Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Seite 1 von 2

Anmeldung: siehe Kursdetails (unten) Deutsch Intensivkurs (K471-83)

Mo. 26.09.2022 (12:30 - 16:35 Uhr) - Fr. 26.05.2023
Dozentin: Annemarie Söhnel

Intensivkurs A1 bis A2.1 / Integrationskurs Modul 1 - 3
Dieser Kurs ist für Teilnehmende geeignet, die keine oder nur sehr geringe Vorkenntnisse haben. Das lateinische Alphabet sollte jedoch bekannt sein. Im Kurs werden Kenntnisse auf dem Niveau A1.1 / A2.1 des Europäischen Referenzrahmens vermittelt. Interessenten mit Berechtigungsschein für einen Integrationskurs melden sich bitte bei der Fachbereichsleiterin an.

Intensivkurs A2.2 bis B1 / Integrationskurs Modul 4 - 6
Teilnehmende an diesem Kurs sollten bereits über Deutschkenntnisse aus ca. 300 Unterrichtsstunden verfügen bzw. einen Kurs der Stufe A 2.1 des Europäischen Referenzrahmens absolviert haben. Nach Abschluss des Kurses kann die Prüfung "Deutsch für Zuwanderer" (A2/B1) abgelegt werden. Dieser Kurs ist auch für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen Integrationskurs haben bzw. die Aufbaustufe (Module 4 - 6) wiederholen möchten.

Interessenten können zu Beginn einer Niveaustufe im Rahmen von verfügbaren Plätzen in den Kurs einsteigen. Bitte lassen Sie sich beraten.

Kurs beendet Was passiert mit meinen Daten, wenn ich nicht mehr bin? (K1501)

Mo. 26.09.2022 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Katja Klaußner

Im Testament wird der Nachlass geregelt und in einer Vorsorgevollmacht, wer für uns in rechtlichen Dingen handeln darf, wenn wir es nicht mehr können. Aber ist dabei auch geregelt, was mit den digitalen Daten nach dem Ableben oder im Krankheitsfall passiert, die in Foren, Online-Kaufhäusern oder bei E-Mail-Anbietern hinterlegt sind? Wie kommen Erben im Todes- oder Krankheitsfall an digitale Konten, um die Daten einzusehen, zu verwalten oder auch zu löschen? In dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, welche persönlichen Daten wo und warum gespeichert werden, wie diese bereits zu Lebzeiten geschützt und für die Nachfahren aufbereitet werden können.
Bitte beachten Sie, dass keine individuelle Beratung möglich ist.

Anmeldung auf Warteliste Pilates (K3A400-8)

Mo. 26.09.2022 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mo. 12.12.2022
Dozentin: Annetta Rosa

Bitt beachten Sie, dass der Kurs ab dem Herbstsemester 2022 wieder wöchentlich ab 8 Teilnehmenden stattfindet
Der Kurstag am 24.10.2022 liegt in den Herbstferien.

Pilates verbindet in einzigartiger Weise Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisierungsübungen. Es ist kein isoliertes Trainingsprogramm - Körper und Geist arbeiten zusammen. Der Körper wird ausbalanciert, stabilisiert und gedehnt. Pilatesübungen wirken auf die Zentrierung der Körpermitte - «Powerhouse» genannt. Im Pilateskurs wird die Fähigkeit zur kraftvollen Stärkung der tiefer liegenden Muskelschichten im Bauch- und Rückenbereich, eine gute Beweglichkeit der Wirbelsäule, ein verbessertes Gleichgewicht und eine präzise Körperhaltung erworben.
Der Kurs ist für Interessenten ohne und mit wenigen Vorkenntnissen und für Wiedereinsteigende geeignet.
Unsere Kursleiterin ist Pilatestrainerin.
Bequeme Kleidung, eine Matte, Decke und warme Socken/Turnschuhe sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste Pilates (K3A401-8)

Mo. 26.09.2022 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mo. 12.12.2022
Dozentin: Annetta Rosa

Bitt beachten Sie, dass der Kurs ab dem Herbstsemester 2022 wieder wöchentlich ab 8 Teilnehmenden stattfindet
Der Kurstag am 24.10.2022 liegt in den Herbstferien.

Pilates verbindet in einzigartiger Weise Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisierungsübungen. Es ist kein isoliertes Trainingsprogramm - Körper und Geist arbeiten zusammen. Der Körper wird ausbalanciert, stabilisiert und gedehnt. Pilatesübungen wirken auf die Zentrierung der Körpermitte - «Powerhouse» genannt. Im Pilateskurs wird die Fähigkeit zur kraftvollen Stärkung der tiefer liegenden Muskelschichten im Bauch- und Rückenbereich, eine gute Beweglichkeit der Wirbelsäule, ein verbessertes Gleichgewicht und eine präzise Körperhaltung erworben.
Der Kurs ist für Interessenten ohne und mit wenigen Vorkenntnissen und für Wiedereinsteigende geeignet.
Unsere Kursleiterin ist Pilatestrainerin.
Bequeme Kleidung, eine Matte, Decke und warme Socken/Turnschuhe sind mitzubringen.

Dr. Christoph S. Widdau ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am Bereich Philosophie der OvGU.
Der Einsatz autonomer opaker Systeme künstlicher Intelligenz (bspw. Waffensysteme, autonome Fahrzeuge) ruft neuartige ethische Probleme hervor. Solche Systeme sind autonom, sie "handeln" und sie sind von moralischen Subjekten (bspw. Entwicklern und Gutachtern) nicht zu "durchschauen": Diese Subjekte wissen (bisweilen) nicht, was diese Systeme tun werden und warum sie tun werden, was sie tun werden. Als Artefakte sind diese Systeme Menschengemachtes. Selbst sind sie keine moralischen Subjekte. Allerdings sind ihre Taten von moralischer Relevanz. Entstehen durch den Einsatz dieser Systeme sogenannte Verantwortungslücken? Ist niemand für das verantwortlich, was diese autonomen Systeme tun? Sollte man überhaupt die Entwicklung und den Einsatz solcher Systeme zulassen? Ist diese Höchstentwicklung künstlicher Intelligenz ein Fingerzeig, grundsätzlich über die Verantwortungsforderung moralischer Subjekte nachzudenken, die KI-Forschung zu "drosseln" bzw. so rigide wie möglich zu reglementieren?

Anmeldung möglich Ein Denkmal für das Magdeburger Recht - thematische Führung (K64037)

Di. 27.09.2022 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Ursula Hartmann

Magdeburg und das Magdeburger Recht stellen ein historisches Erbe der europäischen
Verfassungs- und Rechtskultur dar. Mehr als eintausend Städte im Osten Europas, darunter Kiev, Krakov und Vilnius, haben dieses Recht bei ihrer Gründung als Stadtrecht übernommen.
Der Magdeburger Schöffenstuhl spielte bei der Ausformung des Magdeburger Stadtrechts eine enorme Rolle. Das Magdeburger Recht war keine aufgeschriebene Gesetzessammlung, sondern wurde auf der Grundlage von Gewohnheitsrecht vom Schöffenstuhl der Stadt Magdeburg durch seine Spruchtätigkeit entwickelt.
Der Verein Denkmal Magdeburger Recht setzt sich für die Errichtung eines Denkmals in Magdeburg ein und zählt dabei auf die Unterstützung der Magdeburger Bevölkerung.
Begeben Sie sich auf eine Führung mit der Gästeführerin und Juristin Ursula Hartmann und entdecken Sie die Spuren des Magdeburger Rechts in der Stadt seiner Entstehung Dabei erfahren Sie die Bedeutung dieses einzigartigen, hier oft vergessenen Kulturgutes, das in Osteuropa zur Allgemeinbildung gehört und an dortigen Universitäten intensiv erforscht wird.
Die Führung beginnt am Alten Rathaus und endet am Kunstwerk des Fährmanns an der Elbuferpromenade.

Anmeldung auf Warteliste Zeichnen kompakt - Workshop mit und ohne Vorkenntnisse (K28101-8)

Di. 27.09.2022 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 18.10.2022
Dozentin: Viola Reese

In diesem Kompaktkurs können alle, die mit dem Zeichnen schon ein wenig vertraut sind, ihre Fähigkeiten ausbauen.Thematisiert werden folgende Aspekte des Zeichnens: Graustufen und Schraffuren, Zeichnen nach der Beobachtung, Strichstärken einsetzen, vom Entwurf zur fertigen Zeichnung, perspektivisches Zeichnen, Fehler überarbeiten und integrieren. Unterschiedliche Sujets werden im Kurs gezeichnet, von der Naturstudie, Landschaft, Gebäude bis zu Figuren. Eigene Ideen können umgesetzt werden.
Auch im Zeichnen wenig Geübte können hier Erfahrungen sammeln.
Bitte bringen Sie Zeichenpapier Größe A4 bis A3, Bleistifte und Grafitstifte in unterschiedlichen Härtegraden, Rötel und Kreiden sowie Fineliner mit. Der weitere Materialeinsatz wird im Kurs besprochen.

fast ausgebucht Japanisch, 3. Semester (K47B030-6)

Di. 27.09.2022 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 24.01.2023
Dozentin: Miyuki Komizo

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte mit Vorkenntnissen der japanischen Sprache aus ca. 60 Unterrichtsstunden. Es werden Grundlagen von Grammatik, Vokabular und Idiomen vertieft und erweitert. Sie erlernen die Sprache in Verbindung mit Kultur und Landeskunde Japans.

Anmeldung möglich Streamen für absolute Beginner - einfach & entspannt - online (K8108)

Di. 27.09.2022 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Brita Dose

Ein professionelles Streaming kann zuweilen recht kompliziert erscheinen - gerade, wenn man damit neu startet. Die Dozentin zeigt auf, wie man mit der kostenlosen Open Source Software OBS Studio ein professionelles Setting erstellt. Darüber hinaus wird die Hardware eines Stream-Decks vorgestellt, die Stress beim Streamen durch selbst definierte Tasten reduziert.

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Digitalverbund VHS Halle (Saale) durchgeführt.

Den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.

Anmeldung möglich Pflegebedürftig - was nun? Alles Wissenswerte im Überblick - online (K8109)

Di. 27.09.2022 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Josefine Pönicke

Ab wann ist ein Mensch pflegebedürftig? Wie beantrage ich einen Pflegegrad?
Was sind die einzelnen Leistungen der Pflegekasse?

Inhaltlich dient der Vortrag dem Einstieg in das Thema der Pflegebedürftigkeit für die Pflegebedürftigen selbst oder den Angehörigen. Es wird ein Überblick zu den Themen der Merkmale der Pflegebedürftigkeit und der Einstufung in einen Pflegegrad gegeben. Gleichfalls erfahren Sie alles Wissenswerte über die Leistungen der Pflegekasse in Abhängigkeit der Festlegung des Pflegegrades.

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Digitalverbund VHS Halle (Saale) und der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt durchgeführt.

Den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.



Seite 1 von 2