit in der Bewegung, zu Aufrichtung und Gleichgewicht, zu innerer Ruhe und Bewegung aus der eigenen Mitte und verschaffen uns frische Wachheit, Zufriedenheit, Leichtigkeit und Energie - für den ganzen Tag und darüber hinaus.

Bitte Lockere Sportbekleidung anziehen, eine Decke und warme Socken mitbringen.

Anmeldung auf Warteliste Präventive Wirbelsäulengymnastik (D3A330)

Mo. 18.02.2019 (18:45 - 19:45 Uhr) - Mo. 17.06.2019
Dozent: Thomas Krüger

In den Kursen der Wirbelsäulengymnastik wird vermittelt, wie die Wirbelsäule als Stützorgan des Körpers arbeitet. Die Übungen dienen der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Bauchmuskulatur, des Schultergürtels und der Beine. Ziel der Kurse sind beschwerdefreies Bewegen, elastische Gelenke, eine gute Körperhaltung sowie eine geschulte Wahrnehmung des Körpers. Ein konkretes Übungsprogramm für zu Hause bietet die Möglichkeit, nachhaltig eine Wirbelsäulengymnastik in den Alltag zu integrieren. Diese Kurse sind besonders für
Menschen, die viel sitzen, lange stehen oder gebückt arbeiten müssen oder diesen Belastungen in ihrem Arbeitsleben ausgesetzt waren, geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits ein "Bewegungsprofi"
sind oder lange keinen Sport mehr getrieben haben.
Unser Kursleiter ist Physiotherapeut.

Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Präventive Wirbelsäulengymnastik (D3A331)

Di. 19.02.2019 (18:10 - 19:10 Uhr) - Di. 18.06.2019
Dozent: Thomas Krüger

In den Kursen der Wirbelsäulengymnastik wird vermittelt, wie die Wirbelsäule als Stützorgan des Körpers arbeitet. Die Übungen dienen der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Bauchmuskulatur, des Schultergürtels und der Beine. Ziel der Kurse sind beschwerdefreies Bewegen, elastische Gelenke, eine gute Körperhaltung sowie eine geschulte Wahrnehmung des Körpers. Ein konkretes Übungsprogramm für zu Hause bietet die Möglichkeit, nachhaltig eine Wirbelsäulengymnastik in den Alltag zu integrieren. Diese Kurse sind besonders für
Menschen, die viel sitzen, lange stehen oder gebückt arbeiten müssen oder diesen Belastungen in ihrem Arbeitsleben ausgesetzt waren, geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits ein "Bewegungsprofi"
sind oder lange keinen Sport mehr getrieben haben.
Unser Kursleiter ist Physiotherapeut.

Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Präventive Wirbelsäulengymnastik (D3A332)

Di. 19.02.2019 (19:15 - 20:15 Uhr) - Di. 18.06.2019
Dozent: Thomas Krüger

In den Kursen der Wirbelsäulengymnastik wird vermittelt, wie die Wirbelsäule als Stützorgan des Körpers arbeitet. Die Übungen dienen der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Bauchmuskulatur, des Schultergürtels und der Beine. Ziel der Kurse sind beschwerdefreies Bewegen, elastische Gelenke, eine gute Körperhaltung sowie eine geschulte Wahrnehmung des Körpers. Ein konkretes Übungsprogramm für zu Hause bietet die Möglichkeit, nachhaltig eine Wirbelsäulengymnastik in den Alltag zu integrieren. Diese Kurse sind besonders für
Menschen, die viel sitzen, lange stehen oder gebückt arbeiten müssen oder diesen Belastungen in ihrem Arbeitsleben ausgesetzt waren, geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits ein "Bewegungsprofi"
sind oder lange keinen Sport mehr getrieben haben.
Unser Kursleiter ist Physiotherapeut.

Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein Handtuch/eine Decke sind mitzubringen.

Dieser Kurs verhilft Ihnen mit sanften Bewegungsabläufen zu einem ausgeglichenen Muskelgleichgewicht für Rücken und Schultern. Das Programm des Kurses zeigt Wege auf, gesundheitlichen Einschränkungen des Muskel- und Bewegungsapparates bewusst und aktiv zu begegnen. Ein gezieltes Faszientraining für die gesamte Rücken-, Arm- und Schulterblattmuskulatur führt das Training für optimale Bewegungskoordination an. Übungen zur Kräftigung mit Redondo- und Gymnastikbällen, Hanteln und Therabändern widmen sich den Schultern, Armen und dem Rücken. Sie erarbeiten für sich in diesem Kursprogramm eine ausgeglichene Körperhaltung. Besonders Menschen mit meist sitzender Tätigkeit und bereits entstandenen Haltungsfehlern sowie ersten Einschränkungen können sich zum Kursprogramm informieren und sich ausprobieren.
Unsere Kursleiterin ist lizenzierte Fachtrainerin für Präventions- und Reha-Sport.

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und ein großes Handtuch mitbringen!

Anmeldung auf Warteliste Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung (D3A336)

Di. 26.02.2019 (17:00 - 18:00 Uhr) - Di. 11.06.2019
Dozentin: Marion Schubert

Ziel in diesem Kurs ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und präventiv nachhaltig Rückenbeschwerden, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Einschränkungen im Muskel- und Bewegungsapparat vorzubeugen. Mit abwechslungsreich gestalteten Elementen und Kleingeräten aus allen Bereichen der Fitnessgymnastik werden Sie gestärkt für den Winter. Von Kondition über Kräftigung, von Koordination bis Kardiotraining erwartet Sie ein bunt gefächertes Programm sowie einer Schulung all unserer motorischen Fähigkeiten.
Unsere Kursleiterin ist Physiotherapeutin.
Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Ganzheitliche Rückenschule (D3A338)

Di. 19.02.2019 (17:00 - 18:00 Uhr) - Di. 11.06.2019
Dozent: Andreas Sommermeyer

Die ganzheitliche Rückenschule baut inhaltlich auf der Mobilisation der Wirbelsäule, dem Muskeltraining sowie der Verbesserung der Kraft und Ausdauer des Rumpfes auf. Außerdem werden die Koordination, die Körperwahrnehmung und die Körperhaltung bei verschiedenen Bewegungen geschult.

Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Herz aktiv Ganzkörpertraining für Herz und Kreislauf - Seniorenkurs (D3A340)

Di. 26.02.2019 (16:00 - 17:00 Uhr) - Di. 11.06.2019
Dozentin: Marion Schubert

Dieser Kurs verbindet für Menschen in der zweiten Lebensmitte Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und allgemeinen Ausdauer sowie zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und der Koordinationsfähigkeit. Durch altersgerechtes aber auch intensives Training wird die Muskulatur erhalten und damit können Gelenke und Wirbelsäule geschützt werden. Länger aktiv am Leben teilnehmen, aber auch durch Entspannung dem Alltag begegnen zu können, ist das Ziel unseres Kurses.
Unsere Kursleiterin ist Physiotherapeutin.
Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Fit und gesund ab 60 (D3A341)

Mi. 20.02.2019 (14:30 - 15:30 Uhr) - Mi. 05.06.2019
Dozentin: Maria Seidl

Auch der ältere Mensch kann bis ins hohe Lebensalter fit bleiben. Altersgerechte Übungen, leichte Gymnastik und rhythmische Übungen helfen dabei. Diese Kurse sollen dazu beitragen, die Beweglichkeit zu erhalten, die Muskulatur zu kräftigen, zu dehnen und das Herz-Kreislauf-System anzuregen. Neben dem verbesserten körperlichen Wohlgefühl bieten die Kurse darüber hinaus viele Möglichkeiten zu Gesprächen und lockeren Sportspielen.
Unsere Kursleiterin ist Übungsleiterin für Seniorensport.
Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.



Seite 1 von 2