Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Seite 3 von 8

Kurs beendet Chakren - Bewusstseinszentren unseres Körpers (E3A114-6)

Sa. 26.10.2019 10:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Martina Stage

Das Wissen über die Chakren ist uralt. Diese Energiezentren sind ein Teil unseres Körpers und beeinflussen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. In diesem Seminar sind Theorie und praktische Anwendungen vereint. Mittels geführten Körpermeditationen, dem Tönen und vielen anderen Übungen dürfen Sie Ihre Chakren und deren Wirkung spüren. Sie erfahren, wie mittels Energiezufuhr (Reiki) die Chakren in ihren Ausgleich gebracht werden können.
Unsere Kursleiterin ist Entspannungstrainerin.

Vom 8. bis 14. Oktober 2019 findet die "Woche des Sehens" statt. Dabei gilt weltweit der Augengesundheit besondere Aufmerksamkeit. Dieses Seminar bietet eine Einführung in das Augentraining. Gestresste Augen spüren wir erst, wenn die Sehkraft nachlässt, Brillen zum Ausgleich nicht mehr ausreichen, das Auge erkrankt, tränt oder austrocknet. Das Augentraining bietet eine langfristige Möglichkeit, das Auge leistungsstark und gesund zu erhalten. Weiterführend wird ein Kurs zum Augentraining angeboten.

Anmeldung möglich Augentraining Bewegung, Entspannung, Ernährung - ein ganzheitliches Programm für gesunde Augen (E3A221-8)

Mo. 28.10.2019 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mo. 16.12.2019
Dozentin: Katrin Hinz

Wussten Sie schon, dass man nicht nur Bauch, Beine, Po, sondern auch die Augen trainieren kann? Der Kurs bietet verschiedene Elemente des Augentrainings, die auf die Belastungen am Arbeitsplatz, insbesondere bei Bildschirmarbeit, aber auch auf die Alltagsbelastungen ausgerichtet sind. Sehtraining hat einen ganzheitlichen Ansatz. Deshalb werden neben theoretischen Kenntnissen zu Funktion und Belastung der Augen auch Übungen zum Kursprogramm gehören. Diese erreichen neben den Augen, die Hals- und Lendenwirbelsäule, sprechen Kopf, Nacken- und Schultermuskulatur an und enthalten Tipps zur Augenentspannung. Selbst über die Ernährung kann man die Augengesundheit beeinflussen. Das Trainingsprogramm kann nachhaltig in den Alltag integriert werden.
Im Kurs erhalten Sie Übungs- und Informationsmaterial. Die entstehenden Kopierkosten von 0,50 Euro werden bei der Kursleiterin abgerechnet.

Kurs fällt aus Yoga 50plus Lebenslust und Spannkraft im Alter (E3A239-8)

Mo. 14.10.2019 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mo. 16.12.2019
Dozentin: Sonja Golinski

Dieser Kurs schöpft aus der Vielfalt des Kundalini-Yoga und wendet sich an Menschen, die nicht im Schneidersitz, sondern auf Stühlen sitzen wollen. Die Übungen, der bewusst geführte Atem und die abschließende Meditation ergeben eine ganzheitliche Wirkung: heilsam, kräftigend, reinigend und entspannend. Schwerpunkte im Kurs sind die Beweglichkeit der Wirbelsäule, der freie, tiefe Atem sowie Koordination und Gleichgewicht.
Lockere Sportbekleidung, warme Socken und eine Decke sind mitzubringen.

Kurs beendet Yoga im Rollstuhl (E3A239B-6)

Mo. 14.10.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mo. 11.11.2019
Dozentin: Sonja Golinski

Yoga ist mehr als perfekte Asanas! Es ist eine Philosophie und ein Weg.
Yoga verhilft zu einer positiveren Körper Wahrnehmung. Sie entwickeln ein Gefühl der Stärke in Ihren eigenen Fähigkeiten und die verschiedenen Meditationstechniken helfen, Ihren Geist zu beruhigen. Kundalini Yoga ist darauf ausgerichtet, die eigene Lebensenergie spürbar zu machen. Die Übungen können so verändert werden, dass sie von jedem Teilnehmenden, egal mit welchen körperlichen Voraussetzungen, durchgeführt werden können. Jede Stunde besteht aus dynamischen Körperübungen in Verbindung mit Atemführung und innerer Konzentration, einer längeren Entspannungsphase und einer abschließenden Meditation.
Die Kursleiterin ist zertifizierte Kundalini-Yogalehrerin mit Weiterbildung für "Yoga für RollstuhlfahrerInnen".

Kurs fällt aus QiGong für den Alltag - Einsteigerkurs (E3A252-8)

Di. 01.10.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 17.12.2019
Dozentin: Anja Paul

QiGong ist Teil der Jahrtausende alten traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Die Übungen vereinen dynamische und ruhige Bewegungen und wirken damit entspannend und aktivierend zugleich. Dieser Kurs möchte Einsteigern Zugang zu diesen Übungen bieten und einen Weg zu mehr Wohlbefinden im Alltag aufzeigen. Wiedereinsteiger sind ebenfalls im Kurs willkommen.
Unsere Kursleiterin ist QiGong-Trainerin.
Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.
Der Kurstag am 08.10.19 liegt in den Herbstferien.

Kurs beendet Chen Taijiquan - Intensivkurs Entwicklung des Taiji-Prinzips (E3A263-6)

Sa. 26.10.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Dozent: Norman Kobow

Taijiquan (Tai Chi Chuan) ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie dient der Lebenspflege, Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist sowie der Selbstverteidigung. Sie ist meditativ, körperkräftigend und fördert die Entfaltung der inneren Energie (Qi). Dieses vor Jahrhunderten in der Chen-Familie entstandene System macht sich die Philosophie von Yin und Yang, deren Wandlungsphasen sowie der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele zu nutze.
Dieser Ganztageskurs dient vor allem dem Erlernen und Vertiefen der Systemgrundlagen:
Einführung in die Sitzmeditation, Dantian-Entwicklung, Standmeditation mit Korrekturen, Seidenweberübungen und Kreislaufentwicklungen gemäß den Wandlungsphasen, Übernahme dieser Grundlagen in die Bewegungen der Form (Laojia Yilu).

Leichte Turn-/Sportschuhe und bequeme Kleidung sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Ganzheitliches Bewegungstraining (E3A380)

Do. 17.10.2019 (17:30 - 18:30 Uhr) - Do. 23.01.2020
Dozentin: Simone Hollstein

Dieser Kurs bietet gesundheitsförderliche Fitnessübungen zur allgemeinen Kräftigung und Entspannung der Muskulatur für alle Altersgruppen, für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Zur Verringerung und Vorbeugung muskulär bedingter Schmerzen,, hervorgerufen durch Alltagsbelastungen, werden Übungen für die Bauch- und Rückenmuskulatur, Kräftigungs- und Dehnungsübungen im Mittelpunkt stehen. Im Kurs werden fitnessorientierte Erwärmungsübungen, verschiedene Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur, der Haltemuskulatur und der Muskulatur zum Schutz der Gelenke angeboten, sowie Kräftigungsübungen und Übungen zur Schulung der Koordination.
Eine Iso-Matte, lockere Sportbekleidung, feste Turnschuhe und ein Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Pilates (E3A400)

Mi. 02.10.2019 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozentin: Annetta Rosa

Pilates verbindet in einzigartiger Weise Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisierungsübungen. Es ist kein isoliertes Trainingsprogramm - Körper und Geist arbeiten zusammen. Der Körper wird ausbalanciert, stabilisiert und gedehnt. Pilatesübungen wirken auf die Zentrierung der Körpermitte - «Powerhouse» genannt. Im Pilateskurs wird die Fähigkeit zur kraftvollen Stärkung der tiefer liegenden Muskelschichten im Bauch- und Rückenbereich, eine gute Beweglichkeit der Wirbelsäule, ein verbessertes Gleichgewicht und eine präzise Körperhaltung erworben.
Unsere Kursleiterin ist Pilatestrainerin.

Bequeme Kleidung, eine Matte, Decke und warme Socken/Turnschuhe sind mitzubringen.

Kurs beendet Deutsch Intensivkurs (A2.1) (E471-60-3)

Mo. 14.10.2019 (08:00 - 12:05 Uhr) - Di. 12.11.2019
Dozentin: Katrin Goetze

Unsere Intensivkurse der Niveaustufen A1 bis B1 sind gleichzeitig Integrationskurse.
Sie unterliegen damit den Regularien der Integrationskursverordnung des Bundesamtes für Migration und
Flüchtlinge. Seit Februar 2018 darf eine Anmeldung als Selbstzahler erst nach dem ersten Kurstag erfolgen. Interessenten mit Berechtigungsschein für einen Integrationskurs melden sich bitte bei den Mitarbeiterrinnen
des Bereiches Deutsch als Fremdsprache an. Die Anmeldung als Selbstzahler ist im Rahmen verfügbarer Plätze ab 12.08.2019 möglich.



Seite 3 von 8