Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg

Programmbereich Rund um Magdeburg

Programmbereichsleiterin:

Dörte Neßler
Telefon: 0391 535477-15
E-Mail: doerte.nessler@vhs.magdeburg.de

Programm / Programm / Kunst und Kultur / Musizieren

Musizieren

Kurs fällt aus Beethoven für Einsteiger Musikalisch-literarischer Abend (H28020)

Di. 02.03.2021 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Christian Döhler

2020 feierte Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Beethovenjahr (BTHVN2020) bis September 2021 verlängert.
Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist. Der Musiktitan war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat und die Grenzen der Musik erweiterte. Als revolutionärer Geist stellte er die Gesellschaft in Frage. Weltweit inspiriert uns das Schaffen des Musikgenies bis heute. Vorgetragen werden Anekdoten, Briefauszüge und viel Wissenswertes aus dem bewegten Leben des Ausnahmemusikers Ludwig van Beethoven. Der Musikwissenschaftler Christian Döhler greift auf humorige und hintersinnige Weise verschiedene Aspekte aus Beethovens Künstlerleben auf und beleuchtet sie aus einer lebensweltlichen Perspektive. Kunstlieder des Meisters umrahmen und kommentieren das Gelesene. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Gesellschaftshaus Magdeburg, das vom Beethoven-Zeitgenossen Karl Friedrich Schinkel entworfen wurde und der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verleiht.

Kurs fällt aus Ludwig van Beethoven Ein Schallplatten-Abend (H28021)

Di. 06.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Christian Döhler

2020 feierte Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Beethovenjahr bis September 2021 verlängert.
Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist. Der Musiktitan war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat und die Grenzen der Musik erweiterte. Als revolutionärer Geist stellte er die Gesellschaft in Frage. Weltweit inspiriert uns das Schaffen des Musikgenies bis heute. Der Musikwissenschaftler Christian Döhler setzt mit diesem Schallplatten-Abend die musikalisch-literarischen Veranstaltungen zu Ludwig van Beethoven im verlängerten Beethovenjahr fort. Aufgelegt werden Schallplatten mit wertvollen historischen Einspielungen von Werken Ludwig van Beethovens. Klaviermusik und -konzerte, Kammermusik aus seiner Feder sowie sein sinfonische Schaffen werden anhand von Aufnahmen mit hochkarätigen Dirigenten, herausragenden Solisten und hervorragenden Klangkörpern vorgestellt, erläutert und kenntnisreich in die Zeitgeschichte und das Œuvre Beethovens eingeordnet. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Gesellschaftshaus Magdeburg, das vom Beethoven-Zeitgenossen Karl Friedrich Schinkel entworfen wurde und der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verleiht.

Anmeldung auf Warteliste Die Orgeln im Dom Orgelführung (H28022-8)

Di. 13.04.2021 18:15 - 19:45 Uhr
Dozent: Barry Jordan

"What you see is what you get"? Nicht bei der Orgel! Sie ist die "Königin der Instrumente" und ein Teil der Faszination dieses Instrumentes liegt in der schieren Masse von dem, was man nicht sieht. In der großen Domorgel befinden sich über 5 500 Pfeifen zwischen zehn Metern und weniger als einem Zentimeter lang. Wie das dann klingt und vieles mehr können Sie an diesem Abend erfahren. Der Magdeburger Domorganist und Domkantor Barry Jordan führt Interessenten in die neue, große Orgel im Dom ein und lässt sie stimmungsvoll erklingen.

Anmeldung möglich Gitarre - Einstiegskurs (H28600)

Di. 06.04.2021 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 06.07.2021
Dozent: Gordon Trümper

In den Grundkursen werden das Instrument vorgestellt, einfache Schlagtechniken mit Daumen und Fingern sowie das Spielen der wichtigsten Akkorde vermittelt. Erläutert werden die Grundlagen der Harmonielehre und der Tabulaturschrift. Ziel ist es, durch Übung und Spaß einfache Songs begleiten zu können.
Die Kurse sind geeignet für Interessierte ohne Vorkenntnisse, die das Gitarrenspiel erlernen möchten.
Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.
Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Anmeldung möglich Gitarre - Einstiegskurs (H28601)

Mi. 07.04.2021 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 07.07.2021
Dozent: Henning Netzold

In den Grundkursen werden das Instrument vorgestellt, einfache Schlagtechniken mit Daumen und Fingern sowie das Spielen der wichtigsten Akkorde vermittelt. Erläutert werden die Grundlagen der Harmonielehre und der Tabulaturschrift. Ziel ist es, durch Übung und Spaß einfache Songs begleiten zu können.
Die Kurse sind geeignet für Interessierte ohne Vorkenntnisse, die das Gitarrenspiel erlernen möchten.
Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.

fast ausgebucht Gitarre - Aufbaustufe 2. - 4. Semester (H28602)

Di. 16.03.2021 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 22.06.2021
Dozent: Gordon Trümper

Dieser Kurs bietet Teilnehmenden mit bis zu zwei Jahren Lernerfahrung die Möglichkeit, sich zu erweitertem Üben an der Gitarre zu treffen. Geübt werden spezifische Zupf- und Anschlagtechniken zur Erweiterung des Spiel- und Akkordrepertoires. Dabei werden Dur- und Mollharmonik, Pentatonik sowie das erweiterte Melodie- und Begleitspiel geübt. Je nach Lerntempo und eigenständigem Üben der Teilnehmernden sind Akkorderweiterungen, das Spiel von Zusatztönen und das gemeinsame Instrumentenspiel Teil des Kurses. Grundlegende Akkorde und die Beherrschung der Schlagtechnik werden vorausgesetzt. Notenkenntnisse sind von Vorteil.
Bitte bringen Sie eine Gitarre zum Kurs mit. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung. Für die Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Anmeldung möglich Gitarre - Aufbaustufe (H28603)

Mi. 07.04.2021 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mi. 07.07.2021
Dozent: Henning Netzold

Dieser Kurs baut auf den erweiterten Grundkenntnissen im Gitarrenspiel auf. Geübt werden spezifische Zupf- und Anschlagtechniken zur Erweiterung des Spiel- und Akkordrepertoires. Dabei werden Dur- und Mollharmonik, Pentatonik sowie das erweiterte Melodie- und Begleitspiel geübt. Je nach Lerntempo und eigenständigem Üben der Teilnehmer sind Akkorderweiterungen, das Spiel von Zusatztönen und das gemeinsame Instrumentenspiel Teil des Kurses. Notenkenntnisse sind teilweise erforderlich.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.

fast ausgebucht Gitarre - Fortgeschrittenenkurs Mittelstufe (H28604)

Mo. 15.03.2021 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mo. 05.07.2021
Dozent: Gordon Trümper

Dieser Kurs bietet Teilnehmenden mit mehr als drei Jahren Lernerfahrung die Möglichkeit, sich zu erweitertem Üben an der Gitarre zu treffen. Geübt werden erweiterte Zupf- und Anschlagtechniken zur Begleitung und das Spiel als Gruppe. Dabei werden Dur- und Mollharmonik, Pentatonik sowie das erweiterte Melodie- und Begleitspiel geübt. Grundlegende Akkorde und die Beherrschung der Schlagtechnik werden vorausgesetzt. Notenkenntnisse sind von Vorteil.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung. Für die Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Anmeldung möglich Ukulele spielen Aufbaustufe (H28610)

Mi. 07.04.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 07.07.2021
Dozent: Gordon Trümper

Die Ukulele kam aus Hawaii nach Europa und gilt als "kleine Schwester" der Gitarre. Sie ist relativ leicht zu erlernen und bietet einen exotischen Klang. Im Aufbaukurs werden die Fähigkeiten am Instrument erweitert, Schlagtechniken mit Daumen und Fingern sowie das Spielen verschiedener Akkorde vermittelt. Aufbauend auf den Grundlagen der Harmonielehre und der Tabulatur-Schrift werden weitere Klangstrukturen erlernt, um Songs begleiten zu können. Einfache Notenkenntnisse werden dafür vermittelt.
Der Kurs ist geeignet für Interessierte mit Vorkenntnissen, die Grundlagen des Ukulelespiels bereits in einem oder zwei Semestern erlernt haben und weiter üben möchten.
Bitte eine Ukulele zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.
Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.