Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Seite 4 von 4

Kurs beendet Aktionstag "Wissen und Können im Beruf" C2: Stressbewältigung im Büroalltag (E5000H)

Sa. 21.09.2019 13:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Ronja Bölsch

Sind Sie schon fit für die digitale Zukunft? Wir bieten Ihnen an diesem Tag (nicht nur) Workshops, die Sie fit machen für den digitalen Berufsalltag. Stellen Sie sich an diesem Tag Ihr ganz persönliches Kursprogramm zusammen. Wählen Sie einfach je einen Workshop am Vormittag, Mittag oder Nachmittag aus. Sie werden sehen: oft genügen schon zwei Stunden, um Neues zu lernen. In den Pausen können Sie sich bei Kaffee und einem Imbiss mit anderen Teilnehmenden austauschen oder sich zum Thema Weiterbildungsförderung beraten lassen.

Kaffee, Wasser, Mittagsimbiss und ein Nachmittagssnack sind im Kursentgelt enthalten.

Kursentgelt: 45,00 EUR für insgesamt 3 Workshops, Imbiss und Getränke

Dieser Kurs ist nur buchbar im Rahmen des Aktionstags "Wissen und Können für den Beruf".

Schnelle Entspannung im Büroalltag - hier erfahren Sie, mit welchen Methoden dies funktioniert.

Sind Sie schon fit für die digitale Zukunft? Wir bieten Ihnen an diesem Tag (nicht nur) Workshops, die Sie fit machen für den digitalen Berufsalltag. Stellen Sie sich an diesem Tag Ihr ganz persönliches Kursprogramm zusammen. Wählen Sie einfach je einen Workshop am Vormittag, Mittag oder Nachmittag aus. Sie werden sehen: oft genügen schon zwei Stunden, um Neues zu lernen. In den Pausen können Sie sich bei Kaffee und einem Imbiss mit anderen Teilnehmenden austauschen oder sich zum Thema Weiterbildungsförderung beraten lassen.

Kaffee, Wasser, Mittagsimbiss und ein Nachmittagssnack sind im Kursentgelt enthalten.

Kursentgelt: 45,00 EUR für insgesamt 3 Workshops, Imbiss und Getränke

Dieser Kurs ist nur buchbar im Rahmen des Aktionstags "Wissen und Können für den Beruf".

Bildschirmarbeit beansprucht die Augen. Mit einfachen Übungen haben Sie auch nach einem anstrengenden Tag noch den Durchblick.

Anmeldung auf Warteliste 10-Finger-Tastschreiben in wenigen Stunden (E56321)

Mi. 18.09.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 23.10.2019
Dozentin: Dorothea Leithardt

Auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Gedächtnis- und Lernforschung wurde ein Konzept für das Zehn-Finger-System des Computerschreibens entwickelt. Sein Kernprinzip: Training des Langzeitgedächtnisses durch ganzheitliches, assoziatives Lernen mit Bildern, Sprache und Musik. In nur wenigen Stunden ist es möglich, die Tastatur blind zu beherrschen.
Und nach dem Kurs? Um die Schreibfertigkeit zu erhalten und weiter - auch in der Geschwindigkeit - zu vertiefen, ist im Teilnehmermaterial eine Übungssoftware für Ihren PC enthalten.
Bei Interesse kann eine Prüfung abgelegt werden. Als Ergebnis wird ein Zertifikat ausgestellt. Die Anmeldung ist bei der Programmbereichsleiterin möglich.
Das Begleitmaterial (20,22 Euro, im Kursentgelt enthalten) wird von der VHS Magdeburg bestellt und liegt bei Kursbeginn vor.

Vor 100 Jahren, am 28. April 1919, gründeten engagierte Pädagogen, Beamte, Unternehmer und bildungsinteressierte Bürger und Bürgerinnen der Stadt Magdeburg die hiesige Volkshochschule. Bis heute steht die Einrichtung in einem demokartischen Gründungssinn mit einem vielfältigen Kursangebot allen Einwohnern der Stadt und der Region offen. Dieser Rundgang zu 100 Jahren Geschichte der Volkshochschule führt an Orte, wo Spuren zur Geschichte und Gegenwart zu finden sind. Heike Heinrich und Dörte Neßler, Programmbereichsleiterinnen an der Städtischen Volkshochschule heute, begleiten Sie an und in Gebäude und erzählen Geschichten über Menschen und Ereignisse, die diese Bildungsidee in Magdeburg und die Volkshochschule über 100 Jahre prägten. Auf dem Rungang gibt es neben Historischem auch Kulinarisches in Sachen Schule zu erleben.
Der Rundgang endet an der Volkshochschule in der Leibnizstraße 23.



Seite 4 von 4