Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Die erste Gattin Kaiser Ottos des Großen, war durch ihr figürlich ausgearbeitetes Hochgrab, als schlafende Schöne, im Magdeburger Dom stets zugegen, doch galten ihre sterblichen Überreste als verschollen.
Die Grabung unter Rainer Kuhn im Domchor 2008 führte zur spektakulären Wiederauffindung der Gebeine der Editha sowie zur Aufdeckung ihres ersten Sarkophages aus dem 10. Jahrhundert unterhalb des Hochgrabes.
Der Vortrag beleuchtet das Aussehen und die Lokalisierung der verschiedenen Grablegen der Königin, die naturwissenschaftliche Aufarbeitung der Befunde und die bis heute nicht abgeschlossene Restaurierung der Grabfunde.

Bitte mitbringen:

Der Eintritt in Höhe von 7,50 Euro für Vortrag und Führung wird vor Ort bezahlt. Die Veranstaltung findet als Kooperation mit dem Dommuseum Ottonianum statt.


Kosten

entgeltfrei, 7,50 Euro Eintritt für Vortrag und Führung im Museum


Termin(e)

Sa. 19.09.2020, 15:00 - 16:30 Uhr


Kursort

  • Dommuseum Ottonianum, Lothar-Kreyssig-Str. 1/ Domplatz
    Lothar-Kreyssig-Str. 1
    39104 Magdeburg



Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
19.09.2020 15:00 - 16:30 Uhr Lothar-Kreyssig-Str. 1 Dommuseum Ottonianum, Lothar-Kreyssig-Str. 1/ Domplatz