Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / Dieser Monat
Programm / Demnächst / Dieser Monat
Seite 1 von 5

Kurs beendet Lernort Landtag - Demokratie in der Praxis erlebt (G1001)

Do. 15.10.2020 17:00 - 20:00 Uhr
Dozent: Ralf Liebe

Bei einem Besuch des Landtages erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, Augenzeuge einer Plenarsitzung zu sein, sich über die Arbeit des Landtages zu informieren und mit Magdeburger Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung möglich Auswirkungen von Niedrigwasser auf die Wasserqualität der Elbe (G1251)

Mo. 26.10.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: PD Dr. Norbert Kamjunke

PD Dr. Norbert Kamjunke, Helmholtz Zentrum für Umweltforschung
Die heißen und trockenen Sommer der Jahre 2018 und 2019 haben in der Elbe zu historisch niedrigen Pegelständen und zu langanhaltenden Perioden von Niedrigwasser geführt. In dem Vortrag wird der Frage nachgegangen, ob und inwieweit dies Auswirkungen auf die Gewässergüte in der Elbe hatte. Um mögliche Auswirkungen festzustellen, haben die Wissenschaftler*innen des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) verschiedene Untersuchungen durchgeführt. Zum einen haben sie mit dem Forschungsschiff Albis sogenannte Fließzeitkonforme Längsbeprobungen der Elbe durchgeführt, bei denen eine „Wasserpaket“ von der tschechischen Grenze bis kurz vor Hamburg in seiner Entwicklung untersucht worden ist. Zum anderen beteiligt sich das UFZ am Sondermessprogramm Niedrigwasser der Flussgebietsgemeinschaft Elbe und führte auch kontinuierliche Sondenmessungen durch. Im Vortrag werden Ergebnisse dieser Untersuchungen vorgestellt und diskutiert.

Kurs beendet Kinder trauern anders (G1301)

Do. 15.10.2020 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Doreen Schwedler

Kinder und Jugendliche trauern anders als Erwachsene. Sie haben viele (unausgesprochene) Fragen, wie z. B.: Gibt’s im Himmel auch Spaghetti? Wo ist meine Oma jetzt? Wenn Kinder eine wichtige Bezugsperson verlieren oder einen anderen Verlust erleiden, wird ihr Welt- und Familienbild aus den Angeln gehoben. Genau deshalb ist es wichtig zu verstehen, wie und warum Kinder sich so “völlig anders” verhalten. Erfahren Sie, wie Kinder trauern, was sie fühlen, denken und wie Sie sie in Trauerzeiten begleiten und unterstützen können.
Die Referentin ist Traumapädagogin und Trauerbegleiterin.

Anmeldung möglich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht (G1500)

Mi. 28.10.2020 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Claudia Fund

Vor dem 18. Geburtstag werden die meisten von uns in rechtlichen Dingen von ihren Eltern vertreten. Mit dem 18. Geburtstag endet diese Vertretung und wir sind in rechtlichen Dingen für uns selbst verantwortlich. Was ist aber, wenn wir unsere Dinge auf einmal nicht mehr selbst regeln können? In solchen Situationen, die jeden jederzeit treffen können, gibt es keine "automatische" Vertretung für uns. Dann kann eine Vorsorgevollmacht erteilt werden, mit der eine Person unseres Vertrauens dann für uns in rechtlichen Dingen handeln kann. Vor Erteilung einer solchen Vorsorgevollmacht ist es ratsam, sich darüber eingehend zu informieren, um dann wohlbedacht die Entscheidung über eine Bevollmächtigung zu treffen. Rechtsanwältin Claudia Fund informiert Sie an diesem Abend über alles Wichtige rund um dieses Thema.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Rechtsberatung möglich ist.

Kurs beendet Strom selbst erzeugen (G1510)

Mi. 14.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Hans-Joachim Döll

Steigende Strompreise lassen Eigentümer von Immobilien immer häufiger über Möglichkeiten der Eigenstromerzeugung nachdenken. Am Markt werden hierfür verschiedene Systeme angeboten. So kann mit Mini-Blockheizkraftwerken parallel Strom für den Eigenbedarf und Wärme für die Heizung bereitgestellt werden. Zur reinen Stromerzeugung können neben Photovoltaikanlagen sogenannte "Guerilla-Module" eingesetzt werden, die gerade für Mieter*innen interessant sind. Vor der Entscheidung für eines dieser Systeme sollten allerdings immer die technischen und rechtlichen Voraussetzungen geprüft sowie die Wirtschaftlichkeit kritisch betrachtet werden.
Im Vortrag erläutert der Energieberater der Verbraucherzentrale, Hans-Joachim Döll, die wichtigsten Rahmenbedingungen und Einsatzgebiete.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Energieberatung möglich ist.

Kurs beendet Das kleine Immobilien 1x1 (G1511-8)

Mi. 07.10.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Josefine Ullmann

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Immobilie zu erwerben und sich zunächst mit den notwendigen Grundbegriffen vertraut machen wollen.
Die wesentlichen Begriffe rund um das Thema Immobilie werden in dieser Veranstaltung erklärt und eingeordnet. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie ein Immobilienkauf abläuft. Die Veranstaltung kann als Einführung für die folgenden Vorträge genutzt werden, die sich spezifischeren Fragen zum Thema Immobilien widmen.

Anmeldung möglich Jäger des verlorenen Schatzes: eine Kunstreise durch die Abruzzen Vortrag (G28010)

Do. 29.10.2020 18:30 - 20:00 Uhr
Dozentin: Elena Orsini

Auf den Spuren von Picener, Sabiner und Römer finden wir verwunschene romanische Kirchen mit filigran gestalteten Kanzeln, Altären und Freskenzyklen von atemberaubender Schönheit. Einsiedeleien und Abteien, meditative Kreuzgänge, Schlösser und spektakulär gelegene Burgen zeigen sich in der Kulturlandschaft der Abruzzen. Religiosität ist dort verwurzelt und so findet man selbst in abgelegenen Dörfern Kunst- und Architekturschätze. Die Besonderheit der Kunst der Abruzzen liegt in ihrer Nähe zu den Menschen und der Natur. Davon berichtet dieser bebilderte Vortrag, der u. a. eine kunstgeschichtliche Episode vorstellt. Dem Zauber dieser Verbindung von Kunst und Landschaft erlag auch der Italienliebhaber und Konzeptkünstler Josef Beuys, der in den Abruzzen sein letztes Projekt "Difesa della natura" vollbrachte.
Der Vortrag ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Verein Centro Italiano di Cultura e.V. Sachsen-Anhalt.

Anmeldung auf Warteliste Die Orgeln im Dom Orgelführung (G28020-8)

Di. 27.10.2020 18:15 - 19:45 Uhr
Dozent: Barry Jordan

"What you see is what you get"? Nicht bei der Orgel! Sie ist die "Königin der Instrumente" und ein Teil der Faszination dieses Instrumentes liegt in der schieren Masse von dem, was man nicht sieht. In der großen Domorgel befinden sich über 5 500 Pfeifen zwischen zehn Metern und weniger als einem Zentimeter lang. Wie das dann klingt und vieles mehr können Sie an diesem Abend erfahren. Der Magdeburger Domorganist und Domkantor Barry Jordan führt Interessenten in die neue, große Orgel im Dom ein und lässt sie stimmungsvoll erklingen.

Kurs fällt aus Menschen zeichnen leicht gemacht - Einstiegskurs Online-Kurs mit Präsenzterminen (G28109-6)

Do. 01.10.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 07.01.2021
Dozent: Dean Cole Wilkens

In diesem Online-Kurs lernen Sie, wie man ohne externe Vorlage, Menschen mit stimmigen Proportionendarstellt. Der Kursleiter zeichnet im virtuellen Unter richtsraumlive auf dem Tablett vor. Die Teilnehmenden
zeichnen parallel zuhause auf Papier mit. Während dessenstehen alle Akteure im Austausch, sodass
Fragen jederzeit beantwortet werden. Die Zeichnungen können auf der Online-Plattform hochgeladen
werden. So ist ein individuelles Feedback zu den Werken möglich. Sie können diesen Kurs ohne Vorkennt
nissebesuchen. Wenn Sie Erfahrungen im Zeichnen haben, profitieren Sie hier von der Vertiefung der
Grundlagen und den angebotenen Übungen. Benötigt werden Laptop oder Computer mit einen
aktuellen Browser (Firefox oder Chrome), eine Webcam und ein Headset mit Mikrofon. Alle Teilnehmen
denerhalten ein digitales Arbeitsheft, in dem die Inhalte des Kurses zusammengefasst sind. Dadurch
können Sie auch nach dem Kurs jederzeit auf das Wissen zugreifen.
Der Kurs findet mit 6 bis 8 Teilnehmenden statt.
Bitte legen Sie 1 bis 2 HB-Bleistifte, weißes ZeichenpapierA4, einen Anspitzer und einen guten Radiergummizurecht.
Das Arbeitsheft kostet einmalig 7,00 Euro, die beim Kursleiter abgerechnet werden. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse mit. Rechtzeitig vor Kursbeginn bieten wir Ihnen einen Techniktest an. Den Termin teilen wir Ihnen per E-Mail mit.
Am 01.10.2020 und 07.01.2021 findet der Kurs in der VHS statt.

Kurs beendet Herbstliche Farbenpracht - Floristikworkshop (G28310)

Do. 08.10.2020 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Ulrike Schulze

Wir fertigen Frucht- und Blumenarrangements aus dauerhaft schönen natürlichen Werkstoffen. Es entstehen herbstliche Garben, Schalen und Gestecke, die die Farbenpracht des Herbstes in das Haus holen.
Bitte bringen Sie eine Gartenschere oder ein Obstmesser mit. Das Material kann im Kurs erworben und bei der Kursleiterin abgerechnet werden.



Seite 1 von 5