Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / Heute
Programm / Demnächst / Heute

Kurs beendet Deutsch Intensivkurs (B1.2) (E471-60-6)

Do. 23.01.2020 (08:00 - 12:05 Uhr) - Mi. 19.02.2020
Dozentin: Katrin Goetze

Unsere Intensivkurse der Niveaustufen A1 bis B1 sind gleichzeitig Integrationskurse.
Sie unterliegen damit den Regularien der Integrationskursverordnung des Bundesamtes für Migration und
Flüchtlinge. Seit Februar 2018 darf eine Anmeldung als Selbstzahler erst nach dem ersten Kurstag erfolgen. Interessenten mit Berechtigungsschein für einen Integrationskurs melden sich bitte bei den Mitarbeiterrinnen
des Bereiches Deutsch als Fremdsprache an. Die Anmeldung als Selbstzahler ist im Rahmen verfügbarer Plätze ab 12.08.2019 möglich.

Kurs beendet Florale Bilder - Workshop (F28310)

Do. 23.01.2020 16:30 - 19:30 Uhr
Dozentin: Ulrike Schulze

Alternativ oder ergänzend zu klassischen Techniken werden wir neue Möglichkeiten des floristischen Handwerks kennenlernen. Unkonventionelle und doch leicht zu erlernende Gestaltungsmöglichkeiten und Materialkombinationen bereichern Ihre kreative Erfahrung und lassen größere Werkstücke für die florale Raumgestaltung in verschiedenen Formen und Charakteren entstehen.
Zum Einsatz kommen diverse pflanzliche Materialien z. B. Reisig, Blüten, Holz und Rinden sowie Drähte, Wolle oder Papier. Die Werkstücke sind ganzjährig nutzbar und können austauschbar mit Frisch- oder Trockenblumen bestückt werden.
Bitte bringen Sie eine Haushaltsschere, eine Gartenschere, eine Kombizange und, wenn vorhanden, eine Klebepistole mit. Das Material kann im Kurs erworben und bei der Kursleiterin abgerechnet werden.

Kurs beendet Erste Schritte mit meinem Smartphone oder Tablet (Android -Betriebssystem): Kurs für Senioren (F55021-8)

Do. 23.01.2020 (09:30 - 11:00 Uhr) - Do. 20.02.2020
Dozent: Klaus Frank

Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, die sich ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android gekauft haben.
Inhalte:
- Oberfläche und allgemeine Bedienung
- Konto einrichten
- Kontakte einrichten, bearbeiten, löschen
- SMS versenden und empfangen
- WLAN einrichten und nutzen
- zusätzliche Speicherkarte nutzen
- Fotografieren
- Bilder auf den PC überspielen

Bitte bringen Sie Ihr (aufgeladenes) Android-Smartphone inkl. Ladekabel und Ihre Zugangsdaten mit.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Betriebssystem Ihr Smartphone oder Tablet hat, kontaktieren Sie die Programmbereichsleiterin.

Kurs beendet Mein Smartphone oder Tablet richtig nutzen (Android -Betriebssystem): Kurs für Senioren (F55022-8)

Do. 23.01.2020 (11:30 - 13:00 Uhr) - Do. 20.02.2020
Dozent: Klaus Frank

Dieser Kurs ist für Sie der richtige, wenn Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem Android bereits bedienen können und wissen wollen, was es noch für Möglichkeiten bietet.
Inhalte:
- Apps installieren und entfernen
- sinnvolle Apps
- Musik und Videos überspielen und verwalten
- E-Mails empfangen und versenden

Voraussetzungen: Kenntnisse, wie Sie im Kurs "Erste Schritte mit meinem Smartphone/Tablet" erworben werden

Bitte bringen Sie Ihr (aufgeladenes) Android-Smartphone inkl. Ladekabel und Ihre Zugangsdaten mit.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Betriebssystem Ihr Smartphone oder Tablet hat, kontaktieren Sie die Programmbereichsleiterin.

Kurs beendet Erzählcafé Altstadt: Sagenhafte Begebenheiten zu Magdeburgs Erzbischöfen (F64000)

Do. 23.01.2020 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Regina Krenzke

Die Volkshochschule lädt zum Erzählcafé Altstadt in die Jugendherberge ein. Während der Lesung wird Regina Krenzke auf nahezu 600 Jahre Stadtgeschichte zurückblicken und von den Erzbischöfen Adalbert, Tagino, Walthard, Gero, Engelhard, Hartwig, Norbert, Wichmann von Seeburg, Otto von Hessen, Hans von Brünn und Ernst von Sachsen berichten.
Da neben geschichtlichen Ereignissen auch sagenhafte Begebenheiten erzählt werden, gewährt die Lesung ungewohnte Einblicke in das Schicksal der Stadt Magdeburg.