Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kunst und Kultur / Malen und Zeichnen

Programmbereich Rund um Magdeburg

Programmbereichsleiterin:

Dörte Neßler
Telefon: 0391 535477-15
E-Mail: doerte.nessler@vhs.magdeburg.de

Programm / Programm / Kunst und Kultur / Malen und Zeichnen

Malen und Zeichnen

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Perspektivisches Zeichnen - Workshop (H28100-8)

Freitag, 04.06.2021, 17.00 bis 20.15 Uhr
Samstag, 05.06.2021, 10.00 bis 13.15 Uhr
Dozentin: Viola Reese

Die perspektivische Darstellung bietet die Möglichkeit, dreidimensionale Objekte auf einer zweidimensionalen Fläche so abzubilden, dass dennoch ein räumlicher Eindruck entsteht. In diesem Kurs üben wir die Linearperspektive. Ziel ist das freihändige perspektivische Zeichnen. Die Motivwahl reicht dabei von unterschiedlichen Objekten bis zur Landschaft mit Architektur. Sowohl Einsteigende als auch Geübte in anderen Zeichentechniken können in diesem Kurs lernen und ihre Fertigkeiten vervollkommnen.
Bitte bringen Sie Bleistifte in verschiedenen Härtegraden (z. B. H/ HB/B/B2), glattes, festes Zeichenpapier A4, Skizzenpapier, Lineal, ein Dreieck-Lineal, eine Malunterlage sowie Anspitzer und einen weichen Radiergummi mit. Auch Fineliner, Filzstift, Buntstift oder Kugelschreiber können zum Zeichnen mitgebracht und eingesetzt werden.

Anmeldung auf Warteliste Zeichnen und Skizzieren - Kompaktkurs (H28100A)

Mi. 28.04.2021 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mi. 16.06.2021
Dozentin: Viola Reese

Dieser Kompaktkurs für alle am Zeichnen Interessierte beinhaltet das Erlernen und Üben vom schnellen Skizzieren, das Festhalten des Wesentlichen auf dem Papier bis hin zur ausgearbeiteten Zeichnung. Bleistift, Kreiden und Fineliner kommen im Kurs zum Einsatz. Die einzelnen Techniken der Grafik und ihre Besonderheiten werden erklärt. Für Einsteigende ist dieser Kompakt-Kurs ebenso geeignet wie für Menschen, die schon länger Zeichnen oder Vorgängerkurse besucht haben.
Bitte bringen Sie am ersten Kursabend Bleistifte in verschiedenen Härtegraden B-3B und Skizzenpapier mit. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Zeichnen mit Farbstiften (H28100B)

Mi. 17.03.2021 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 07.07.2021
Dozentin: Viola Reese

Farbstifte bieten eine Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Kurs werden unterschiedlichste Anwendungen vorgestellt. Die Sujets der eher kleinformatigen Zeichnungen werden verschiedene Motive sein z. B. Stillleben, Blumen, Menschen, Tiere, Stadtansichten und Landschaften.
Der Kurs eignet sich für Interssierte ohne Vorkenntnisse genauso gut wie für im Zeichnen Geübte.
Bitte bringen Sie A4 Zeichenpapier, Malunterlage und Bleistifte und Buntstifte mit. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.

Anmeldung möglich Zeichnen für Einsteigende Grundkurs (H28101)

Di. 06.04.2021 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 22.06.2021
Dozent: Artem Kamaev

Das Zeichnen ist die Grundlage der Bildenden Kunst und eröffnet einen Zugang zu anderen Maltechniken. Im Zeichenkurs für Anfänger werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt. Die Teilnehmenden bekommen die Möglichkeit, Zeichentechnik, Prinzipien des Bildaufbaus, Perspektive und Hell-/Dunkelkontraste zu erlernen und eigene Zeichnungen zu den verschiedenen Themen anzufertigen. Die Themenbereiche, die vermittelt werden sind Formerfassung und Proportion, Plastizität (Hell und Dunkel), geometrische Objekte, Stillleben, Blumen, Bäume, Stadtansichten, Landschaften, Berge, Meereslandschaften, Porträts. Der Kurs eignet sich für Interessierte ohne Vorkenntnisse.
Bitte bringen Sie A4 Zeichenpapier, Malunterlage und Bleistifte, Zeichenkohle, Radiergummi, Anspitzer, Knetgummi und, wenn vorhanden, eine Mappe für die Zeichnungen mit. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.

Anmeldung möglich Aquarellmalerei für Anfänger und Geübte Workshop (H28102-8)

Freitag, 19.03.2021, 17.00 - 20.15 Uhr
Samstag, 20.03.2021, 10.00 - 13.15 Uhr
Dozentin: Viola Reese

In diesem Workshop werden wir uns mit den Grundtechniken der Aquarellmalerei vertraut machen. Es werden Anregungen für die Motivwahl gegeben, eigene Ideen können mit individueller Hilfestellung umgesetzt werden.
Der Workshop ist für Anfänger und Geübte geeignet. Wer Freude an der Aquarellmalerei findet, kann seine Kenntnisse im nachfolgenden Kompaktkurs vertiefen.
Bitte bringen Sie Aquarellfarben und Aquarellmalpapier A 4, etwas stärkere Aquarellpinsel (z. B. (8 /12 /16), Palette, Wasserglas sowie Zeitungspapier oder alte große Pappen als Malunterlage mit.

Anmeldung möglich Aquarellmalerei für Anfänger und Geübte Kompaktkurs (H28102A-8)

Di. 27.04.2021 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 15.06.2021
Dozentin: Viola Reese

In diesem Kurs werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Wasserfarbe behandelt. Thematisiert werden Naturstudien, Menschen und Tiere, Landschaften und das freie, assoziative Arbeiten. Der Kurs spricht den Erstlernenden an, der die Grundregeln zur Aquarelltechnik hier vermittelt bekommt. Geübte können ihre Fertigkeiten ausprobieren und ausbauen.
Bitte bringen Sie zum ersten Kursabend Bleistift, Aquarellfarben, Aquarellmalpapier A 4 und Aquarellpinsel in unterschiedlichen Stärken, Palette, Wasserglas sowie Zeitungspapier oder alte große Pappen als Malunterlage mit. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Aquarellmalerei Fortgeschrittenenkurs (H28103)

Mo. 15.03.2021 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 28.06.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Aquarellmalerei Fortgeschrittenenkurs (H28103A)

Mi. 17.03.2021 (16:15 - 18:30 Uhr) - Mi. 23.06.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Aquarellmalerei Fortgeschrittenenkurs (H28103B)

Do. 18.03.2021 (16:15 - 18:30 Uhr) - Do. 24.06.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Aquarellmalerei Fortgeschrittenenkurs (H28103C)

Do. 18.03.2021 (18:45 - 21:00 Uhr) - Do. 24.06.2021
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.



Seite 1 von 2