Mensch und Gesellschaft
Gesellschaft
Kunst und Kultur
Kunst und Kultur
Gesundheitsbildung
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf und Karriere
Beruf und Karriere
Grundbildung
Grundbildung
Rund um Magdeburg
Rund um Magdeburg
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Programm / Demnächst / N?ƒ¤chste Woche
Seite 1 von 2

Kurs beendet Einbürgerungstest (C91005)

Di. 29.01.2019 15:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Ralf Liebe

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs beendet Hochsensibilität - Was ist das? (D1250)

Mo. 28.01.2019 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Dr. Sandra Konrad

Dr. Sandra Konrad, Hochschule Magdeburg-Stendal
Hochsensible Menschen gelten als besonders feinfühlend und verletzlich. Der Begriff kursiert seit rund 20 Jahren in der westlichen Welt und ist mittlerweile Thema unzähliger Ratgeber. Aus wissenschaftlicher Sicht wirft der Begriff „Hochsensibilität“ allerdings viele Fragen auf. Wie lässt sich das Merkmal feststellen und wie lässt es sich von anderen Merkmalen abgrenzen? Welche wissenschaftlichen Befunde gibt es dazu? Welche Rolle spielt dieses Merkmal im klinischen oder beraterischen Kontext?

Anmeldung möglich Filmclub Magdeburg Volkshochschule im Studiokino (D28000)

28.01., 25.02., 18.03., 15.04.2019 jeweils 20 Uhr.
Von Mai bis August 2019 hat der Filmclub Pause.
Dozentin: Heike Heinrich

Im Jahr 2019 widmet sich die Filmreihe im Filmclub zwei wichtigen Jubiläen: das Bauhaus und die Städtische Volkshochschule Magdeburg werden 100 Jahre alt. Mit der Moderne und der Erwachsenenbildung ist die deutsche Filmgeschichte ganz eng verknüpft. So ging es der 1919 erwachenden Volkshochschulbewegung und der Moderne um die Herausbildung des "neuen Menschen". Der Film hat mit seinen ästhetischen Mitteln
dieses Menschenbild aufgezeigt. In gesellschaftlichen Umbrüchen und Krisen haben Erwachsenbildung und Film sich an dem sich wandelnden Bild vom "neuen Menschen abgearbeitet - ein Erbe der Moderne. Die Filmreihe 2019 schaut auf den deutschen Film der Nachkriegszeit bis in die 1970er Jahre in Deutschland Ost und Deutschland West, fragt nach Rollenbildern, nach Gesellschaftsutopien und Genres im Film. Allen Filmen wird eine Einführung voran gestellt und wie immer gibt es die Möglichkeit zum Austausch im Anschluss.
Studiokino Magdeburg, Moritzplatz 1a
Informationen zum Filmclub und den Filmen erhalten Sie bei Heike Heinrich (heike.heinrich@vhs.magdeburg.de) sowie auf der Filmclubseite.

Anmeldung möglich Internationale Kreativ- und Begegnungswerkstatt für Frauen aller Länder (D29305-6)

Di. 29.01.2019 (13:00 - 15:15 Uhr) - Di. 07.05.2019
Dozentin: Helga Bär

Kreativ sein und sich begegnen - das bietet diese offene Werkstatt. Anhand kleiner Objekte entstehen aus bunten Stoffen neue Dinge. Hier können Sie Nähen, Häkeln oder Sticken lernen, gemeinsam Sprachkenntnisse in Deutsch erwerben und anderen Kulturen begegnen. Die internationale Begegnungswerkstatt bietet deutschen Frauen die Chance, Frauen aus anderen Ländern kennen zu lernen. Für Migrantinnen, ganz gleich wie lange sie schon in Magdeburg leben, ermöglicht die Werkstatt Hilfe zur Integration in Magdeburg. Das Nähen ist dabei kommunikatives Mittel.
Die Wekstatt öffnet kostenfrei immer dienstags von 13.00 bis 15.15 Uhr ihre Türen.

Die Werkstatt ist für Anfängerinnen aber auch für Frauen mit Nähfertigkeiten geeignet.
Material und Nähmaschinen stellt die VHS zur Verfügung.
Am 26.03.2019 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung auf Warteliste Fit & gesund mit Taijiquan - Chen-Stil (D3A261)

Do. 31.01.2019 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 27.06.2019
Dozentin: Ina Heise

Die alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst Chen Taijiquan ist ein vollständiges Trainingssystem, das vielfältige Möglichkeiten bietet, Körper und Geist zu trainieren und gleichzeitig zu harmonisieren. Fließende Bewegungen, langsam oder schnell, stärken die Muskeln und das Herz-Kreislauf-System, schulen den Geist sowie Bewegung, Koordination und Gleichgewicht und helfen, Stress abzubauen. Individuelle Korrekturen durch die Kursleiterin unterstützen die Entwicklung der Körperstruktur. Aufbauend auf einfachen vorbereitenden Körperübungen, Standmeditation und Seidenübungen erfolgt das Erlernen von Bewegungsformen des Chen-Stils.

Leichte Turn-/Sportschuhe und bequeme Kleidung sind mitzubringen.

Anmeldung möglich Ganzheitliches Bewegungstraining (D3A381)

Mo. 28.01.2019 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mo. 17.06.2019
Dozentin: Cornelia Schröter

Bewegungsmangel, einseitige körperliche Bewegung und Dauerstress führen zu einer Verkürzung und Schwächung der Muskulatur und beeinträchtigen somit das gesamte Wohlbefinden. Übungen zur Muskelkräftigung und zur Verbesserung der Beweglichkeit tragen zur Förderung und Stabilisierung der Haltung und Beweglichkeit, dem gelenkfreundlichen Bewegungsverhalten im Berufs- und Alltagsleben sowie zur Bewusstseinssteigerung des Erfordernisses der regelmäßigen Kräftigung wenig beanspruchter Muskulatur bei. Der Kurs enthält vielfältige Übungen, die Freude an der Bewegung vermitteln sollen, Bewegungsmangel entgegenwirken, Herz- und Kreislauf, Ausdauer und Koordinationsvermögen trainieren. Mit gezielten Dehnungsübungen soll die trainierte aber auch die noch untrainierte Muskulatur gepflegt werden.
Unsere Kursleiterin ist Fachtrainerin für Präventions- und Reha-Sport.

Iso-Matte, lockere Sportbekleidung, feste Turnschuhe und ein Handtuch sind mitzubringen.

Anmeldung auf Warteliste DaF Intensivkurs Aufbaustufe (B2) (D471010)

Mo. 28.01.2019 (08:15 - 12:20 Uhr) - Mi. 24.04.2019
Dozent: André Schäfer

Wenn Sie für Studium oder Beruf einen Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse erbringen wollen, ist dieser Kurs für Sie geeignet. Sie sollten über Kenntnisse aus mindestens 600 Unterrichtsstunden bzw. auf der Stufe B1 des Europäischen Referenzrahmens verfügen.
Im Kurs werden die notwendigen Sprachkenntnisse für die Goethe- oder Telc Prüfungen B2 vermittelt.

Keine Online-Anmeldung möglich Berufsbezogene Sprachförderung Basismodul B2 (D471015)

Mo. 28.01.2019 (12:30 - 16:35 Uhr) - Do. 27.06.2019
Dozent: André Schäfer

In diesem Kurs erlernen Sie allgemeine Deutschkenntnisse im beruflichen Kontext. Dabei erlernen Sie Grammatik und Wortschatz, den Sie für Ihren Beruf benötigen, damit Sie sich mit Kollegen und den Vorgesetzten verständigen und mit Kunden in Kontakt treten können.
Zur Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie eine Berechtigung durch das Jobcenter, Agentur für Arbeit oder durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Eine Reservierung eines Kursplatzes bzw. Anmeldung ist erst ab dem 07.01.2019, 13:00 Uhr möglich.

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns auf den Weg durch den Dschungel an Finanzierungsangeboten für Ihre berufliche Weiterbildung zu machen und Fördermöglichkeiten zu entdecken.
Haben Sie schon von den Programmen BILDUNGSPRÄMIE, Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT, Begabtenförderung Berufliche Bildung oder Aufstiegs-BAföG gehört?
An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Programme. Sie können sich bei den entsprechenden Fachberatern der Förderprogramme individuell informieren. Darüber hinaus stehen Ihnen die Weiterbildungsberater der Agentur für Arbeit, Landesinitiative Fachkraft im Fokus, der IHK, der Handwerkskammer und der Städtischen Volkshochschule für weitere Fragen zur Verfügung, um abschließend auch inhaltliche und zeitliche Fragestellungen zu klären.

fast ausgebucht Grundlagen II für Senioren mit Vorkenntnissen: Windows 10 und Word 2016 (D55002-8)

Mi. 30.01.2019 (09:30 - 11:00 Uhr) - Mi. 20.03.2019
Dozent: Klaus Frank

Für Kursteilnehmer, die schon erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC erworben haben, bietet dieser Kurs die Möglichkeit, Grundkenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Auf der Grundlage des sicheren Umgangs mit dem Betriebssystem werden wichtige Funktionen des Textverarbeitungsprogramms Word wie Einfügen von Grafiken, Bearbeitung von Tabellen, Anwendung der Rechtschreibprüfung usw. vermittelt.
Es wird mit dem Betriebssystem Windows 8/8.1 und dem Textverarbeitungsprogramm Word 2013 gearbeitet.



Seite 1 von 2