Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Seite 2 von 10

Kurs beendet Letzte-Hilfe-Kurs Am Ende wissen, wie es geht (F1371)

Di. 24.03.2020 17:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Gundula Heyn

Das Lebensende und das Sterben macht uns als Angehörige und Mitmenschen oft hilflos. Der Letzte-Hilfe-Kurs vermittelt Basiswissen und Orientierungen, was wir für Menschen am Lebensende tun können. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit. Wir möchten ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens. Es geht um mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können und wie wir bei der Linderung helfen können. Sie erhalten Informationen zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Zum Abschluss fließen Überlegungen ein, wie man Abschied nehmen kann. Der Letzte-Hilfe-Kurs richtet sich an ALLE Menschen, die sich über die Themen rund um das Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren möchten.
Die Kursleiterinnen, Antje Schmidt und Gundula Heyn sind als Koordinatorinnen im Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes des Malteser Hilfsdienstes e.V. tätig.

Kurs beendet Pilgern auf dem Jakobsweg - ein praktischer Leitfaden (F1400)

Mo. 09.03.2020 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Sarah Mechenich

Ist der Entschluss zu pilgern erst einmal gefasst, stellt sich nicht nur die Frage nach dem organisatorischen Ablauf, sondern auch welche Ausrüstung benötigt und geeignet ist. Welcher Rucksack? Wie groß? Bergstiefel oder Turnschuhe? Welcher Jakobsweg passt zu mir? Referentin Sarah Mechenich beschäftigt sich seit 2016 intensiv mit den Wegen und der Optimierung von Ausrüstung und pilgert seit 2017 jährlich in Spanien. Ein Abend für Interessierte, für Fragen, mit Information und Tipps aus erster Hand und Ausrüstungsgegenstände zum anfassen und an/ausprobieren.

Kurs beendet Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht (F1500)

Mi. 04.03.2020 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Claudia Fund

Vor dem 18. Geburtstag werden die meisten von uns in rechtlichen Dingen von ihren Eltern vertreten. Mit dem 18. Geburtstag endet diese Vertretung und wir sind in rechtlichen Dingen für uns selbst verantwortlich. Was ist aber, wenn wir unsere Dinge auf einmal nicht mehr selbst regeln können,? In solchen Situationen, die jeden jederzeit treffen können, gibt es keine "automatische" Vertretung für uns. Dann kann eine Vorsorgevollmacht erteilt werden, mit der eine Person unseres Vertrauens dann für uns in rechtlichen Dingen handeln kann. Vor Erteilung einer solchen Vorsorgevollmacht ist es ratsam, sich darüber eingehend zu informieren, um dann wohlbedacht die Entscheidung über eine Bevollmächtigung zu treffen. Rechtsanwältin Claudia Fund informiert Sie an diesem Abend über alles Wichtige rund um dieses Thema.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Rechtsberatung möglich ist.

Kurs beendet Schimmel vermeiden - behaglich wohnen (F1507)

Di. 17.03.2020 17:00 - 20:15 Uhr
Dozent: Manfred Girth

Erfahren Sie in diesem praxisnahen Workshop, warum Schimmelpilze in Wohnräumen immer häufiger auftreten, wie ein Schimmelpilzschaden entsteht und was Sie zur Prävention tun können.
Sie erfahren, wie Anlagen zu Mietverträgen, bezüglich Heiz- und Lüftungsverhalten zu verstehen sind und erwerben grundlegende Kenntnisse zum Thema Schimmelpilze, Heizen und Lüften.
In diesem Zusammenhang werden Möglichkeiten der Heizenergie-Einsparung, ohne Investition, aufgezeigt.
Der Referent ist Sachverständiger für Schimmelpilzbewertung.

Kurs beendet Insektenfreundlicher Garten: Eine Einführung in das naturnahe Gärtnern (F1551)

Mi. 25.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Henry Winkelmann

Mit der öffentlichen Diskussion um den dramatischen Rückgang der Insekten sind diese in den Fokus vieler Diskussionen geraten. Aus der Sicht des Gartens wird an diesem Abend auf die Möglichkeiten eingegangen, gegen den Rückgang der Insekten einen eigenen Beitrag zu leisten. Dabei wird der Blick auf den Garten als komplexes System gerichtet.
Henry Winkelmann vom NABU Barleben zeigt anhand von Beispielen aus dem eigenen Garten, was man auch mit moderatem Aufwand erreichen kann.

Kurs beendet DIY-Workshop: Insektenhotel selber bauen (F1552)

Sa. 28.03.2020 14:00 - 18:00 Uhr
Dozentin: Dozententeam

Nisthilfen für Insekten, auch Insektenhotels genannt, sind so beliebt, dass sie sogar im Baumarkt zu haben sind. Die Auswahl ist riesig. Doch wer genauer hinschaut, wird feststellen, dass die angebotenen Modelle oft nicht nur sehr teuer, sondern teilweise ungeeignet sind.
Im Workshop in Kooperation mit Bienenweide e. V. und Grünstreifen e. V. bauen Sie unter Anleitung ein eigenes Insektenhotel und erfahren Interessantes zum Thema.

Kurs beendet Die Magdeburger Telemann-Festtage Ein Abend mit Film, Musik und Gesprächen (F28022)

Mi. 18.03.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Carsten Lange

Die 1962 gegründeten Magdeburger Telemann-Festtage begehen im März 2020 ein Jubiläum: Sie werden zum 25. Mal veranstaltet. Das faszinierende und inzwischen international renommierte Festival steht an diesem Abend im Mittelpunkt. Vermittelt werden Einblicke in die Anfänge der Magdeburger Telemann-Festtage, Höhepunkte der Festivalgeschichte sowie des aktuellen Jubiläumsjahrgangs und Informationen zu Kompositionen Telemanns, die von Magdeburg aus den Weg in die Konzertsäle der Welt nahmen.Seltene Filmaufnahmen verschiedener Festtage aus den 1960-er Jahren werden ebenso zu sehen sein, wie Ausschnitte aus Reportagen über jüngere Festivaljahrgänge und Dokumentationen zu Telemanns Leben und Werk. Die Besucher dürfen sich auf vielfarbige Impressionen einer erfolgreichen Festivalentwicklung freuen. Natürlich wird an diesem Abend Musik von Georg Philipp Telemann auch live erklingen.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (F28103)

Mo. 02.03.2020 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 15.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 06. April 2020 liegt in den Osterferien.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (F28103A)

Mi. 04.03.2020 (16:15 - 18:30 Uhr) - Mi. 10.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (F28103B)

Do. 05.03.2020 (16:15 - 18:30 Uhr) - Do. 18.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Am 30. April 2020 findet kein Unterricht statt.



Seite 2 von 10