Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Grundbildung / Alphabetisierung

Programmbereich Grundbildung

Programmbereichsleiterin Kurse für Menschen mit geistiger Behinderung:

Katja Klaußner
Tel.: 0391 535477-17
E-Mail: katja.klaussner@vhs.magdeburg.de

Projektmitarbeiterin Alphabetisierung:

Kathlen Kahl
Tel.: 0391 535477-21
E-Mail: kathlen.kahl@vhs.magdeburg.de

Programm / Programm / Grundbildung / Alphabetisierung

Alphabetisierung

Keine Online-Anmeldung möglich Lernwerkstatt Grundbildung (D7400)

Mo. 07.01.2019 (11:00 - 13:00 Uhr) - Mi. 26.06.2019
Dozentin: Melanie Strube

Die Lernwerkstatt der VHS ist ein Angebot für Erwachsene, die ihre Lese-, Schreib- und Rechenkenntnisse verbessern wollen. Aber auch das Lernen von Vokabeln in vier Fremdsprachen, der Umgang mit dem Computer und die Vorbereitung auf den Einbürgerungstest oder auf die Führerscheinprüfung sind möglich. Dazu stehen eine Fülle von Selbstlernmaterialien sowie computerbasierte Lernportale bereit, die selbstständig unter fachlicher Betreuung genutzt werden können.
Die Lernwerkstatt ist montags von 11:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr, dienstags von 14:00 bis 16:00 Uhr sowie mittwochs von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Online-Anmeldung möglich Computer-Lernwerkstatt (D7401)

Do. 10.01.2019 (15:00 - 17:00 Uhr) - Do. 27.06.2019
Dozent: Klaus-Werner Mayer

Die Computer-Lernwerkstatt der VHS ist ein Angebot für Erwachsene, die ihre Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer verbessern wollen. Unter fachkundiger Betreuung können Sie zum Bespiel das Schreiben und Gestalten von Texten üben oder Ihre Fragen zum Thema Internetnutzung loswerden.
Die Computer-Lernwerkstatt ist donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
Das Angebot ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Online-Anmeldung möglich Lernwerkstatt Mathematik (D7402)

Do. 10.01.2019 (17:15 - 19:15 Uhr) - Do. 27.06.2019
Dozent: Klaus-Werner Mayer

Hier sind Sie richtig, wenn Sie Ihre Mathematik-Kenntnisse für Ihren beruflichen Alltag oder eine geplante Fortbildung auffrischen oder verbessern möchten.
Die Mathematik-Lernwerkstatt ist donnerstags von 17:15 bis 19:15 Uhr geöffnet.
Das Angebot ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung möglich Berufsorientierte Grundbildung (D7403)

Mo. 01.04.2019 (08:30 - 13:00 Uhr) - Fr. 28.06.2019
Dozentin: Antje Kreßin

Sie möchten den schriftsprachlichen Anforderungen am Arbeitsplatz besser gerecht werden? Sie suchen einen Einstieg in Weiterbildung oder möchten ihre Eingliederungschancen auf dem regionalen Arbeitsmarkt verbessern? In diesem Kurs werden arbeitsplatzbezogene Grundqualifikationen im Lesen, Schreiben, Rechnen und in berufsorientierter Mediennutzung vermittelt. Die kleine Lerngruppe ermöglicht individuelle Förderung und begleitende Lernberatung.

Anmeldung möglich Berufsorientierte Grundbildung (D7404)

Mo. 22.07.2019 (08:30 - 13:00 Uhr) - Di. 17.09.2019
Dozentin: Antje Kreßin

Sie möchten den schriftsprachlichen Anforderungen am Arbeitsplatz besser gerecht werden? Sie suchen einen Einstieg in Weiterbildung oder möchten ihre Eingliederungschancen auf dem regionalen Arbeitsmarkt verbessern? In diesem Kurs werden arbeitsplatzbezogene Grundqualifikationen im Lesen, Schreiben, Rechnen und in berufsorientierter Mediennutzung vermittelt. Die kleine Lerngruppe ermöglicht individuelle Förderung und begleitende Lernberatung.

Anmeldung möglich Informationsveranstaltung - Grundbildung ist mehr, als lesen und schreiben (D7900)

Mi. 13.03.2019 09:30 - 13:00 Uhr
Dozentin: Kathlen Kahl

Trotz Schulpflicht gibt es in Sachsen-Anhalt ca. 200 000 Menschen, die nur unzureichend lesen und schreiben können. Sie gehören zu den funktionalen Analphabeten. Über die normalen Wege der Öffentlichkeitsarbeit können sie nur schwer erreicht werden. Idealerweise werden funktionale Analphabeten durch Personen aus dem Lebensumfeld angesprochen, die bereits mit den Betroffenen in Kontakt stehen und im besten Fall schon ein Vertrauensverhältnis aufgebaut haben.

Wir möchten Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten es in der Volkshochschule gibt, auch im Erwachsenenalter noch Lesen und Schreiben zu lernen. Darüber hinaus geben wir einen Überblick, über weitere Grundbildungsbereiche.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die möglicherweise Kontakt zu Menschen mit Schriftsprachproblemen haben könnten.

Inhalte:
Funktionale Analphabeten ansprechen, vermitteln und ermutigen
Lernwerkstatt - probieren, erforschen, testen
Hilfs- und Unterstützungsangebote - Wer hilft noch?