Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche

fast ausgebucht Nähmaschinenführerschein für Nähanfänger (D29301-8)

Montag, 17.06., Mittwoch, 19.06., Montag, 24.06. und Mittwoch, 26.06.2019,
immer von 18.00 bis 20.15 Uhr
Dozent: Stefan Leck

Dieser Kompaktkurs bietet in vier Terminen den Einstieg im Nähen an der Nähmaschine. Sie lernen die Nähmaschine kennen und bedienen, nähen Stichproben, erste Muster und realisieren ein komplettes Projekt mit Materialauswahl, Einkauf von Stoff und Zubehör, Schnitt kopieren, Zuschneiden, Bügeln, Nähen von Oberstoff und Futter, Verstürzen und Versäubern bis zum fertigen Objekt! Modelle werden von der Kursleiterin vorbereitet. Dieser Kurs ist für Nähanfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Bitte bringen Sie zum ersten Kursabend mit: große und kleine Stoffschere, Nahttrenner, Nähnadeln, Stecknadeln, Maßband, Lineal, Schneiderkreide sowie ein Stück Probestoff ca. 20 cm x 20 cm. Der Materialbedarf für das Nähprojekt wird am ersten Kurstag besprochen. Kleinmaterial wie Vlies kann bei der Kursleiterin erworben werden und wird nach Verbrauch abgerechnet.
Nähmaschinen sind in der VHS vorhanden. Es bietet sich aber an, eine eigene Maschine mitzubringen.

Kurs fällt aus Schwedisch Kompaktkurs für die Reise (D47J010-8)

Mo. 17.06.2019 (17:30 - 20:45 Uhr) - Do. 20.06.2019
Dozent: Christian Hennig

In diesem Kurs erwerben Sie Grundkenntnisse der schwedischen Sprache und erfahren Wissenswertes über Land und Leute, um für Ihren nächsten Schwedenurlaub sprachlich gut vorbereitet zu sein.
Der Kurs findet ab 8 Teilnehmenden statt.

Anmeldung möglich Word und Excel kompakt - fit für das Arbeitsleben Bildungsurlaub (D55411-8)

Mo. 17.06.2019 (08:30 - 15:30 Uhr) - Fr. 21.06.2019
Dozent: Jens-P. Schwarzfeld

Sie arbeiten bereits mit Word und Excel und möchten vieles rationeller bewältigen?
In diesem Kurs lernen Sie anhand vieler praktischer Beispiele den effektiven Umgang mit Word und Excel für den Büroalltag kennen.

Inhalte für Word:
* Automatisierung der Texteingabe mit Hilfe von Textbausteinen und Korrekturhilfen
* Aufbau von Geschäftsbriefen nach DIN 5008
* Formatieren mit System durch Formatvorlagen
* Automatisierung von Briefbögen mittels Dokumentvorlagen
* Anfertigung von Anschreiben an viele Adressaten mit Hilfe von Serienbriefen
* schnelles Bewegen im Text mit der Maus und der Tastatur

Inhalte für Excel:
* relatives und absolutes Rechnen
* Verknüpfung von Tabellen
* Rechnen mit Bedingungen
* Schutz von Tabellen vor fehlerhaften Eingaben
* Visualisierung von Daten mit Diagrammen
* Datenaustausch mit Word
* Automatisierung von Tabellen mittels Vorlagen
* Tipps und Tricks

Individuelle Fragen können gern im Kurs besprochen werden.

Es wird mit dem Betriebssystem Windows 10 und den Office-2016-Produkten gearbeitet.

Der Kurs ist in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen als Bildungsfreistellungsmaßnahme anerkannt.

Am Ende des Ersten Weltkriegs stand die Weimarer Republik, die sich erstmals mit einer demokratischen Verfassung in Deutschland auf den mutigen und schweren Weg zur wirtschaftlichen wie geistigen Erneuerung einer ganzen Nation machte. In dieser Verfassung wurde erstmals das Grundrecht auf Bildung verankert. Dazu gehörte auch die Erwachsenenbildung, die seit Beginn der 1870er Jahre in vielfältig aufgestellten Vereinen und Verbänden aber auch in staatlichen Institutionen wie Museen und Bibliotheken, erste Erfolge zeitigte. Mit einem Erlass des Preußischen Ministers für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung, Konrad Haenisch (1876-1925), vom 25. Februar 1919 zur Gründung von Volkshochschulen begann auch die Erfolgsgeschichte der Magdeburger Volkshochschule. Sie gehörte mit dem Gründungsdatum 28. April 1919 zu einer der ersten in Deutschland. Heike Heinrich hat diese Gründungsgeschichte erforscht, hat die vier ersten Schulleiter für die Personenforschung erschlossen und zahlreiche Dokumente zusammengetragen. Im Erzählcafé zum 100jährigen Gründungsjubiläum stellt sie die Gründerväter und Orte des Schulbeginns vor, blickt in Stundenpläne und Programmhefte bis 1930, erzählt Geschichten und zeigt viele interessante Dokumente im Bild.
Im August wird das Erzählcafé zu 100 Jahren Volkshochschule mit einem Beitrag über die Wiederbegründung der Einrichtung nach 1945 fortgesetzt.

Kurs beendet Einbürgerungstest (D91004)

Di. 18.06.2019 15:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Ralf Liebe

Derzeit keine Informationen verfügbar