Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Was macht den Menschen zum Menschen? Was erhebt ihn - im wahrsten Sinne des Wortes - über alle anderen Lebewesen? Eine gängige Antwort lautet seit der Antike "der aufrechte Gang". In dem Vortrag wird die Denkfigur des „aufrechten Ganges“ vorgestellt, die seit der Antike die Geistesgeschichte geprägt hat. Die Körperhaltung bestimmt stark das menschliche Selbstbild und findet in der Politik bis heute ihren Ausdruck im "aufrechten" Menschen als Metapher und Symbol für ein würdiges Leben.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Buch »Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens« wurde 2013 mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.

So funktioniert vhs.wissen live:

- Alle Veranstaltungen werden LIVE GESTREAMT.
- Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen.
- Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zum jeweiligen Livestreamm.
- Anmeldung per E-Mail an katja.klaussner@vhs.magdeburg.de.

Anmeldeschluss: 17.06.2021, 19:00 Uhr

Bitte mitbringen:

Technische Voraussetzungen: Internetzugang, PC, Laptop, Mac, Tablet oder Smartphone mit Lautsprecher, Kopfhörer sind empfehlenswert (Kamera und Mikrofon werden nicht benötigt)


Kosten

entgeltfrei


Termin(e)

Do. 17.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr


Kursort

  • am eigenen PC, entgeltfrei

    39104 Magdeburg



Dozent/in

Prof. Kurt Bayertz

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Empfehlen
Kurs abgeschlossen