Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / Diese Woche
Programm / Demnächst / Diese Woche
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich VorLeseClub (C1120)

Mi., 26.09.2018, 16.00 bis 18.15 Uhr
Mi., 28.11.2018, 16.00 bis 18.15 Uhr
Dozentin: Antje Kreßin

Der VorLeseClub ist offen für alle, die als Lern- oder VorLesePATEN, Eltern oder Großeltern gern vorlesen und Tipps und Anregungen für geeignete Geschichten oder Übungen suchen.
Beim Vorlesen in Kindertagesstätten, Schulen oder Horten kommt es neben dem Engagement der Vorlesenden auch auf geeignete Rahmenbedingungen an. Wo VorLese-PATEN gesucht werden, worauf in der Vorbereitung zu achten ist, welche Geschichten für welches Alter geeignet sind und welche Vorlesetechniken besonders gut ankommen – das sind Fragen, über die sich Interessierte im VorLeseClub austauschen können. Die Treffen finden zu festen Terminen in der VHS statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kurs beendet Szenen aus der DDR: Einblicke in jugendkulturelle Bewegungen (C1250)

Mo. 24.09.2018 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Prof. Dr. Günter Mey

Prof. Dr. Günter Mey, Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften, Hochschule Magdeburg-Stendal

Der Vortrag greift Ergebnisse der Studie "Jugendkultur in Stendal: 1950-1990" auf, die für die gleichnamige Ausstellung im Altmärkischen Museum in Stendal (22. April bis 18. August 2018) aufbereitet wurden. In dem Vortrag werden mittels Videocollagen und Zitatmontagen Schlaglichter auf die verschiedenen Jahrzehnte prägenden Jugendkulturen geworfen. Im Mittelpunkt stehen dabei als übergreifende Themen "Der Sound", "Der Style" und "Die Events". Vermittelt wird das jugendkulturelle Praxen als Formen politischer Ent-Äußerungen zu verstehen sind, vor allem in der DDR, in der die Westorientierung bereits Provokation war.

Kurs beendet Energie sparen - Geld sparen (C1510)

Mi. 26.09.2018 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Hans-Joachim Döll

Viele kleine Dinge im eigenen Haushalt können in Angriff genommen werden, um den Energieverbrauch zu reduzieren. In den meisten Fällen muss noch nicht mal ein Euro investiert werden. Dazu gehören die konsequente Vermeidung von Stand-by-Verlusten, die bedarfsgerecht abgestimmte Einstellung der Warmwasserbereitung oder richtiges Heizen und Lüften. Viele Dinge lassen sich unter Anleitung der Energieberater der Verbraucherzentrale auch mit sehr kleinem Budget deutlich verbessern. Dies fängt bei der richtigen Einstellung der Thermostatventile an, geht über effektive Heizungspumpen und hört bei der Dämmung der Heizleitungen noch nicht auf. Der Energieberater der Verbraucherzentrale, Hans-Joachim Döll, erklärt Ihnen im Vortrag diese und noch viele andere Details genauer.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Energieberatung möglich ist.

Kurs beendet Herbstliche Farbenpracht - Floristikworkshop (C28310)

Do. 27.09.2018 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Ulrike Schulze

Wir fertigen Frucht- und Blumenarrangements aus dauerhaft schönen natürlichen Werkstoffen. Es entstehen herbstliche Garben, Schalen und Gestecke, die die Farbenpracht des Herbstes in das Haus holen.
Bitte bringen Sie eine Gartenschere oder ein Obstmesser mit. Das Material kann im Kurs erworben und bei der Kursleiterin abgerechnet werden.

Kurs beendet Indonesischer Heilkräuter-Workshop Die Kraft aus der Wurzel nehmen (C29210)

Freitag, 28.09.2018, 17 - 20 Uhr,
Samstag, 29.09.2018, 10 - 13 Uhr
Dozentin: Dayinta Ratitia Gitanyali

In diesem Workshop lernen Sie die Kraft der Wurzel verschiedener Heil- und Kräuterpflanzen kennen und bereiten aus Löwenzahnwurzel, Ingwer, Kurkuma, Zitronengras und Aloe vera Tees, Öle und das traditionelle indonesische Getränk Jamu zu. Der Begriff Jamu heißt übersetzt so viel wie "Kräuter, Blumen und Wurzeln" und beschreibt Kräuter- und Naturheilkunde im Allgemeinen. Das reicht von Salben, Massagen und kosmetischen Produkten bis hin zu dem Jamu-Saft. Diese Alternativ-Medizin wird in ganz Südostasien eingesetzt und ihre Tradition reicht viele Jahrhunderte zurück. Die Kräutermedizin ist stark vom indischen Ayurveda beeinflusst. Trotzdem werden viele Pflanzen verwendet, die nur in Indonesien wachsen und die indonesische Jamu- Medizin dadurch von der Ayurveda-Medizin abgrenzen. Die meisten der Rezepte sind nicht schriftlich zu finden, sondern wurden von Müttern zu Töchtern über Generationen weitergegeben. Mittlerweile ist Jamu auch zu einem Modegetränk der Yogis und Surfer Balis geworden, natürlich nicht ohne Grund! Es verleiht Energie, reinigt den Magen und enthält viele wertvolle Vitamine. Umso interessanter ist es jedoch, sich etwas genauer mit diesen alternativen Heilmethoden auseinanderzusetzen.
Unsere Kursleiterin kommt aus Bali.
Bitte bringen Sie eine ausgekochte Glasflasche mit dichtem Verschluss (Korken oder Schraubverschluss), wenn vorhanden, einen Mörser und etwa 10 Löwenzahnpflanzen mit Wurzel, von der Erde befreit und gesäubert, mit.
Eine Beteiligung an den Zutaten, Kräutern und Gewürzen in Höhe von ca. 5,00 Euro wird nach dem Kurs anhand der vorliegenden Abrechnung durch die Kursleiterin von der Volkshochschule separat in Rechnung gestellt.

Anmeldung auf Warteliste Nähen für Anfänger (C29301-8)

Di. 25.09.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Helga Bär

Dieser Kurs ist für Nähanfänger ohne Vorkenntnisse bzw. für Teilnehmer aus dem Einführungskurs "Nähmaschinenführerschein" geeignet. Hier können von der Kursleiterin vorbereitete Nähprojekte, z. B. ein Shopper, umgesetzt werden. Sie realisieren ein komplettes Projekt mit allen klassischen Arbeitsschritten des
Nähens: Schnitt kopieren, Materialauswahl, Einkauf von Stoff und Zubehör, Zuschneiden, Vlies aufbügeln,
Nähen von Oberstoff und Futter, Verstürzen und Versäubern bis zum fertigen Objekt!
Unsere Kursleiterin ist Innenausstatterin.

Bitte bringen Sie zum ersten Kursabend mit: große und kleine Stoffschere, Nahttrenner, Nähnadeln, Stecknadeln, Maßband, Lineal und Schneiderkreide.
Der Kurstag am 09.10.2018 liegt in den Herbstferien.
Am 04.12.2018 findet kein Unterricht statt

Kurs fällt aus Nähen für Anfänger Aufbaustufe (C29302-8)

Di. 25.09.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Helga Bär

Der Kurs dient Einsteigern zur Vertiefung der Kenntnisse aus einem Semester bis einem Jahr Kurserfahrung oder im Selbstlernprinzip erworbenen ersten Fähigkeiten an der Nähmaschine. Je nach Schwierigkeitsgrad kann ein eigenes Projekt realisiert werden. Dabei sind Fertigschnitte als Grundlage erforderlich. Anleitung und Begleitung erfolgen im Kurs. Voraussetzung für die Kursteilnahme ist der sichere Umgang mit der Nähmaschine.
Unsere Kursleiterin ist Innenausstatterin.
Bitte bringen Sie zum ersten Kursabend mit: große und kleine Stoffschere, Nahttrenner, Nähnadeln, Stecknadeln, Maßband, Lineal und Schneiderkreide.
Der Kurstag am 09.10.2018 liegt in den Herbstferien.
Am 04.12.2018 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung möglich Internationale Kreativ- und Begegnungswerkstatt für Frauen aller Länder (C29305-6)

Di. 25.09.2018 (11:00 - 13:15 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Helga Bär

Kreativ sein und sich begegnen - das bietet diese offene Werkstatt. Anhand kleiner Objekte entstehen aus bunten Stoffen neue Dinge. Hier können Sie Nähen, Häkeln oder Sticken lernen, gemeinsam Sprachkenntnisse in Deutsch erwerben und anderen Kulturen begegnen. Die internationale Begegnungswerkstatt bietet deutschen Frauen die Chance, Frauen aus anderen Ländern kennen zu lernen. Für Migrantinnen, ganz gleich wie lange sie schon in Magdeburg leben, ermöglicht die Werkstatt Hilfe zur Integration in Magdeburg. Das Nähen ist dabei kommunikatives Mittel.

Die Werkstatt ist für Anfängerinnen aber auch für Frauen mit Nähfertigkeiten geeignet.
Material und Nähmaschinen stellt die VHS zur Verfügung.
Der Kurstag am 09.10.2018 liegt in den Herbstferien.

Kurs beendet Arabisch für die öffentliche Verwaltung Bildungsurlaub (C477050-8)

Mo. 24.09.2018 (08:30 - 14:45 Uhr) - Fr. 28.09.2018
Dozent: Wahid Nader

In Ämtern und öffentlichen Einrichtungen wird es immer wichtiger, mit nicht Deutsch sprechenden Mitbürgern und Mitbürgerinnen einen ersten Kontakt in der Fremdsprache aufzubauen und weiterzuhelfen, sei es bei der Wohnungs- oder Jobvermittlung oder bei der Kindergartenanmeldung. Dabei stellt die große Gruppe von Arabisch Sprechenden ohne andere Fremdsprachenkenntnisse manche Verwaltung vor das Problem, nicht das Anliegen des Besuches zu verstehen. Der Intensivkurs soll Grundkenntnisse der arabischen Sprache und Schrift vermitteln, die die Kontaktaufnahme erleichtern und eine "erste Hilfe" ermöglichen. Dabei wird eng Bezug auf die konkreten Arbeitsfelder der Teilnehmenden genommen. Landeskundliche Hintergrundinformationen werden ebenso vermittelt.

Kurs beendet Word und Excel kompakt - fit für das Arbeitsleben Bildungsurlaub (C55411-8)

Mo. 24.09.2018 (08:30 - 15:30 Uhr) - Fr. 28.09.2018
Dozent: Jens-P. Schwarzfeld

Sie arbeiten bereits mit Word und Excel und möchten vieles rationeller bewältigen?
In diesem Kurs lernen Sie anhand vieler praktischer Beispiele den effektiven Umgang mit Word und Excel für den Büroalltag kennen.

Inhalte für Word:
* Automatisierung der Texteingabe mit Hilfe von Textbausteinen und Korrekturhilfen
* Aufbau von Geschäftsbriefen nach DIN 5008
* Formatieren mit System durch Formatvorlagen
* Automatisierung von Briefbögen mittels Dokumentvorlagen
* Anfertigung von Anschreiben an viele Adressaten mit Hilfe von Serienbriefen
* schnelles Bewegen im Text mit der Maus und der Tastatur

Inhalte für Excel:
* relatives und absolutes Rechnen
* Verknüpfung von Tabellen
* Rechnen mit Bedingungen
* Schutz von Tabellen vor fehlerhaften Eingaben
* Visualisierung von Daten mit Diagrammen
* Datenaustausch mit Word
* Automatisierung von Tabellen mittels Vorlagen
* Tipps und Tricks

Individuelle Fragen können gern im Kurs besprochen werden.

Es wird mit dem Betriebssystem Windows 10 und den Office-2016-Produkten gearbeitet.

Der Kurs ist in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen als Bildungsfreistellungsmaßnahme anerkannt.



Seite 1 von 2