Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Kinder sind froh, wenn ihre Eltern bis ins hohe Alter fit bleiben. Aber was ist, wenn sie immer stärker auf Hilfe angewiesen sind, z. B. im Haushalt oder auch in der Pflege? Auf alle Beteiligten kommen viele Fragen zu, und es müssen Entscheidungen getroffen werden.
In dieser neuen Vortragsreihe wollen wir Sie in Kooperation mit dem Netzwerk "Gute Pflege" der Landeshauptstadt Magdeburg zu Themen wie Unterstützungsmöglichkeiten, finanzielle Leistungen sowie Möglichkeiten der häuslichen, ambulanten und stationären Pflege informieren.

Demenzerkrankungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen im Alter. Menschen mit Demenz sind im zunehmenden Maße auf die Fürsorge ihrer Familie und anderer Bezugspersonen angewiesen.
Die Gerontologin Sonja Rohden beantwortet an diesem Abend folgende Fragen: Ist das normale Vergesslichkeit oder schon Demenz - wo bekomme ich Klarheit? Wer berät und unterstützt? Welche Angebote gibt es? Wo können sich Angehörige austauschen?


Kosten

entgeltfrei


Termin(e)

Do. 28.03.2019, 18:00 - 19:30 Uhr


Kursort

  • Städt. Volkshochschule, Leibnizstr. 23, Raum 009
    Leibnizstr. 23
    39104 Magdeburg



Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
28.03.2019 18:00 - 19:30 Uhr Leibnizstr. 23 Städt. Volkshochschule, Leibnizstr. 23, Raum 009

Empfehlen
Kurs abgeschlossen