Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chster Monat
Seite 1 von 8

fast ausgebucht Rügens Inseln - Eine Fotoreise ins Landschaftsparadies (K28810-8)

Samstag, 01.10. bis Mittwoch, 05.10.2022 mit unterschiedlichen Unterrichtszeiten und Orten
Dozent: Reiner Lorenz

Inspiriert von einem der bedeutendsten Maler der deutschen Romantik, Caspar David Friedrich, erkunden wir faszinierende, teilweise unberührte Natur auf den Inseln und Halbinseln Rügens auf fotografischen Wegen. Der Kurs verbindet das Eintauchen in die Natur mit den Möglichkeiten der Landschaftsfotografie. Es wird technisches Aufbauwissen genauso vermittelt wie die Bedeutung der Bildgestaltung. Begonnen beim Bildaufbau über Motivsuche und Ideenfindung werden uns gestalterische Elemente beschäftigen, die zu unvergesslichen Dokumenten einer Fotoreise ins Landschaftsparadies werden. Bildbesprechungen runden den jeweiligen Kurstag ab. Die Fotoreise führt uns auf die (Halb-)inseln Ummanz, Hiddensee, Vilm und Mönchgut sowie in ein unberührtes Naturschutzgebiet.

Die Fotoreise wird durch den Kursleiter vorbereitet, organisiert und in eigener Verantwortung durch die Teilnehmenden durchgeführt. Dabei gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Kursleiters (www.mein-bestes-foto.de/Fotokurse/fotoreise.html).
Dem Kurs ist dazu ein Informationsabend am 30. August 2022, 18 Uhr, im Fotostudio, Zielitzer Straße 18, zur Organisation der Reise vorgelagert, den Sie bitte nicht versäumen sollten. Hier werden Anreise, Unterkunft und weitere Einzelheiten besprochen. Hier erhalten Sie den Unterrichtsplan für den Kurs. Der Termin wird bekannt gegeben

Der An- und Abmeldeschluss für diesen Kurs ist der 02.09.2020

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Unterrichtszeiten und Orte im Kurs.
Zuzüglich zum Kursentgelt entstehen Kosten in Höhe von 500,00 EUR für die Anreise in Fahrgemeinschaft mit dem Auto, für Eintrittsgelder, Transferkosten, Parkgebühren und die Übernachtung mit Frühstück, die beim Kursleiter entrichtet werden. Für das Mittag- und Abendessen sorgt jeder Kursteilnehmer individuell.
Bitte Kamera mit Bedienungsanleitung und, wenn vorhanden, Stativ, Zusatzobjektive und Regenschutz zum Kurs mitbringen! Achten Sie auf festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung.

Anmeldung: siehe Kursdetails (unten) Berufsbezogene Sprachförderung Basismodul B2 (400UE) (K471021-24)

Di. 04.10.2022 (08:15 - 12:20 Uhr) - Do. 09.02.2023
Dozentin: Marianne Mann

In diesem Kurs erwerben Sie allgemeine Deutschkenntnisse im beruflichen Kontext. Dabei erlernen Sie Grammatik und Wortschatz, den Sie für Ihren Beruf benötigen, damit Sie sich mit Kollegen und den Vorgesetzten verständigen und mit Kunden in Kontakt treten können.
Zur Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie eine Berechtigung durch das Jobcenter, die Agentur für Arbeit oder durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Ab dem 06.09.2022, 10:00 Uhr ist eine Reservierung und Terminvereinbarung per Mail (christin.rothe@vhs.magdeburg.de) und telefonisch unter 0391 53547716 oder 0391 53547722 möglich.

fast ausgebucht Herz aktiv Ganzkörpertraining für Herz und Kreislauf (K3A340-8)

Di. 04.10.2022 (15:45 - 16:45 Uhr) - Di. 17.01.2023
Dozentin: Annelie Oettel

Dieser Kurs verbindet für Menschen in der zweiten Lebenshälfte Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und allgemeinen Ausdauer sowie zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und der Koordinationsfähigkeit. Durch altersgerechtes, aber auch intensives Training wird die Muskulatur erhalten und damit können Gelenke und Wirbelsäule geschützt werden. Länger aktiv am Leben teilnehmen, aber auch durch Entspannung dem Alltag begegnen zu können, ist das Ziel unseres Kurses.
Unser Kursleiterin ist Heilpraktikerin ua. für Chiropraktik und Osteopathie.
Der Kurs findet ab 8 Teilnehmenden statt.
Lockere Sportbekleidung, eine Matte, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung (K3A338-8)

Di. 04.10.2022 (17:00 - 18:00 Uhr) - Di. 17.01.2023
Dozent: Robert Wilde

Ziel in diesem Kurs ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und präventiv nachhaltig Rückenbeschwerden, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Einschränkungen im Muskel- und Bewegungsapparat vorzubeugen. Mit abwechslungsreich gestalteten Elementen und Kleingeräten aus allen Bereichen der Fitnessgymnastik werden Sie gestärkt. Von Kondition über Kräftigung, von Koordination bis Kardiotraining erwartet Sie ein bunt gefächertes Programm sowie eine Schulung aller motorischen Fähigkeiten.
Unser Kursleiter ist Gesundheitslehrer und Fitnesstrainer.
Der Kurs findet ab 8 Teilnehmenden statt.

Kurs fällt aus Fit für die Ausbildung und den Beruf: Effektiv mit Word arbeiten - Kurs für junge Menschen (K5412-6)

Di. 04.10.2022 (17:00 - 20:15 Uhr) - Di. 11.10.2022
Dozent: Jens-P. Schwarzfeld

In der Schule, im Studium oder während der Ausbildung werden bestimmte Kompetenzen nicht vermittelt oder bereits vorausgesetzt. Diese neue Kursreihe richtet sich explizit an Schüler*innen, Auszubildende und Studierende und schließt diese Lücken.

Hier lernen Sie, Texte effizient einzugeben, ansprechend zu formatieren, als Dokument zu speichern und zu drucken.
Inhalt: grundlegende Techniken - Zeichen, Absätze und Seiten formatieren - Einzüge und Tabstopps anwenden - Tabellen einfügen und bearbeiten - Korrekturhilfen anwenden

Anmeldung möglich Energetisch sanieren - online (K8110)

Di. 04.10.2022 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Iris Baschwitz

Die Fassade am Haus muss erneuert und das Dach neu gedeckt werden! Reparaturen, Umbauten und Energieeffizienzmaßnahmen richtig zu kombinieren, spart Kosten, verringert den Energiebedarf und steigert den Wert der eigenen Immobilie. Eine Energieexpertin der Verbraucherzentrale gibt praktische Tipps für die vorausschauende Planung und zu Förderprogrammen. Anhand anschaulicher Beispiele wird erläutert, wie die Kombination mehrerer Sanierungsschritte gelingt.

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Digitalverbund VHS Halle (Saale) und der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt durchgeführt.

Den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.

Anmeldung: siehe Kursdetails (unten) Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung (K3A331-8)

Di. 04.10.2022 (18:10 - 19:10 Uhr) - Di. 17.01.2023
Dozent: Robert Wilde

Ziel in diesem Kurs ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und präventiv nachhaltig Rückenbeschwerden, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Einschränkungen im Muskel- und Bewegungsapparat vorzubeugen. Mit abwechslungsreich gestalteten Elementen und Kleingeräten aus allen Bereichen der Fitnessgymnastik werden Sie gestärkt. Von Kondition über Kräftigung, von Koordination bis Kardiotraining erwartet Sie ein bunt gefächertes Programm sowie eine Schulung aller motorischen Fähigkeiten.
Der Kurs findet ab 8 Teilnehmenden statt.

Kurs fällt aus Spanisch Mittelstufe, Einstieg B1 (K476100-6)

Di. 04.10.2022 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 17.01.2023
Dozentin: Sprachdozent*in

Der Kurs ist geeignet für Teilnehmende, die Kenntnisse auf A2-Niveau erworben haben und diese festigen und erweitern möchten. Nach einer Auffrischungsphase beginnen Sie mit dem Lehrbuch, das B1-Kenntnisse vermittelt.
Der Kurs findet als Kleingruppe mit 6 bis 9 Teilnehmenden statt.

Anmeldung auf Warteliste Fit für den Alltag - Ganzkörpertraining (K3A332-8)

Di. 04.10.2022 (19:15 - 20:15 Uhr) - Di. 17.01.2023
Dozent: Robert Wilde

Ziel in diesem Kurs ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und präventiv nachhaltig Rückenbeschwerden, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Einschränkungen im Muskel- und Bewegungsapparat vorzubeugen. Mit abwechslungsreich gestalteten Elementen und Kleingeräten aus allen Bereichen der Fitnessgymnastik werden Sie gestärkt. Von Kondition über Kräftigung, von Koordination bis Kardiotraining erwartet Sie ein bunt gefächertes Programm sowie eine Schulung aller motorischen Fähigkeiten.
Der Kurs findet ab 8 Teilnehmenden statt.

Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Wo liegen die aktuellen Herausforderungen? Welche ethischen Aspekte spielen eine Rolle?
Am Beispiel von Anwendungen der KI im Gesundheitssystem werden die Chancen sowie möglichen Probleme des Einsatzes der Technologie diskutiert: KI-Systeme, die in kurzer Zeit riesige Datenmengen verarbeiten, unterstützen Ärzte bei Diagnose und Behandlung von Krankheiten – sei es bei der Auswertung von Röntgenbildern, bei Operationen oder der Auswahl der Medikamente. Dabei muss der Einsatz von KI, aber auch der Verzicht darauf, gerechtfertigt werden.
Wer trägt die Verantwortung, wenn bei der Zusammenarbeit mit dem KI-System Fehler passieren? Wem gehören die Daten, die KI-Systeme erheben? Wer darf was mit diesen Daten machen, und was wissen wir als Patienten davon? Gibt es ein Recht auf medizinische Behandlung mit KI?
Das Potential der KI für medizinische Anwendungen nicht zu nutzen, wäre - so die These des Abends - sowohl medizinisch als auch volkswirtschaftlich unverantwortlich. Es wird vorgestellt, wie KI das Gesundheitssystem verbessert - und wie dies verantwortlich geschehen kann.

Peter Dabrock und war von 2016 bis 2020 Vorsitzender des Deutschen Ethikrates. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Ethik technischer und (bio-)wissenschaftlicher Durchdringung menschlicher Lebensformen (von Keimbahnintervention bis KI). Er war von 2002 bis 2008 Juniorprofessor für Bioethik und anschließend bis 2010 Professor für Sozialethik an der Philipps-Universität Marburg. Seine Expertise hat er in zahlreiche Gremien eingebracht, u.a. in die Zentrale Ethikkommission bei der Bundesärztekammer, in die European Group on Ethics in Science and New Technologies und in den Deutschen Ethikrat. 2017 wurde Peter Dabrock als erster Theologe Mitglied bei acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. 2021 wurde er in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels berufen. Er ist Mitglied der Plattform Lernende Systeme.

In Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).



So funktioniert vhs.wissen live:

- Alle Veranstaltungen werden LIVE GESTREAMT.
- Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen.
- Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zum jeweiligen Livestream.



Seite 1 von 8