Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / Heute
Programm / Demnächst / Heute
Seite 1 von 4

Anmeldung auf Warteliste Acrylmalerei für Anfänger und Geübte (F28105)

Di. 18.02.2020 (18:00 - 20:15 Uhr) - Di. 12.05.2020
Dozentin: Viola Reese

Acrylfarben lassen sich auf vielfältige Art und Weise einsetzen. In diesem Kurs werden unterschiedliche
Techniken erlernt, ebenso wie das Mischen von Farben und der Bildaufbau. An dem ersten Unterrichtsabend
werden die benötigten Farben, Pinsel und Malgründe erläutert, zusammen mit ergänzenden Malhilfsmitteln. Vorhandene Materialien können mitgebracht und verwendet werden. Motive für diesen Lehrgang sind Blumen, Stillleben, Landschaften, Tiere, Menschen und eigene Bildideen. Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, Skizzenpapier, Bleistift, Acrylfarben, Pinsel, Palette, Wasserglas, Zeitungspapier, Acrylmalkarton oder -block bzw. mit Leinen bespannten Keilrahmen mit.

fast ausgebucht Handlettering (F28107)

Di. 18.02.2020 (16:15 - 17:45 Uhr) - Di. 16.06.2020
Dozentin: Viola Reese

Handlettering bezeichnet die Kunst des schönen Zeichnens von Buchstaben und Worten. Kurze Texte, Poster, Karten, Einladungen etc. werden zu kleinen Kunstwerken gestaltet. In dem Kurs werden verschiedene Stifte, Fineliner, Gelstifte und Brushpens verwendet. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Brushlettering mit Pinsel und Wasserfarbe. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnehmer aus den Workshops können hier erste erworbene Kenntnisse erweitern.
Bitte bringen Sie Zeichenpapier, Fineliner, Filzstifte sowie Bleistifte mit. Weiteres Material wird am ersten Workshoptag besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Gitarre - Anfängerkurs (F28600)

Di. 18.02.2020 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 12.05.2020
Dozent: Gordon Trümper

In den Grundkursen werden das Instrument vorgestellt, einfache Schlagtechniken mit Daumen und Fingern sowie das Spielen der wichtigsten Akkorde vermittelt. Erläutert werden die Grundlagen der Harmonielehre und der Tabulaturschrift. Ziel ist es, durch Übung und Spaß einfache Songs begleiten zu können.
Die Kurse sind geeignet für Interessenten ohne Vorkenntnisse, die das Gitarrenspiel erlernen möchten.
Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Bitte eine Gitarre zum Kurs mitbringen. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung.
Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Anmeldung auf Warteliste Gitarre - Aufbaustufe 2. - 4. Semester (F28602)

Di. 18.02.2020 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 12.05.2020
Dozent: Gordon Trümper

Dieser Kurs bietet Teilnehmenden mit bis zu zwei Jahren Lernerfahrung die Möglichkeit, sich zu erweitertem Üben an der Gitarre zu treffen. Geübt werden spezifische Zupf- und Anschlagtechniken zur Erweiterung des Spiel- und Akkordrepertoires. Dabei werden Dur- und Mollharmonik, Pentatonik sowie das erweiterte Melodie- und Begleitspiel geübt. Je nach Lerntempo und eigenständigem Üben der Teilnehmernden sind Akkorderweiterungen, das Spiel von Zusatztönen und das gemeinsame Instrumentenspiel Teil des Kurses. Grundlegende Akkorde und die Beherrschung der Schlagtechnik werden vorausgesetzt. Notenkenntnisse sind von Vorteil.
Bitte bringen Sie eine Gitarre zum Kurs mit. Die VHS stellt keine Instrumente zur Verfügung. Für die Unterrichtsmaterialien entstehen im Kurs 1,00 Euro Kopierkosten, die beim Kursleiter abgerechnet werden.

Anmeldung auf Warteliste Chen-Taijiquan 19er Form (F3A260-8)

Di. 18.02.2020 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 12.05.2020
Dozent: Jens Koch

Taiji Quan ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst, welche der Gesundheit, der eigenen Persönlichkeit und der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist dient. Vor Jahrhunderten in der Familie Chen entstanden, macht sich das Taiji Quan die Philosophie von Yin und Yang, deren Wandlungsphasen sowie die Harmonisierung von Körper und Geist zunutze. Es gilt als "innere" Kampfkunst, da es Bewegungen der Selbstverteidigung (Wushu) mit der Führung der inneren Energie QiGong verbindet. Chen Taiji Quan ist somit therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar. Das Training ist meditativ, körperkräftigend und fördert die Entfaltung der inneren Energie. Der Unterricht in seiner Art geht weit über gewöhnliche Fitnessprogramme hinaus und es kann von Jung und Alt, Mann und Frau, klein und groß gleichermaßen erfolgreich geübt werden.

Leichte Turn-/Sportschuhe und bequeme Kleidung sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Fit für den Alltag (F3A331)

Di. 18.02.2020 (18:10 - 19:10 Uhr) - Di. 12.05.2020
Dozent: Thomas Krüger

In den Kursen der Wirbelsäulengymnastik wird vermittelt, wie die Wirbelsäule als Stützorgan des Körpers arbeitet. Die Übungen dienen der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Bauchmuskulatur, des Schultergürtels und der Beine. Ziel der Kurse sind beschwerdefreies Bewegen, elastische Gelenke, eine gute Körperhaltung sowie eine geschulte Wahrnehmung des Körpers. Ein konkretes Übungsprogramm für zu Hause bietet die Möglichkeit, nachhaltig eine Wirbelsäulengymnastik in den Alltag zu integrieren. Diese Kurse sind besonders für
Menschen, die viel sitzen, lange stehen oder gebückt arbeiten müssen oder diesen Belastungen in ihrem Arbeitsleben ausgesetzt waren, geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits ein "Bewegungsprofi"
sind oder lange keinen Sport mehr getrieben haben.
Unser Kursleiter ist Physiotherapeut.

Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Fit für den Alltag (F3A332)

Di. 18.02.2020 (19:15 - 20:15 Uhr) - Di. 12.05.2020
Dozent: Thomas Krüger

In den Kursen der Wirbelsäulengymnastik wird vermittelt, wie die Wirbelsäule als Stützorgan des Körpers arbeitet. Die Übungen dienen der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Bauchmuskulatur, des Schultergürtels und der Beine. Ziel der Kurse sind beschwerdefreies Bewegen, elastische Gelenke, eine gute Körperhaltung sowie eine geschulte Wahrnehmung des Körpers. Ein konkretes Übungsprogramm für zu Hause bietet die Möglichkeit, nachhaltig eine Wirbelsäulengymnastik in den Alltag zu integrieren. Diese Kurse sind besonders für
Menschen, die viel sitzen, lange stehen oder gebückt arbeiten müssen oder diesen Belastungen in ihrem Arbeitsleben ausgesetzt waren, geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits ein "Bewegungsprofi"
sind oder lange keinen Sport mehr getrieben haben.
Unser Kursleiter ist Physiotherapeut.

Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein Handtuch/eine Decke sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung (F3A336)

Di. 18.02.2020 (17:00 - 18:00 Uhr) - Di. 23.06.2020
Dozentin: Marion Schubert

Ziel in diesem Kurs ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und präventiv nachhaltig Rückenbeschwerden, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Einschränkungen im Muskel- und Bewegungsapparat vorzubeugen. Mit abwechslungsreich gestalteten Elementen und Kleingeräten aus allen Bereichen der Fitnessgymnastik werden Sie gestärkt für den Winter. Von Kondition über Kräftigung, von Koordination bis Kardiotraining erwartet Sie ein bunt gefächertes Programm sowie einer Schulung all unserer motorischen Fähigkeiten.
Unsere Kursleiterin ist Physiotherapeutin.
Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.
Am 14.04. und 28.04.2020 findet kein Unterricht statt.

fast ausgebucht Ganzheitliche Rückenschule (F3A338)

Di. 18.02.2020 (17:00 - 18:00 Uhr) - Di. 16.06.2020
Dozent: Johannes Braun

Die ganzheitliche Rückenschule baut inhaltlich auf der Mobilisation der Wirbelsäule, dem Muskeltraining sowie der Verbesserung der Kraft und Ausdauer des Rumpfes auf. Außerdem werden die Koordination, die Körperwahrnehmung und die Körperhaltung bei verschiedenen Bewegungen geschult.

Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Herz aktiv Ganzkörpertraining für Herz und Kreislauf - Seniorenkurs (F3A340)

Di. 18.02.2020 (16:00 - 17:00 Uhr) - Di. 23.06.2020
Dozentin: Marion Schubert

Dieser Kurs verbindet für Menschen in der zweiten Lebensmitte Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und allgemeinen Ausdauer sowie zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und der Koordinationsfähigkeit. Durch altersgerechtes aber auch intensives Training wird die Muskulatur erhalten und damit können Gelenke und Wirbelsäule geschützt werden. Länger aktiv am Leben teilnehmen, aber auch durch Entspannung dem Alltag begegnen zu können, ist das Ziel unseres Kurses.
Unsere Kursleiterin ist Physiotherapeutin.
Lockere Sportbekleidung, warme Socken und ein großes Handtuch sind mitzubringen.
Am 14.04. und 28.04.2020 findet kein Unterricht statt.



Seite 1 von 4