Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Seite 1 von 6

Keine Online-Anmeldung möglich Deutsch Intensivkurs (A2.1) (D471-59-3)

Di. 20.08.2019 (12:30 - 16:35 Uhr) - Mo. 16.09.2019
Dozentin: Nataliya Ardalan

Unsere Integrationskurse sind auch als Intensivkurse für Selbstzahler geeignet.
Sie unterliegen jedoch den Regularien der Integrationskursverordnung des Bundesamtes für Migration und
Flüchtlinge. Seit Februar 2018 darf eine Anmeldung als Selbstzahler erst nach dem ersten Kurstag erfolgen.
Interessenten mit Berechtigungsschein für einen Integrationskurs melden sich bitte bei den Mitarbeiterrinnen
des Bereiches Deutsch als Fremdsprache an.

Keine Online-Anmeldung möglich Leseklub der Volkshochschule (1. Gruppe) (E2000A)

Mi. 21.08.2019 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mi. 15.01.2020
Dozentin: Dörte Neßler

Im Leseklub treffen sich einmal monatlich Literaturinteressierte, die ihre Lesefrüchte mit Gleichgesinnten teilen möchten. Anlass zum Austausch sind Bücher der Gegenwartsliteratur, die zum Philosophieren, Debattieren oder auch zum Lachen einladen. Dabei geht es nicht um einen literaturwissenschaftlichen Anspruch, sondern um den Austausch von Gedanken und Wertungen sowie das gemeinsame Lesevergnügen. Die Auswahl der zu besprechenden Bücher erfolgt gemeinschaftlich nach Vorschlag und Abstimmung durch die Teilnehmenden.
Treff ist einmal monatlich am Mittwoch um 18.30 Uhr.
Informationen zu bereits gelesenen Büchern erfahren Sie bei Dörte Neßler (doerte.nessler@vhs.magdeburg.de) sowie über die Bücherliste.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (E28103)

Mo. 26.08.2019 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 11.11.2019
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 7.10.2019 liegt in den Herbstferien.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (E28103A)

Mi. 28.08.2019 (16:15 - 18:30 Uhr) - Mi. 13.11.2019
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 9.10.2019 liegt in den Herbstferien.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (E28103B)

Do. 29.08.2019 (16:15 - 18:30 Uhr) - Do. 14.11.2019
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 10.10.2019 liegt in den Herbstferien.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (E28103C)

Do. 29.08.2019 (18:45 - 21:00 Uhr) - Do. 14.11.2019
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 10.10.2019 liegt in den Herbstferien.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Ölmalerei (E28104-8)

Mi. 28.08.2019 (18:45 - 21:00 Uhr) - Mi. 20.11.2019
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Dieser Kurs erweitert vorhandenes Wissen und Können auf dem Gebiet der Ölmalerei. Nach verschiedenen Übungen (Farblehre, Maltechnik, Komposition, Perspektive usw.) werden gegenständliche Motive im Naturstudium (Stillleben) erarbeitet, wobei die persönliche künstlerische Handschrift des Teilnehmers erhalten und kultiviert werden soll. Unter professioneller Anleitung sollen die Teilnehmer das "Sehen", die Motivfindung und das Umsetzen ihrer eigenen Bildideen in die Technik der Ölmalerei lernen. Der Kurs ist auch für Malende mit Kenntnissen in der Acryl- und Aquarellmalerei geeignet.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 9.10.2019 liegt in den Herbstferien.

Kurs beendet Wildblumenfloristik - Exkursion (E28314-8)

Sa. 31.08.2019 11:00 - 14:45 Uhr
Dozentin: Antje Schwan

Unterwegs in der Natur entdecken die Teilnehmenden bei dieser botanischen Wanderung die Farben- und Formenvielfalt unserer heimischen Flora, lernen die üblichen Verdächtigen und heimlichen Schönheiten vom Wegesrand kennen und pflücken dabei ihr eigenes Wildblumenbouquet. Neben verschiedenen Techniken des Blumenbindens kann man etwas zur Pflanzenkunde lernen und erfahren, welche Pflanzen sich besonders als dekorative Elemente für Zuhause eignen. Die Lesung eines Blumenmärchen sowie Informationen zum Naturschutzrecht runden die Exkursion ab.
Bitte achten Sie auf geländefähiges Schuhwerk und wetterfeste Kleidung und bringen Sie eine Sitzunterlage, Insektenschutz/Sonnenschutz, eine Gartenschere oder ein spitzes Messer, Gartenhandschuhe sowie, für ein Picknick unterwegs, Verpflegung bzw. Bargeld für den Kiosk mit.
Kinder können ab 12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener teilnehmen!
Achtung!
Bei Unwetter und starkem Regen muss die Exkursion ausfallen, da es keine Schlechtwettervariante gibt.

Anmeldung möglich Internationale Kreativ- und Begegnungswerkstatt für Frauen aller Länder (E29305-6)

Di. 27.08.2019 (13:00 - 15:15 Uhr) - Di. 10.12.2019
Dozentin: Helga Bär

Kreativ sein und sich begegnen - das bietet diese offene Werkstatt. Anhand kleiner Objekte entstehen aus bunten Stoffen neue Dinge. Hier können Sie Nähen, Häkeln oder Sticken lernen, gemeinsam Sprachkenntnisse in Deutsch erwerben und anderen Kulturen begegnen. Die internationale Begegnungswerkstatt bietet deutschen Frauen die Chance, Frauen aus anderen Ländern kennen zu lernen. Für Migrantinnen, ganz gleich wie lange sie schon in Magdeburg leben, ermöglicht die Werkstatt Hilfe zur Integration in Magdeburg. Das Nähen ist dabei kommunikatives Mittel.
Die Wekstatt öffnet kostenfrei immer dienstags von 13.00 bis 15.15 Uhr ihre Türen.
Am 10.09.2019 findet kein Unterricht statt.

Die Werkstatt ist für Anfängerinnen aber auch für Frauen mit Nähfertigkeiten geeignet.
Material und Nähmaschinen stellt die VHS zur Verfügung.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga Schnupperkurs für Einsteiger (E3A230-A)

Mo. 19.08.2019 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mo. 21.10.2019
Dozent: Julius Müller

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Lebensphilosophie, ein bewährter Pfad zum Finden von Bewusstseinsstärke, innerer Ruhe und Stabilität, eine wirksame Alltagshilfe. Ein Schwerpunkt des Yoga-Kurses liegt auf dem Erleben einer mentalen Entspannung. Einfache Dehnungs-, Entspannungs- und Atemübungen und Körperhaltungen (Asanas) dienen dem Wohlbefinden und fördern die körperliche, geistige und seelische Vitalität. Hatha-Yoga-Übungen, regelmäßig angewandt, führen zu mehr körperlicher Geschmeidigkeit und Harmonisierung, zu größerer Gelassenheit und Ausdauer.
Zu allen Hatha-Yoga-Kursen sind lockere Sportbekleidung, warme Socken, Decke und ein großes Handtuch mitzubringen.
Dieser Kurs ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse geeignet. Bitte melden Sie sich nur als Ungeübte für diesen Kurs an.
Der letzte Kurstag am 7.10.19 liegt in den Herbstferien.



Seite 1 von 6