Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Beim Lesen und Lernen helfen: Fortbildungsreihe für Freiwillige in der Lern- und Leseförderung" (Nr. E1150) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 4

Keine Online-Anmeldung möglich Deutsch Intensivkurs (A2.2) (D471-59-4)

Di. 17.09.2019 (12:30 - 16:35 Uhr) - Mi. 23.10.2019
Dozentin: Nataliya Ardalan

Unsere Integrationskurse sind auch als Intensivkurse für Selbstzahler geeignet.
Sie unterliegen jedoch den Regularien der Integrationskursverordnung des Bundesamtes für Migration und
Flüchtlinge. Seit Februar 2018 darf eine Anmeldung als Selbstzahler erst nach dem ersten Kurstag erfolgen.
Interessenten mit Berechtigungsschein für einen Integrationskurs melden sich bitte bei den Mitarbeiterrinnen
des Bereiches Deutsch als Fremdsprache an.

Anmeldung möglich Beim Lesen und Lernen helfen: Fortbildungsreihe für Freiwillige in der Lern- und Leseförderung (E1150)

Mo. 16.09.2019 (14:00 - 16:30 Uhr) - Mo. 11.11.2019
Dozentin: Birgit Bursee

Kinder beim Lesen und Lernen zu unterstützen ist ein anspruchsvolles, aber auch sehr erfüllendes ehrenamtliches Engagement. Freiwillige, die Kinder in Schulen, Horten oder Kindertagesstätten dabei unterstützen, sich die Welt der Buchstaben und Zahlen zu erobern, wissen von vielen schönen Erfolgen, aber auch von großen Herausforderungen zu berichten.
Wie lernen Kinder überhaupt lesen und schreiben? Woran kann es liegen, wenn es nicht so gut klappt wie bei anderen? Wie motiviert man nach dem Unterricht für die Hausaufgaben? Und welche Sprach- oder Lernspiele haben sich bewährt?
Diese und andere Fragen sind Thema einer mehrteiligen Fortbildungsreihe für Freiwillige in der Lern- und Leseförderung, die gemeinsam von der Freiwilligenagentur Magdeburg, der Städtischen Volkshochschule und der Stadtbibliothek Magdeburg veranstaltet wird.
Die Module ergänzen sich inhaltlich, können aber auch einzeln besucht werden. Besteht sehr großes Interesse, haben Teilnehmer*innen, die die ganze Fortbildungsreihe besuchen möchten, Vorrang.
Zielgruppe
Das Fortbildungsangebot richtet sich sowohl an Freiwillige, die sich bereits als Lern- oder Lesepat*innen engagieren, als auch an Interessierte, die dieses Engagementfeld neu entdecken wollen.
Die Zahl der Teilnehmenden ist auf maximal 20 begrenzt.
Kosten
Die Fortbildungsreihe ist für ehrenamtlich Engagierte konzipiert. Die Teilnahme ist deshalb kostenfrei.

Modul 1: Freiwillige in der Lern- und Leseförderung – Einstieg in ein anspruchsvolles Engagement
Mo., 16.09.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: VHS
Referent*in: Birgit Bursee (Freiwilligenagentur), Ralf Liebe (Volkshochschule), Miriam Schmidt (Stadtbibliothek)
Modul 2: Konzentrations- und Motivationsübungen für Kinder
Mo., 23.09.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: VHS
Referent*in: N.N.
Modul 3: Schon wieder Zahlensalat! Informationen zur Rechenschwäche (Dyskalkulie) Mo., 30.09.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: VHS
Referent*in: Sandy Franke-Muschalle (Lerntherapeutin, alpha elementar plus, Roncalli-Haus Magdeburg)
Modul 4: Deutsch als Zweitsprache – Unterstützung von Kindern mit Migrationshintergrund
Mo., 07.10.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: VHS
Referent*in: Annemarie Söhnel (Volkshochschule Magdeburg)
Modul 5: Was schreibst Du denn da? Informationen zur Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)
Mo., 14.10.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: VHS
Referent*in: Sandy Franke-Muschalle (Lerntherapeutin, alpha elementar plus, Roncalli-Haus Magdeburg)
Modul 6: Mehr als nur Bücher ausleihen – Möglichkeiten zur Lernunterstützung durch die Stadtbibliothek
Mo., 21.10.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg
Referent*in: Miriam Schmidt (Stadtbibliothek Magdeburg)
Modul 7: Damit die Rahmenbedingungen stimmen – Grundlegendes zum Freiwilligenmanagement für Freiwillige in der Lern- und Leseförderung
Mo., 28.10.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: VHS
Referent*in: Birgit Bursee (Freiwilligenagentur Magdeburg)
Modul 8: Spielerisch lernen – praxistaugliche Lernspiele zum Vorstellen und Ausprobieren
Mo., 04.11.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: VHS
Referent*in: Kathlen Kahl (Lernwerkstatt der Volkshochschule Magdeburg)
Modul 9: Für Geschichten begeistern – Vorlesetechniken zur Gestaltung von Lesestunden, Zertifikatsübergabe Mo., 11.11.2019, 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg
Referent*in: Miriam Schmidt (Stadtbibliothek Magdeburg

Anmeldung möglich Faszination Universum - unendliche Weiten (E1260)

Di. 17.09.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Di. 03.12.2019
Dozent: Jens Briesemeister

Seit Jahrtausenden begeistert der Blick in die Sterne die Menschheit. Dieser Kurs soll auf den Spuren vom Raumschiff Enterprise eine Orientierung am Himmel ermöglichen, ferne Galaxien und Nebel erkunden sowie einen Einblick in die Astrofotografie vermitteln. Im praktischen Teil werden Teleskope vorgestellt und Himmelsbeobachtungen durchgeführt. Dabei können auch eigene Gerätschaften mitgebracht und erklärt werden.
Von historischen Entdeckungen bis zu kosmologischen Geheimnissen der Gegenwart stellen verschiedene Referenten der Astronomischen Gesellschaft Magdeburg Themen vor.
Die Vorträge finden jeweils dienstags 19:00 - 20:30 Uhr in der VHS statt. Bei klarem Himmel ist eine Himmelsbeobachtung mit Teleskopen vorgesehen. Dazu bitte warme Kleidung, festes Schuhwerk und Mütze mitbringen!

17.09.19 Thomas Heising – Das Fernrohr für die astronomische Beobachtung
08.10.19 Joachim Hoppe– Der Mars
22.10.19 René Neumann – Sonnenfinsternis USA 2017
05.11.19 Raumfahrt - Detlef Tietze
19.11.19 Wilfried Lassak – Frauen in der Astronomie
03.12.19 Martin Nischang – Galaxien

Kurs beendet Wildwasser e. V. - Beratung nach sexualisierter Gewalt (E1303)

Mo. 16.09.2019 16:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Ines Hattermann

In dieser Veranstaltung wird sich die Beratungsstelle Wildwasser Magdeburg e.V. mit dem Schwerpunkt der Beratung nach sexualisierter Gewalt vorstellen. Neben vielen Informationen zu Angeboten und Zugängen erhalten Teilnehmende ebenso Hintergrundinformationen zum Thema sexualisierte Gewalt. Dabei liegt der Fokus neben Betroffenen sexualisierter Gewalt ebenso auf allen Unterstützungs- und Bezugspersonen, die sich ratsuchend an die Fachberatungsstelle wenden können.

Kinder erlernen das Lesen und Schreiben in der Grundschule. In den weiterführenden Klassen wird der sichere Umgang mit der Schrift weitgehend erwartet. Einige Kinder können aber die neuen Lerngegenstände nicht ausreichend erfassen, da sie die wichtigsten Voraussetzungen, das Lesen und das Schreiben, nicht oder nur mangelhaft beherrschen. Diese Kinder leiden oftmals erheblich unter dem Leistungsdruck in der Schule, aber auch durch den Vergleich mit den Mitschülern. Eltern und Lehrer suchen nach Ursachen und eigenen Unterstützungsmöglichkeiten, müssen die Kinder aber auch auf bessere Noten und einen guten Schulabschluss hinweisen.
Die Lerntherapeuten des Lese- und Rechtschreibschwäche- Instituts möchten innerhalb der Bildungsveranstaltung auf die Ursachen einer (spät auftretenden) LRS eingehen, die Probleme der betroffenen Kinder in den einzelnen Fächern und im sozialen Umfeld vorstellen und erläutern sowie Eltern und Lehrer im Umgang mit den Schwierigkeiten der Kinder beraten. Die Veranstaltung ist als Weiterbildung freier Träger anerkannt (WT- Nr. beantragt).

fast ausgebucht Gitarre - Anfängerkurs (E28601)

Mi. 18.09.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mi. 27.11.2019
Dozent: Henning Netzold

In den Grundkursen werden das Instrument vorgestellt, einfache Schlagtechniken mit Daumen und Fingern sowie das Spielen der wichtigsten Akkorde vermittelt. Erläutert werden die Grundlagen der Harmonielehre und der Tabulaturschrift. Ziel ist es, durch Übung und Spaß einfache Songs begleiten zu können.
Die Kurse sind geeignet für Interessenten ohne Vorkenntnisse, die das Gitarrenspiel erlernen möchten.
Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.

Kurs beendet Arabische Küche (E29205)

Freitag, 20.09.2019, 17.00 bis 20.00 Uhr und
Samstag, 21.09.2019, 10.00 bis 14.30 Uhr
Dozentin: Kinana Alsameer

Die Küche eines Landes sagt viel aus über die Kultur und das Wesen seiner Bewohner. In diesem Kurs wird das anhand der Verwendung heimischer Zutaten, der Art der Zubereitung und der Geschichten rund um das Kochen und Essen aus Syrien und dem weiteren arabischen Raum vermittelt. Wir werden mit verschiedenen Gewürzen und Gemüsen arbeiten und viele kleine Gerichte kochen und probieren. Neben den Rezepten lernen Sie die Geschichten des Essens kennen, zum Beispiel welche Geheimnisse sich hinter der Zubereitung verbergen. Sie erleben besondere Aromen, die Sie auf eine Reise durch die Zeit mitnehmen.
Gemeinsames Essen und Aufräumen der Küche beschließen den Kurs.
Unsere Kursleiterin kommt aus Syrien.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der
vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

Kurs fällt aus Nähen für Anfänger (E29302-8)

Di. 17.09.2019 (17:00 - 19:15 Uhr) - Di. 05.11.2019
Dozentin: Helga Bär

Dieser Kurs ist für Nähanfänger ohne Vorkenntnisse bzw. für Teilnehmer aus dem Einführungskurs "Nähmaschinenführerschein" geeignet. Hier können von der Kursleiterin vorbereitete Nähprojekte, z. B. ein Shopper, umgesetzt werden. Sie realisieren ein komplettes Projekt mit allen klassischen Arbeitsschritten des
Nähens: Schnitt kopieren, Materialauswahl, Einkauf von Stoff und Zubehör, Zuschneiden, Vlies aufbügeln,
Nähen von Oberstoff und Futter, Verstürzen und Versäubern bis zum fertigen Objekt!
Unsere Kursleiterin ist Innenausstatterin.

Bitte bringen Sie zum ersten Kursabend mit: große und kleine Stoffschere, Nahttrenner, Nähnadeln, Stecknadeln, Maßband, Lineal und Schneiderkreide.
Am 10.09.2019 findet kein Unterricht statt.

Kurs beendet Fit for Work: Ressourcen stärken - Gesundheit erhalten Bildungsurlaub (E3A001-8)

Mo. 16.09.2019 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 20.09.2019
Dozentin: Dozententeam

Stress und Arbeitsverdichtung im beruflichen Alltag nehmen zu, der Stresspegel steigt, Krankheiten werden mehr, die Gefahr des Burnout nimmt zu. Körper und Psyche geben deutliche Zeichen, auf sich selbst zu achten. Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit, um Klarheit für die nächsten Schritte zu entwickeln. Wichtig sind eine "passende" Ernährung, die richtige Bewegung, eine positive Kommunikation und der Blick auf sich. Die Intension des Kurses liegt im achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen.
Themen: Den Arbeitsalltag achtsam gestalten - Selbstbestimmung durch gezielte Kommunikation - Der Weg zu innerer Stärke
Der Kurs ist in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen als Bildungsfreistellungsmaßnahme anerkannt.
Bitte bringen Sie Sportkleidung und -schuhe, eine Decke und ein Kissen mit.
Im Kurs erhalten Sie kleine Erfrischungen (Obst und Wasser), diese sind im Kursentgelt enthalten.

fast ausgebucht Hatha-Yoga für Einsteiger (E3A230)

Mo. 16.09.2019 (10:30 - 12:00 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozentin: Simone Koretzki

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Lebensphilosophie, ein bewährter Pfad zum Finden von Bewusstseinsstärke, innerer Ruhe und Stabilität, eine wirksame Alltagshilfe. Ein Schwerpunkt des Yoga-Kurses liegt auf dem Erleben einer mentalen Entspannung. Einfache Dehnungs-, Entspannungs- und Atemübungen und Körperhaltungen (Asanas) dienen dem Wohlbefinden und fördern die körperliche, geistige und seelische Vitalität. Hatha-Yoga-Übungen, regelmäßig angewandt, führen zu mehr körperlicher Geschmeidigkeit und Harmonisierung, zu größerer Gelassenheit und Ausdauer.
Dieser Kurs ist für Einsteiger, Interessenten mit wenigen Yoga-Kenntnissen und Wiedereinsteiger geeignet.
Zu allen Hatha-Yoga-Kursen sind lockere Sportbekleidung, warme Socken, Decke und ein großes Handtuch mitzubringen.
Der Unterrichtstag am 7.10.19 liegt in den Herbstferien.
Am 11.11.19 findet kein Unterricht statt.



Seite 1 von 4