Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kunst und Kultur / Kochen und Backen

Kochen und Backen



Bei Anmeldungen für einen Koch- bzw. Back-Kurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Seite 1 von 2

Kurs beendet Grundkurs Kochen: Deutsche Küche (E29200)

Fr. 18.10.2019 16:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Ursel Schlieb

"Liebe geht durch den Magen", wussten schon unsere Großmütter. Durch die Trendküche und viele internationale Genüsse gingen oft einfache Rezepte der guten bürgerlichen Küche, der Hausmannkost und vieler heimatlicher Gerichte verloren. Dieser Grundkurs führt in die deutsche Küche ein. Bei Vorsuppe, Braten und Nachtisch werden die Grundbegriffe des Kochens erläutert und das Gekochte probiert. Der Umgang mit Küchengeräten und eine gute Küchenausstattung, ein korrekt gedeckter Tisch und das gemeinsame Aufräumen gehören zum Lerninhalt.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 15,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

In diesem Kurs wird der in der Lehrküche neu installierte Konvektomat vorgestellt. Garautomaten erleichtern die Arbeit und gehören inzwischen auch in vielen Haushaltsküchen zum Inventar. Der Kochvorgang kann schonender und zeitsparend bewältigt werden. Hier wird die Bedienung des Gerätes erläutert, die Garstufen werden erklärt und kleine Kostproben beispielhaft gegart. Tipps zum Zubehör und zur Pflege des Gerätes runden den Einführungskurs ab. Für Kursleitende, die künftig in der Küche tätig sein werden, ist dieser Kurs empfohlen. Kursleitende anderer Fachbereiche sind willkommen.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

fast ausgebucht Deutsche Küche:Aufbaukurs - Rund um den Weihnachtsbraten (E29202)

Fr. 08.11.2019 16:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Ursel Schlieb

Die Erwartungen an den Weihnachtsbraten sind in vielen Familien hoch. In diesem Kochkurs lernen Sie, wie Sie durch eine gute Vorbereitung mit den richtigen Zutaten und Kochutensilien sowie den Tricks der Profis mit Freude und Erfolg den Weihnachtstisch kulinarisch bereichern können. Dabei geht es mal nicht um die "geflügelten Klassiker". Lassen Sie sich überraschen und inspirieren. Neben der festlich gedeckten Tafel und den passenden Getränken gehört das gemeinsame Zubereiten und das Aufräumen der Küche zum Kursabend.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 25,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Kurs beendet Italienische Küche Die Küche Kalabriens (E29203)

Sa. 14.09.2019 10:00 - 14:30 Uhr
Dozentin: Elena Orsini

In der Antike bezeichnete man die Region Kalabrien in Süditalien als "Enotria": Land des Weines. Tatsächlich findet man an der Spitze des Stiefels zahlreiche Rebsorten. Einige davon lassen sich bis in das antike Griechenland zurückverfolgen. Das griechische Erbe ist in Kalabrien überall erfahrbar. So muten die vielfältigen Gebäcksorten häufig griechisch-arabisch an. Die Küche Kalabriens ist in erster Linie eine Küche der Produkte vielmehr als der "Gerichte": In jedem Dorf gibt es ein besonderes Erzeugnis, sei es die berühmte Zwiebel von Tropea, die Bergamotte, verschiedene Ricottasorten, Wurstaufstriche wie 'Nduja, feuerscharfe Peperoni. Selbst die Kartoffeln der Sila-Berge im Landesinnere sind zum Exzellenz-Produkt geworden. Diese Zutaten werden raffiniert zusammengestellt. Das ergibt eine charakteristische Küche, die sich unter Kennern einen Namen gemacht hat. Wir kochen einige typisch-kalabrische Häppchen und Gerichte und schließen mit der "Königin der Kuchen", der "Pitta 'mpigliata" ab.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Kurs beendet Indische Küche - exotisch, vegetarisch und einfach (E29204)

Freitag, 06.09.2019, 17.00 bis 20.00 Uhr und
Samstag. 07.09.2019, 10.00 bis 14.30 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

Die indische Küche ist genauso vielfältig wie die Kultur Indiens. Die Gastfreundlichkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Esskultur in Indien. Dieser Kochkurs hat das Ziel, die vegetarische Küche Indiens näher kennen zu lernen. Wir werden in diesem Kurs mit verschiedenen indischen Gewürzen und typisch indischem Gemüse arbeiten. Frische Zutaten und eine exotische Kombination von Gewürzen und Gemüse sowie die einfache Zubereitungsart erzeugen die große Vielfalt an Geschmacksrichtungen, die wir in diesem Kurs kennen lernen wollen. An zwei Tagen werden wir gemeinsam abwechslungsreiche Gerichte mit südindischem Flair zubereiten. Der Kurs endet mit einem gemeinsamen Essen und dem Aufräumen der Küche. Unsere Kursleiterin ist Inderin.


Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch den Kursleiter von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Kurs beendet Arabische Küche (E29205)

Freitag, 20.09.2019, 17.00 bis 20.00 Uhr und
Samstag, 21.09.2019, 10.00 bis 14.30 Uhr
Dozentin: Kinana Alsameer

Die Küche eines Landes sagt viel aus über die Kultur und das Wesen seiner Bewohner. In diesem Kurs wird das anhand der Verwendung heimischer Zutaten, der Art der Zubereitung und der Geschichten rund um das Kochen und Essen aus Syrien und dem weiteren arabischen Raum vermittelt. Wir werden mit verschiedenen Gewürzen und Gemüsen arbeiten und viele kleine Gerichte kochen und probieren. Neben den Rezepten lernen Sie die Geschichten des Essens kennen, zum Beispiel welche Geheimnisse sich hinter der Zubereitung verbergen. Sie erleben besondere Aromen, die Sie auf eine Reise durch die Zeit mitnehmen.
Gemeinsames Essen und Aufräumen der Küche beschließen den Kurs.
Unsere Kursleiterin kommt aus Syrien.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der
vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

fast ausgebucht Fünf Elemente der chinesischen Kochkunst mit Teezeremonie (E29208)

Freitag, 29.11.2019, 17.00 bis 20.00 Uhr und
Samstag, 30.11.2019, 10.00 bis 16.00 Uhr
Dozentin: Anja Paul

Am Freitag erleben Sie den traditionellen Ablauf einer chinesischen Teezeremonie und lernen fünf Teesorten (Elemente) kennen, welche das Qi von Magen, Lunge, Leber, Nieren und Herz begünstigen. Im Anschluss beginnt die theoretische Vorbereitung auf den Kochkurs zur chinesischen "5-Elemente-Küche". Am Samstag lernen Sie Gerichte kennen, die das Qi der Organe unterstützen. Hier werden Fleisch und Gemüse mit frischen Zutaten zu warmen und kalten Speisen, sowie zu einer Suppe verarbeitet. Sie lernen die Verwendung von speziellen Gewürzen sowie verschiedene Zubereitungsarten kennen. Optional können chinesische Pfannkuchen, traditionelle Jiaozi (gefüllte Teigtaschen) oder Baozi (gefüllte Dampfbrötchen) vorgestellt werden. Als Besonderheit werden Sie die meditative Atem- und Bewegungskunst ''5 Elemente QiGong für die 5 Organe'' erlernen.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleitenden von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.

Kurs beendet Indische Küche Spezial Frühstücken wie in Indien (E29210)

Mo. 23.09.2019 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

Wie wäre es mit gedämpften Reiskuchen, süßem Milchreis mit Rosinen und Nüssen oder herzhaften Crepes aus Reismehl, statt Brot und Müsli zum Frühstück. Dazu wird in Indien oft eine Tasse warmer Masala Chai getrunken und damit kann man gestärkt in den Tag starten. Wir werden einige typische Frühstücksgerichte zubereiten, die sich auch als ein leichtes Mittag-oder Abendessen eignen.
Bitte bringen Sie kleine Tüten für Snackproben und, wenn vorhanden, einen Mörser mit.
Eine Beteiligung an den Zutaten und Gewürzen in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Kurs beendet Indische Küche Spezial Indisch Thali - eine Mittags- oder Abendplatte (E29211)

Mo. 14.10.2019 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

In der indischen Küche wird meist eine runde Platte mit einer Auswahl an verschiedenen Gemüsezubereitungen, Süßspeisen, an Joghurt, Reis und Fladenbrot serviert. Diese Mittags- oder Abendplatte nennt sich Thali. In diesem Kurs werden wir ein leichtes und leckeres Thali zubereiten.
Bitte bringen Sie kleine Tüten für Snackproben und, wenn vorhanden, einen Mörser mit. Eine Beteiligung an den Zutaten und Gewürzen in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

fast ausgebucht Indische Küche Spezial Snacks und Sweets (E29212)

Mo. 25.11.2019 17:00 - 20:45 Uhr
Dozentin: Madhavi Khandavalli

In der indischen Kultur sind Süßspeisen ein Muss, sei es zu Festen, Geburtstagen, Hochzeiten oder einfach zum Verschenken. Genauso beliebt sind herzhafte Snacks, die zu jeder Zeit am Tag verzehrt werden können. In diesem Kurs werden wir einige Sweets und Snacks zubereiten und genießen. Die Rezepte sind einfach und laden zum Nachmachen ein. Kleine Kostproben können am Ende des Abends mitgenommen werden.

Bitte bringen Sie kleine Tüten oder kleine verschließbare Dosen für die Snackproben und, wenn vorhanden, einen Mörser mit. Eine Beteiligung an den Zutaten, Kräutern und Gewürzen in Höhe von ca. 10,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.



Seite 1 von 2