Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Das Kulturzentrum Feuerwache hat eine neue Führungsreihe auf die Beine gestellt, in welcher die Besucher*innen "sonntags fast immer" einen Teil Magdeburgs entdecken können. Im Rahmen dieser Reihe laden Sie Nadja Gröschner und Dörte Neßler zu einer exklusiven Führung durch das ehemalige Bördedorf Diesdorf ein.
Das alte Bördedorf Diesdorf kann auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte blicken und markiert noch heute mit seiner markanten Feldsteinkirche den westlichen Stadtausgang. War der Ort zu Beginn des 19. Jahrhunderts noch von Leineweberei und Ackerbau geprägt, so bestand die Bevölkerung um 1900 zur Hälfte aus Industriearbeitern, die täglich nach Magdeburg-Buckau pendelten. 1926 wurde Diesdorf ein Stadtteil Magdeburgs. Was sich damit änderte und wie trotzdem der dörfliche Charakter erhalten geblieben ist, erkunden Sie auf dem Rundgang mit Nadja Gröschner und Dörte Neßler. Dabei wird auch an ansässige Geschäfte und Gewerbe der Vergangenheit erinnert.
Die Führung mit kleinen Überraschungen beginnt an der Endstelle der Straßenbahn Linie 5 in Diesdorf.
Weitere Veranstaltung der Reihe "Sonntags fast immer" unter www.feuerwachemd.de.

Bitte mitbringen:

Vorbestellungen und Kartenverkauf (12,00 EUR) in der "Feuerwache", Halberstädter Str. 140, Tel. 60 28 09 oder mail@feuerwachemd.de


Kosten

12,00 Euro, Vorbestellung und Bezahlung über die "Feuerwache"


Termin(e)

So. 09.08.2020, 14:00 - 15:30 Uhr


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
09.08.2020 14:00 - 15:30 Uhr   Treffpunkt:: Endstelle Straßenbahn Linie 5, Diesdorf

Empfehlen
Kurs abgeschlossen