Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Seite 1 von 5

Kurs beendet Deutsch Intensivkurs (A2.2) (E471-62-4)

Di. 03.03.2020 (08:00 - 12:05 Uhr) - Fr. 13.03.2020
Dozentin: Annemarie Söhnel

Unsere Intensivkurse der Niveaustufen A1 bis B1 sind gleichzeitig Integrationskurse.
Sie unterliegen damit den Regularien der Integrationskursverordnung des Bundesamtes für Migration und
Flüchtlinge. Seit Februar 2018 darf eine Anmeldung als Selbstzahler erst nach dem ersten Kurstag erfolgen. Interessenten mit Berechtigungsschein für einen Integrationskurs melden sich bitte bei den Mitarbeiterrinnen
des Bereiches Deutsch als Fremdsprache an. Die Anmeldung als Selbstzahler ist im Rahmen verfügbarer Plätze ab 25.11.2019 möglich.

Kryptowährungen können die Finanzbranche maßgeblich verändern. Doch auch die unbekanntere dahinter stehende Blockchain-Technologie besitzt großes Potential für eine neue Art des Informationsaustauschs in der Wirtschaft. In dieser Einführung werden wichtige Fragen angesprochen: Wie funktionieren Kryptowährungen und die Blockchain und warum sind sie so revolutionär? Wie kauft, lagert und handelt man Kryptowährungen und nutzt diese als Zahlungsmittel? Welchen Einfluss haben Kryptowährungen als Zahlungsmittelkonkurrenz der Staaten und Banken? Welche Potentiale hat die Blockchain für die Wirtschaft?
Der Referent, Dr. Stefan Kupfer, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand am Lehrstuhl für Innovations- und Finanzmanagement der OvGU und beschäftigt sich u. a. mit dem Themen Digitalisierung und Blockchain.

Kurs beendet Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht (F1500)

Mi. 04.03.2020 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Claudia Fund

Vor dem 18. Geburtstag werden die meisten von uns in rechtlichen Dingen von ihren Eltern vertreten. Mit dem 18. Geburtstag endet diese Vertretung und wir sind in rechtlichen Dingen für uns selbst verantwortlich. Was ist aber, wenn wir unsere Dinge auf einmal nicht mehr selbst regeln können,? In solchen Situationen, die jeden jederzeit treffen können, gibt es keine "automatische" Vertretung für uns. Dann kann eine Vorsorgevollmacht erteilt werden, mit der eine Person unseres Vertrauens dann für uns in rechtlichen Dingen handeln kann. Vor Erteilung einer solchen Vorsorgevollmacht ist es ratsam, sich darüber eingehend zu informieren, um dann wohlbedacht die Entscheidung über eine Bevollmächtigung zu treffen. Rechtsanwältin Claudia Fund informiert Sie an diesem Abend über alles Wichtige rund um dieses Thema.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Rechtsberatung möglich ist.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (F28103)

Mo. 02.03.2020 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 15.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Der Kurstag am 06. April 2020 liegt in den Osterferien.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (F28103A)

Mi. 04.03.2020 (16:15 - 18:30 Uhr) - Mi. 10.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (F28103B)

Do. 05.03.2020 (16:15 - 18:30 Uhr) - Do. 18.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Am 30. April 2020 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung auf Warteliste Schule des Sehens - Fortgeschrittenenkurse (F28103C)

Do. 05.03.2020 (18:45 - 21:00 Uhr) - Do. 18.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Aufbauend auf Grundkenntnissen der Technik des Aquarells, der Theorie des Farbkreises und Gestaltungslehre bieten die Kurse die Erarbeitung von gegenständlichen Motiven im Naturstudium, im Wechsel von Stillleben zur Landschaftsmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken sowie Korrekturgespräche bei der Entwicklung eigener Bildideen. In diesem Zusammenhang sollen auch die Gesetze der perspektivischen Darstellungen erläutert und in der Praxis angewendet werden.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.
Am 30. April 2020 findet kein Unterricht statt.

fast ausgebucht Schule des Sehens - Ölmalerei (F28104)

Mi. 04.03.2020 (18:45 - 21:00 Uhr) - Mi. 10.06.2020
Dozent: Dipl.-Maler u. GrafikerRudolf Pötzsch

Dieser Kurs erweitert vorhandenes Wissen und Können auf dem Gebiet der Ölmalerei. Nach verschiedenen Übungen (Farblehre, Maltechnik, Komposition, Perspektive usw.) werden gegenständliche Motive im Naturstudium (Stillleben) erarbeitet, wobei die persönliche künstlerische Handschrift des Teilnehmers erhalten und kultiviert werden soll. Unter professioneller Anleitung sollen die Teilnehmer das "Sehen", die Motivfindung und das Umsetzen ihrer eigenen Bildideen in die Technik der Ölmalerei lernen. Der Kurs ist auch für Malende mit Kenntnissen in der Acryl- und Aquarellmalerei geeignet.
Der Materialeinsatz wird mit dem Kursleiter besprochen.
Unser Kursleiter ist Dipl. Maler und Grafiker.

Anmeldung auf Warteliste Ukulele - Anfängerkurs Grundstufe (F28610)

Mi. 04.03.2020 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 13.05.2020
Dozent: Gordon Trümper

Die Ukulele kam aus Hawaii nach Europa,gilt als "kleine Schwester" der Gitarre und ist releativ leicht zu erlernen. In diesem Grundkurs wird das Instrument vorgestellt, einfache Schlagtechniken mit Daumen und Fingern sowie das Spielen der wichtigsten Akkorde vermittelt. Erläutert werden die Grundlagen der Harmonielehre und der Tabulaturschrift. Ziel ist es, durch Übung und Spaß einfache Songs begleiten zu können.
Der Kurs ist geeignet für Interessenten ohne Vorkenntnisse, die das Ukulelespiel erlernen möchten.
Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Bitte eine Ukulele zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.
Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Kurs beendet Fünf Elemente der chinesischen Kochkunst mit Teezeremonie (F29207)

Freitag,06.03.2020, 17.00 bis 20.00 Uhr und
Samstag, 07.03.2020, 10.00 bis 16.00 Uhr
Dozentin: Anja Paul

Am Freitag erleben Sie den traditionellen Ablauf einer chinesischen Teezeremonie und lernen fünf Teesorten (Elemente) kennen, welche das Qi von Magen, Lunge, Leber, Nieren und Herz begünstigen. Im Anschluss beginnt die theoretische Vorbereitung auf den Kochkurs zur chinesischen "5-Elemente-Küche". Am Samstag lernen Sie Gerichte kennen, die das Qi der Organe unterstützen. Hier werden Fleisch und Gemüse mit frischen Zutaten zu warmen und kalten Speisen, sowie zu einer Suppe verarbeitet. Sie lernen die Verwendung von speziellen Gewürzen sowie verschiedene Zubereitungsarten kennen. Optional können chinesische Pfannkuchen, traditionelle Jiaozi (gefüllte Teigtaschen) oder Baozi (gefüllte Dampfbrötchen) vorgestellt werden. Als Besonderheit werden Sie die meditative Atem- und Bewegungskunst ''5 Elemente QiGong für die 5 Organe'' erlernen.
Eine Beteiligung an den Zubereitungskosten in Höhe von ca. 20,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleitenden von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bedingungen für unsere Kochkurse.

Bei Anmeldungen für einen Kochkurs verpflichten Sie sich zusätzlich zur Zahlung der Lebensmittelumlage. Die Lebensmittelumlage beinhaltet die eingekauften Lebensmittel und benötigtes Kleinmaterial. Die Rechnungslegung erfolgt separat nach dem Kurs anhand der Abrechnung der tatsächlichen Einkäufe. Der Einkauf der Lebensmittel erfolgt auf Grundlage der vorliegenden Anmeldungen. Sollte Ihnen nach Ablauf der Rücktrittsfrist kurzfristig eine Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir in Ihrem Interesse um Rückmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn. Andernfalls wird Ihnen die Lebensmittelumlage auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt.

In unseren Kochkursen lernen Sie neben den Zubereitungstechniken, alle Lebensmittel gesund und schonend zuzubereiten, erfahren in den internationalen Kochkursen etwas über die Länder, Sprachen und Kulturen und erwerben Wissen zur Lebensmittelkunde und sachgerechten Lagerung. Sie erfahren etwas über einen umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln durch die Nutzung regionaler und saisonaler Produkte.



Seite 1 von 5