Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg

Das alte Bördedorf Diesdorf kann auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte blicken. Ab 1350 zum Kloster Berge gehörig, wandte es sich bereits 1522 zur Reformation und markiert noch heute mit seiner markanten Feldsteinkirche den westlichen Stadtausgang. War der Ort zu Beginn des 19. Jahrhunderts noch von Leineweberei und Ackerbau geprägt, so bestand die Bevölkerung um 1900 zur Hälfte aus Industriearbeitern, die täglich nach Magdeburg-Buckau pendelten. 1926 wurde Diesdorf ein Stadtteil Magdeburgs. Was sich damit änderte und wie trotzdem der dörfliche Charakter erhalten geblieben ist, erkunden Sie in einem Rundgang mit Jan Müller vom Diesdorfer Bürger- und Heimatverein und Dörte Neßler. Dabei wird auch an ansässige Geschäfte und Gewerbe der Vergangenheit erinnert.


Kosten

6,00 €


Termin(e)

Mo. 30.09.2019, 16:00 - 17:30 Uhr


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Empfehlen
Kurs abgeschlossen