Kursangebote / Kursdetails

Stadtteile entdeckt: Führung durch das Danziger Dorf

An diesem Nachmittag erlaufen Sie mit Hans Seehase und Dörte Neßler ein Magdeburger Wohnviertel, das unter dem Namen "Danziger Dorf" bekannt ist. Diese kleine Siedlung im Norden Magdeburgs wurde zwischen 1936 und 1938 vom Hochbauamt der Stadt Magdeburg für aus Schlesien angeworbene Arbeitskräfte für den Bau der Autobahn und des Mittellandkanals in der Verlängerung bis Magdeburg. Ein Gemeinschaftshaus nach dem Vorbild eines Danziger Vorlaubenhauses wurde errichtet. Ein Wappenstein erinnert an die ehemalige westpreußische Provinzhauptstadt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: N64038

Beginn: Fr., 03.05.2024, 16:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Unterrichtsstunden: 2

Kursort: Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle "Danziger Dorf"

Gebühr: 9,00 €

Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
03.05.2024
Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Wo:
Ebendorfer Chaussee , Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle "Danziger Dorf"



Öffnungszeiten:

Montag         13:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag       10:00 bis 12:00 Uhr und
                       13:00 bis 17:30 Uhr
Donnerstag  13:00 bis 16:00 Uhr 

In den Ferien:
Dienstag       10:00 bis 12:00 Uhr und
                       13:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag  13:00 bis 16:00 Uhr

Städtische Volkshochschule Magdeburg

Leibnizstraße 23 | 39104 Magdeburg 
Tel: 0391 535 477 0
Fax: 0391 535 477 29 
E-Mail: info(at)vhs.magdeburg.de