Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Wir nehmen Sie mit auf eine kulinarischen Reise in die Abruzzen. Dass Italiener musikalisch sind, wissen ja alle, aber dass sie mit der Gitarre Nudeln herstellen, mag wohl für Einige eine Überraschung sein. Zwischen Bergen und Meer in Mittelitalien gelegen, sind die Abruzzen vor allem eine Region der Vielfalt. Sie finden hier die höchsten Gipfels des Apennins, an dessen Ausläufern heute noch Safran angebaut wird. Bergwasser und reine Luft sorgen für hohe Qualität bei der Herstellung von Nudeln. Auf dem Hügelland werden das "Gold" und der "Saft" der Abruzzen angebaut. Olivenöl und der Rosso Montepulciano sowie eine scharfe Chilischote dürfen bei einem Mahl nie fehlen. An der langen Küste wachsen köstliche Tomaten: kein Zufall, dass die Bruschetta hier Zuhause ist! Entstanden ist eine schmackhafte Küche, deren Qualität und Phantasie pure Lebensfreude vermittelt. Wir kochen ein 3-Gänge-Menü. Unsere italienische Kursleiterin ist beste Kennerin dieser Region.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Bitte mitbringen:

Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.


Kosten

23,10 €


Termin(e)

Sa. 20.10.2018, 10:00 - 14:30 Uhr


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Empfehlen
Kurs abgeschlossen