Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg

Programmbereich Gesundheitsbildung

Programmbereichsleiterin:

Heike Heinrich
Tel.: 0391 535477-18
E-Mail: heike.heinrich@vhs.magdeburg.de

 

Information zur Bezuschussung von Kursen durch die Krankenkassen

Programm / Programm / Rund um Magdeburg / Erzählcafé

Erzählcafé Altstadt



Seit 20 Jahren lädt die Volkshochschule regelmäßig am letzten Donnerstag des Monats in das Erzählcafé zur Geschichte der Magdeburger Altstadt ein.

In fast 200 Veranstaltungen wurden seitdem Geschichten erzählt, in denen an Gebäude, Einrichtungen, Geschäfte und Menschen erinnert wurde, die die Altstadt in der Vergangenheit geprägt haben.
Auch in diesem Semester setzen wir unsere Reihe fort und laden alle an der Geschichte Magdeburgs Interessierten, Neumagdeburger und Menschen, die ihre Kindheit und Jugend in der Magdeburger Altstadt verbracht haben, ein.

Die Veranstaltungen finden vorübergehend in der Volkshochschule, Leibnizstraße 23, statt. Ein Fahrstuhl ist vorhanden. Beginn ist jeweils 15.00 Uhr. Der Eintritt kostet 5,00 EUR pro Veranstaltung. Wegen der begrenzten Platzkapazität ist eine vorherige Reservierung notwendig.

Anmeldung möglich Erzählcafé Altstadt: Magdeburg vor 50 Jahren - 1971 (I64000)

Do. 26.08.2021 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Nadja Gröschner

Nadja Gröschner blickt 50 Jahre zurück. Was ist 1971 passiert in Magdeburg, welche Ereignisse und Neubauten haben in diesem Jahr die Magdeburger Altstadt geprägt?

Siegfried K. Lorenz hat zu bedeutenden Persönlichkeiten der Vergangenheit recherchiert, die in Magdeburg geboren sind und stellt einige von ihnen an diesem Nachmittag vor.

Anmeldung möglich Erzählcafé Altstadt: Der Bildhauer und Restaurator Heinrich Apel (I64000B)

Do. 28.10.2021 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Marianne Kirchner

Der Bildhauer und Restaurator Heinrich Apel hat mit seinen Kunstwerken das Antlitz Magdeburgs wesentlich bereichert und ist darüber hinaus weit über die Landesgrenzen bekannt geworden. Für seine außergewöhnlichen Verdienste wurde er 2019 mit dem Verdienstorden des Landes Sachsen-Anhalt geehrt.
Entdecken Sie das Wirken von Heinrich Apel auf einem virtuellen Spaziergang mit der Stadtführerin Marianne Kirchner.

Anmeldung möglich Erzählcafé Altstadt: Das Kloster St. Augustini - die Wallonerkirche (I64000C)

Do. 25.11.2021 15:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Hans Seehase

Nördlich der Johanniskirche und unweit der Kirche St. Petri ist der kleine achteckige Turm des Augustinerklosters unweit der Elbe nicht zu übersehen. Was es mit dem Gelände an der Neustädter Straße auf sich hat, das seit der Reformation 1524 einige Umnutzungen erlebte, soll an diesem Erzählcafénachmittag mit Dr. Hans Seehase erkundet werden.