Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kunst und Kultur / Kochen und Backen

Programmbereich Rund um Magdeburg

Programmbereichsleiterin:

Dörte Neßler
Telefon: 0391 535477-15
E-Mail: doerte.nessler@vhs.magdeburg.de

Programm / Programm / Kunst und Kultur / Kochen und Backen

Kochen und Backen



Bei Anmeldungen für einen Koch- bzw. Back-Kurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Seite 1 von 3

Anmeldung auf Warteliste Deutsche Küche: Ostermenü (H29200-6)

Fr. 19.03.2021 16:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Ursel Schlieb

Ein österliches Festessen reicht traditionsgemäß vom Lamm über Kalb bis zum Kaninchen. Diese Fleischsorten haben ihre Reize und glänzen oft durch die dazu gehörigen Soßen. Auf keinen Fall sollte ein frisches Frühlingsgemüse fehlen. Lassen Sie sich überraschen vom ausgewählten Ostermenü, dass gemeinsam vorbereitet, gekocht und genossen werden kann. Im Kurs werden die Grundbegriffe des Kochens erläutert. Der Umgang mit Küchengeräten und eine gute Küchenausstattung, ein korrekt gedeckter Tisch und das gemeinsame Aufräumen gehören zum Lerninhalt.

Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 25,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

Anmeldung möglich Deutsche Küche: Fischvariationen (H29201-6)

Fr. 23.04.2021 16:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Ursel Schlieb

Fisch bereichert unseren Speiseplan und ist wichtiger Nähstofflieferant. Wichtig dabei sind seine Herkunft und die Verarbeitung. Mit Vorspeisen oder kleinen Gerichten aus Pfanne und Ofen rund um verschiedene Fischvariationen gibt der Kurs Tipps zur Lagerung, Zubereitung und zum Einsatz auf Terrasse und Balkon, als Teil für sommerliche Büffets oder als Zwischenmahlzeit. Es entstehen leckere Gerichte mit Salz- und Süßwasserfischen. Die Grundbegriffe des Kochens werden erläutert und das Gekochte probiert. Der Umgang mit Küchengeräten und eine gute Küchenausstattung, ein korrekt gedeckter Tisch und das gemeinsame Aufräumen gehören zu diesem Kochkurs.

Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 25,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

Anmeldung möglich Kalte Sommerküche (H29204-6)

Di. 13.07.2021 17:45 - 20:45 Uhr
Dozentin: Sandra Niclaus

An heißen Sommertagen bleiben der Appetit auf warme Speisen und die Lust am Kochen oft aus. Sie wollen trotzdem gesund und lecker essen? In diesem Kurs lernen Sie, ein buntes Buffet der kalten Küche zuzubereiten u. a. mit Smoothies, interessante Salate und sogar eine Suppe und Eis gehören dazu. Alle Rezepte sind dabei vegetarisch bzw. vegan und können gut in eine basische Ernährung eingebaut werden. Lernen Sie auch an Sommertagen gesund und lecker zu essen.

Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 15,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

Anmeldung auf Warteliste Zuckerfrei durch den Sommer Gesund naschen lernen (H29206-6)

Dienstag, 23.03.2021, 17.45 bis 20.45 Uhr
Freitag, 26.03.2021, 17.00 bis 20.45 Uhr
Dozentin: Sandra Niclaus

Wieso ist es manchmal so schwer, dem Heißhunger auf Süßes zu widerstehen? Welche Tricks der Lebensmittelindustrie lassen uns dabei unbewusst immer wieder in die Zuckerfalle tappen? Was steckt hinter einer Zuckersucht und wie entkommt man endlich der Sucht? In diesem Kurs lernen Sie gesund und mit Genuss zu naschen. Sie erhalten viele Informationen, Tipps und Tricks sowie Rezepte, mit denen Sie zu Hause entspannt zuckerfrei naschen können. In der Küche bereiten wir gemeinsam Brownies, Muffins, Pancakes, Kuchen und Kekse, Brotaufstriche und Desserts zum Löffeln zu. Wenn Sie unbeschwert naschen möchten, sind Sie in diesem Kurs genau richtig!

Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 12,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

fast ausgebucht After Work Kitchen (H29207-6)

Di. 13.04.2021 17:45 - 20:45 Uhr
Dozentin: Sandra Niclaus

Der Alltag hat uns fest im Griff: eine 40-Stunden-Woche, der Haushalt, Familie, Termine, Besorgungen, und schlafen muss man auch noch: da bleibt einiges auf der Strecke. Nicht zuletzt der Blick für die Ernährung. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit wenig Zeit und vor allem wenig Aufwand Ihre Ernährung alltagsgerecht gestalten können. Sie bekommen viele Informationen sowie Tipps und Tricks, die mühelos in den Alltag integriert werden können. Die schnellen und einfachen Rezepte können Sie gleich ausprobieren: "fast food" für den Abend, "meal prep" für die Arbeit, und etwas "to go". Es ist für jeden noch so turbulenten Alltag etwas dabei. Warme und kalte Speisen, Gerichte mit Fleisch, aber auch vegetarische und vegane Mahlzeiten kommen auf den Tisch.

Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 15,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

Anmeldung auf Warteliste Indische Küche - exotisch, vegetarisch und einfach (H29209-6)

Freitag, 05.03..2021, 17.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 06.03.2021, 10.00 bis 14.30 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

Die indische Küche ist genauso vielfältig wie die Kultur Indiens. Die Gastfreundlichkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Esskultur in Indien. Dieser Kochkurs hat das Ziel, die vegetarische Küche Indiens näher kennen zu lernen. Wir werden in diesem Kurs mit verschiedenen indischen Gewürzen und typisch indischem Gemüse arbeiten. Frische Zutaten und eine exotische Kombination von Gewürzen und Gemüse sowie die einfache Zubereitungsart erzeugen die große Vielfalt an Geschmacksrichtungen, die wir in diesem Kurs kennen lernen wollen. An zwei Tagen werden wir gemeinsam abwechslungsreiche Gerichte mit südindischem Flair zubereiten. Der Kurs endet mit einem gemeinsamen Essen und dem Aufräumen der Küche. Unsere Kursleiterin ist Inderin.

Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Anmeldung auf Warteliste Indische Küche Spezial Street Food (H29210-6)

Mi. 26.05.2021 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

Lecker, schnell und günstig. Das sind die drei Worte, die die indischen Straßensnacks gut beschreiben. Sie sind äußerst beliebt bei Einheimischen und Touristen. In diesem Kochkurs werden wir einige gesunde Varianten des indischen "Street Foods" zubereiten und genießen.
Bitte bringen Sie kleine Tüten für Snackproben und, wenn vorhanden, einen Mörser mit.

Eine Beteiligung an den Zutaten und Gewürzen in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.


Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Anmeldung möglich Indische Küche Spezial Street Food (H29211-6)

Mi. 02.06.2021 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

Lecker, schnell und günstig. Das sind die drei Worte, die die indischen Straßensnacks gut beschreiben. Sie sind äußerst beliebt bei Einheimischen und Touristen. In diesem Kochkurs werden wir einige gesunde Varianten des indischen "Street Foods" zubereiten und genießen.
Bitte bringen Sie kleine Tüten für Snackproben und, wenn vorhanden, einen Mörser mit.

Eine Beteiligung an den Zutaten und Gewürzen in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Anmeldung auf Warteliste Indische Küche Spezial Suppen (H29212-6)

Mi. 17.03.2021 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

In diesem Kurs werden wir einige Suppen auf indische Art kochen. Dazu verwenden wir Linsen, verschiedene Gemüse und Joghurt. Mit den typisch indischen Gewürzen zubereitet, werden wir die Suppen mit Naan oder Reis serviert, probieren. Für eine Frühjahrskur sind indische Suppen bestens geeignet, da sie hauptsächlich vegetarisch zubereitet werden und mit den speziellen Gewürzen den Stoffwechsel anregen.
Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, einen Mörser und für Suppenreste verschließbare Glasbehälter oder Dosen mit.

Eine Beteiligung an den Zutaten und Gewürzen in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.


Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Anmeldung auf Warteliste Indische Küche Spezial Indisch Thali - eine Mittags- oder Abendplatte (H29213-6)

Mi. 23.06.2021 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

In der indischen Küche wird meist eine runde Platte mit einer Auswahl an verschiedenen Gemüsezubereitungen, Süßspeisen, an Joghurt, Reis und Fladenbrot serviert. Diese Mittags- oder Abendplatte nennt sich Thali. In diesem Kurs werden wir ein leichtes und leckeres Thali zubereiten.
Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, einen Mörser mit.

Eine Beteiligung an den Zutaten und Gewürzen in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse:

Bei Anmeldung für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.



Seite 1 von 3